Vespa Bremslicht an -> Scheinwerfer dunkler

  • Hallo,

    ich habe eine Vespa Special und nach erfolgreicher Motorrevision kann ich nun endlich auch mal damit auf die Strasse.Mir ist aufgefallen das wenn das Bremslicht angeht die Scheinwerferbirne dunkler wird. Ist das normal?

  • Nein, eigentlich nicht. Bremslicht und normales Licht sind unterschiedliche Stromkreise. Bremslicht ist der Zündkreislauf, weshalb der Roller ausgeht wenn die Bremslichtbirne kaputt ist und du bremst, das Licht ist davon unabhängig.

    Fotowettbewerbsbilder einfach per PN an Fotowettbewerb

    Jeder will alt werden, aber keiner will alt sein.

  • O.K. danke für die Antwort. Wenn ich den Schaltplan richtig gelesen habe geht vom Bremslicht eine weiße Leitung zum Bremspedal und dann eine grüne von dort zum Blinkerschalter und dann wieder eine grüne zum Regler.Richtig?

  • Du hast 12V? Oder zumindest den Schaltplan von der 12V-Spezial.

    Dort sind die Kabel weiß und grün am Bremslichtschalter. Das grüne geht zum Blinkgeber und von dort zum Regler. Da es aber der gleiche Anschluß ist passiert im Blinkgeber nichts.

    Unabhängig davon beeinflußt das Bremsen aber auch in dem Fall nicht die Lichtleistung.

    Fotowettbewerbsbilder einfach per PN an Fotowettbewerb

    Jeder will alt werden, aber keiner will alt sein.

  • Ja ist 12 V mit Blinkern.Bauj. ist 1980.Dem Blinker Schalter am Lenker traue ich nicht so richt, ziemlich eng da und gequetsche mit den Kabeln. Bin immer froh wenn der wieder zu ist.Ich werde mich mal vom Rücklicht aus zum Regler vorarbeiten.Vielleicht gibt es irgendwo einen Masseschluß? Würde das den sichtbare Rückgang der Lichtleistung am Scheinwerfer auslösen können?

  • mono

    Hat den Titel des Themas von „Bremslicht“ zu „Vespa Bremslicht an -> Scheinwerfer dunkler“ geändert.