Beiträge von Braver

    Ist mir genau gleich ergangen wie dir... nur das mein Wagen ein Stern auf dem Kühlergrill hat.

    Hab damals gefragt wo denn der zweite Wischwasserbehälter versteckt sei, den ersten hab ich ja bereits bis oben hin randvoll gefüllt ;)

    Immerhin haben sie sich entschuldigt und einen Gutschein für die Hauseigene Waschstrasse ausgehändigt...

    Seit dem bring ich den Wagen zu einer freien Werkstatt, so kompliziert sind diese Service ja nicht.

    Was ich aber fast noch schlimmer fand, dass sie jedesmal die Wischer ersetzt haben, Wischer die noch einwandfrei gewischt haben... da war dann die Ausrede "Sie wissen ja, schlechte Wischergummis im Winter blablabla..." da mach ich nicht mehr mit!

    Heute meinen Stern (mit Mobilitätsgarantie) zum Stern (V Klasse) gebracht wegen nem „Pre-Safe“ Fehler im Display und Schiebetüren, die bei Frost nicht richtig schließen.


    Mal gespannt was passiert.,.🧐

    Steuerzeiten, Vorauslass und welchen Resopott :+2 ! Und wie fährt sich der Hobel

    Steuerzeiten habe ich nicht gemessen. Gefahren habe ich ihn bisher nur als Rüttelplatte auf dem Weg hinterm Haus 😝


    Bevor ich ihn einbaue werde ich noch das Lenkkopflager, die Lagerschalen und sämtliche Züge wechseln. Besonders auf die Arbeit mit den Zügen freue ich mich besonders 😜

    Freu mich gerade über den wieder laufenden Motor nach Setup Änderung/Überholung:

    - Renn KuWe Polini 125, 20er Konus

    - XL2 Kupplung mit Repkit

    - neuer Zylinderkopf Polini 133

    - Zündung BGM 12V

    - Primär neu 2.54

    - Drehschieber-Reparatur

    - Kickergummies, Ritzel

    - Alle Lager erneuert, Wedis auf Corteco (braun) umgestellt


    Link:

    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Das freut mich sehr, dadurch bekommt die Reise wieder ihren eigentlichen Charme zurück.


    Welche HD ist denn derzeit montiert?

    Kannst Du das Klappern in einem Video einfangen?


    Weiterhin gute Reise! 👍😉


    Ja klar, er erklärt es lieber jedem einzeln was er alles gemacht hat, bevor es einmal richtig macht und es dadurch alle Interessenten erfahren... 😂


    Ich tippe auf Cockstarter, Eier- und Schwanzkraulen ist nicht ganz billig in diesen Zeiten 🤣

    Sauber! Gefällt!! klatschen-)

    So. Hat mein innerer Monk auch seinen Frieden :-3



    Der Entlüftungsschlauch ist nach etwas Gefummel getauscht und ich habe mit etwas Isolierung den in der kalten Zugluft stehenden Knick isoliert. Das dürfte zwar bei meinem überflüssig sein, weil Garagenfahrzeug und kaum im Winter gefahren, aber sicher ist sicher. Der alte Entlüftungsschlauch war auf jeden Fall frei von Schmodder, das Motoröl wird ohnehin immer vor dem Winter gewechselt, so dass kein Kondenswasser im Öl hier gefrieren kann.

    Ein straight six, äußerst zuverlässig und treu mit geilem Klang! Hatte ich über zwölf Jahre auch mal, und nie Probleme gehabt 💪👍

    Wer scheiße parkt muss damit rechnen das jemand daneben parkt der es kann....

    Als ich raus kam war der BMW leider schon wieder weg.Also keine Diskussion gehabt mit nen Vollhorst. So hat jemand zumindest gelernt mit salzigen Schuhen durch die Beifahrerseite einzusteigen um ans Lenkrad zu kommen....

    Ker,was mich das für den freut :D

    Klassischer Fall für Zettel an den Wischer klemmen mit dem netten Text

    ... „wenn Du so vögelst wie Du parkst, bekommst Du ihn nie rein“....

    Wenn wir schon beim Boostern sind.. ich freu mich dass es mir wieder besser geht. Hatte Donnerstag 9:30 Uhr in der Arbeit den ersten Boostertermin... dachte in meiner jugendlichen Leichtsinnigkeit (mit fast 42 Jahren) "steck ich weg wie die Erste und Zweite"... 1:20Uhr in der Nacht hab lag ich gefühlt im Sterben mit Fieber, schlimmste Kopf und Gliederschmerzen... aber heute gings dann wieder, darüber freu ich mich.


    Man merkt immer erst wie gut es einem geht wenn´s einem mal schlechter geht :-2

    Freu mich, das es dir wieder besser geht!

    War heute morgen auch Boostern, nur meine Frau fand das nicht so toll.. 🤷‍♂️

    Die Macke im Kolben ist halt echt hart, von der Riefe im Zylinder ganz zu schweigenund diesen wohl auch gekillt.


    Heftig! Mein Klemmer bei km/h 100 war auch übel. Bei mir war die Kerze rehbraun!

