Vespa v50 Tuning und Folgen

  • Hallo zusammen,

    ich hab bei mit zuhause ne kleine v50 rumstehen und würde die gerne n bissel flotter machen... Zum einen wollte ich mal fragen ob da schon jemand Erfahrungen gemacht hat was z.b. passiert wenn man mit mehr ccm erwischt wird und was dann auf einen zukommt. N A1 Schein hab ich, hab aber schon in ein Paar anderen Beiträgen gelesen das es garnicht so leicht ist sowas eingetragen zu bekommen da ich eigentlich nicht über 125ccm will, da ich dann soweit ich weiß Blinker, Bremslicht und so schrott brauch.

  • Wenn Du erwischt wirst, musst Du im Ministerium von Andi Scheuer auf Journalistenanfragen die Maut verteidigen. Ich würde mir es also gut überlegen.


    Und so Schrott wie Bremslicht, Blinker oder Rückleuchte braucht echt keine Sau!

    Wir brauchen eine Handvoll Narren, seht her wohin uns die Vernünftigen gebracht haben!

  • was z.b. passiert wenn man mit mehr ccm erwischt wird und was dann auf einen zukommt.

    Was im jeweiligen Fall genau passiert kann dir keiner sagen.

    Es ist in jedem Fall fahren ohne ABE und passender Versicherung. Bis 125ccm fällt fahren ohne Führerschein weg da du den ja hast. Im Falle eines Unfalles kann die Versicherung normalerweise bis € 5000.-- Regress von dir verlangen.

    Event. Gewissensbisse bei Personenschäden sind individuell unterschiedlich.

  • Und ich fahre mit so'n Schrott wie Blinker und Bremslicht durch die Gegend....lmao

    Aber deutsche Papiere oder so'n Schrott haste?

  • Auf dich zukommen wird auf jedem fall eine Anzeige wegen

    Fahren ohne Versicherung und
    Fahren ohne Betriebselaubniss
    je nach laune des zuständigen Polizisten auch noch Versicherungsbetrung.

    Dein Fahrzeug wird Stillgelegt und muss über §21 wieder Eine Betriebserlaubniss erlangen (Selber § und höhere kosten um legal als 125er unterwegs zu sein).

    Was dir Persönlich drohen wird ist immer abhängig von dem Richter der deinen fall verhandelt.
    Ich bin ein mal Straffrei davon gekommen weil minderjähring und Ersttäter und das nächste mal gabs direckt 20 Arbeitsstunden.
    Ein freund von mir hatte als Ersttäter direckt führrerscheinspere bis 21 und MPU bekommen.
    Kann also sehr verschiedene folgen haben.


    Du siehst Eintragen lohnt sich

    und die kiste auf 125er umschreiben ist sogar relatiev einfach da es das modell ab werk mit 125ccm gab.

  • Es geht meistens eine zeitlang gut. Aber wenn dann doch etwas passiert - Kontrolle oder sogar Unfall - dann ist das Gejammer groß. Alles selber erlebt, allerdings ist das 30 Jahre her. Heute würde ich das Risiko nicht mehr eingehen wollen.