Intercoms - Helm- Headsets (Erfahrungen hier rein)

  • Moinmoin


    Aus aktuellem Anlass und zum (verspäteten) Beginn der Saison möchte ich hier gerne mal das Thema in den Raum werfen.

    Die Suchfunktion hat nx ausgespuckt (außer des Users interkomm - nix für ungut ;) ) und deshalb eröffne ich aus Interesse mal nen Thread.

    Wenn es doch etwas in dieser Richtung gibt, meine Bitte an die mods, verwandte Themen zusammen zu legen. Wenn es als unpassend empfunden wird, weg damit (aber ist ja im OT).


    Ich selbst habe schon etwas länger ein älteres, eher niedrigpreisiges BT- Intercom am Helm, das ich bisher lediglich (aber zufriedenstellend) für mäßig laute Musik und Navi- Ansagen, vereinzelt für Telefonate benutzt habe.

    Ursprünglich war die Idee, das damals im koppelbaren zweierset gekaufte Gerät dazu zu nutzen, bei Ausfahrten zu zweit mit einem Mitfahrer oder der Sozia kommunizieren zu können, wozu es aber nie gekommen war. Bis jetzt!


    Am vergangenen Wochenende haben Wetter und Zeit im fantastischen Zusammenspiel eine Ausfahrt in die Eifel erlaubt.

    Aus Jux haben der Kollege und ich dann erstmals die Koppelfunktion getestet und es war echt spaßig.

    Ein bisschen blöd Verzäll auf langweiligen Abschnitten, Abstimmung über die Streckenauswahl, Warnung vor Gefahrenstellen, Lästereien über andere VerkehrsteilnehmerInnen, smalltalk, sich gegenseitig ins Ohr rülpsen... komm schon, wir sind Jungs...

    Und das alles, ohne sich durch den Integralhelm an der Ampel anbrüllen zu müssen top-)

    Ich bin begeistert, auch wenn ich weiß, dass ich hier sicherlich der Zeit hinterherhinke lmao


    Normalerweise machen wir unsere Ausfahrten und Wochenend-trips mit mehreren Fahrern und wir haben ziemlich schnell den Plan umgesetzt, einen Apparat zu besorgen, der es erlaubt, mit mehreren Leuten simultan zu kommunizieren.

    Das Paket ist unterwegs und ich werde über unsere Erfahrungen damit berichten, wenn es soweit ist.

    Ich möchte aber ausdrücklich keine Werbung machen! Wenn es also ein Problem ist, bitte ich um einen freundlichen Hinweis des Moderatorenteams.


    Mich interessiert aber auch wie eure Erfahrungen mit solchen Gerätensind.

    Wer hat eins? Wer hat welches? Gibt es Empfehlungen, Probleme, Vergleiche, Verwässerungsmöglichkeiten?

    Wovon sollte man besser die Finger lassen?

    geh erstmal pissen, du schmeckst ja nach gar nix!


    Tourtagebuch: Drei Reisende in Blech
    Mit der Vespa quer über die Alpen
    Sommer 2013, 2 Wochen, 3 Roller, 7 Länder, 3000 km

  • Ich habe mir mal vor einiger Zeit ein Sena 30k bei Louise geschossen. War reduziert und ich hatte noch einen Stapel Gutscheine rumliegen.


    Das war ein Tipp eines befreundeten Paares, das mit Sena auf Weltreise war. Es erfüllt seinen Zweck voll und ganz - die selig machende Ruhe ist aber dahin, wenn Du verstehst, was ich meine 8o