    Ich denke, die Farbe der Kerze ist heut zu Tage nicht mehr der einzige Parameter für eine optimale Verbrennung. Die Beimischung von Bioethanol im Keaftstoff verfälscht dieses Bild.


    Ich hoffe Du hast noch was passendes rumliegen! 💪

    Braver !

    Ich habe Bergauf, kurz dieses Klingeln gehört und dann ging der Motor aus :0( Habe dann die kleine stehen lassen und mim Bus abgeholt und sie dann in den Keller gestellt, weil ich die weiße noch in meiner neuen super :love: geilen Hebebühne stecken hatte zwecks Inspektionsgefriemel. Die Woche war dann die graue dran ... Motor hatte aber nicht blockiert und deswegen dachte ich mir "ist ne schnelle Nummer, wechsel grad mal Zylinder und Kolben und gut is"

    Fuck... sah das scheixxe aus 8| !

    Ich versuche es jetzt mal auf meiner Hebebühne mit spalten und so, ich muss ja keine Lager oder Wedi's tauschen (hoffe ich mal) . Ich will nur auf Nummer sicher gehen, dass nicht doch was in K-Gehäuse gefallen ...

    Fuck! Aber besser als mit 100 auf der Bundesstrasse! 👍


    Hast Du Bilder von dem Massaker?

    Habe an meinem neu Revidierten Motor (ca.1850km) den Zylinder verraucht ;(! Aber so verraucht, dass ich den Motor wieder spalten muss, um nachzuschauen dass auch keine Reste vom Zylinder im Kurbelgehäuse liegen:-3 !?! Die Bedüsung passt wohl nicht ganz zu diesem Wetter :/, die Kerze war bei der Demontage ziemlich weiß. :cursing:


    NunX/

    Das ist sehr unglücklich!


    Wie hast Du es denn bemerkt? Hattest Du einen Klemmer auf offener Strecke Idee hast Du es “gehört“ und präventiv mal aufgemacht?


    Wie auch immer, ich hoffe, dass die Kurbelwelle nicht beschädigt ist und auch der Rundlauf noch in der Toleranz liegt! 💪

    Ich denk' an dich und wünsche dir / euch alles Gute und friedliches Loslassen!


    Ja, es ist sauschwer und es schmerzt.


    Sich nochmal ein Haustier zuzulegen ... die ersten Schritte dahin fielen uns schwer und es fühlt sich so ein klein wenig wie Verrat an. Aber, wie rassmo schrieb: "Nicht als Ersatz sondern zur Vervollkommnung."

    Danke für die Teilnahme bingele28 - das wird schwer aber ein notwendiger Schritt, auch im Sinne des Tieres. Auch hier fühlt sich die Festsetzung von diesem Tag X an wie Verrat.

    Hat schon mal jemand so etwas ausprobiert?


    Ba20d Halogen

    Das sieht schon sehr gepflegt aus, auch wenn viele sich ne H7 zurecht dengeln und in den Stecker fummeln. Es geht halt um Originalität und TÜV.


    Ich muss Dir sagen, dass ich seit drei Jahren und 3000 km einen China-Böller fahre und super zufrieden bin was Ausleuchtung und Stabilität an geht. Ich betreibe sie (noch) mit AC und nehme unwesentlich flackern wahr, wenn dann eher im Standgas. Das Blenden des Gegenverkehrs gibt es nicht, der Scheinwerfer lässt sich an der Hauswand stehend -5 Meter, haargenau einstellen.

    TüV hat sie anstandslos bekommen, wohl Glück gehabt.


    Ich denke für 16,00 EUR ist es einen Versuch wert?

    Wir mussten vor einem Monat von unserer Hündin Abschied nehmen - Ruhe in Frieden, kleine Fine!


    In diesem Monat ist die Erkenntnis gereift, dass wir ohne Hund nicht komplett sind. Wir waren gestern einen Welpen ansehen. Lt. Züchterin hat der Welpe, den sie für uns gedacht hatte auch uns ausgesucht. Nächsten Samstag fahren wir wieder hin und holen Dr. Watson ab. Wir haben also eine Woche vor uns, in der wir die Wohnung wieder welpensicher machen können, Hundenester und Näpfe für den nächsten besorgen - wir gehen von XS (Havaneser) auf XL (Golden Retriever).

    Wir freuen uns sehr auf vier Pfoten, die hier herumflitzen, auf den Hund, der hier die Gegend erkundet, auf Nächte in Jogginghose um einen kleinen Piesler in den Garten zu bringen, auf so vieles mehr.

    Ihr habt die Phase durch, die bei uns gerade an steht. Gerade vor Weihnachten ist es besonders bitter. Die vierbeinigen Pfoten sind irgendwie Familienmitglieder geworden, auch wenn es Tiere sind und bleiben, sind Sie schlau, und wenn man sie gut kennt, merkt man Ihnen sofort jede Stimmung an.


    Bei uns ist es die Katze Luna, die Brust-Krebs im Endstadium hat. Wir glauben, dass wir sie noch vor Weihnachten erlösen, obwohl sie sehr tapfer ist und im Kopf fit ist. Besonders unsere Tochter wird es schwer haben. Der Tod gehört eben zum Leben dazu.


    Viel Spaß mit eurer Variante XL auf vier Pfoten! 👍😀 🐾