wieviel passt in pk50s?

  • ich hab eine vespa pk 50s m,it 50ccm^.. meine frage würde ich 75 oder sogar 85 hineinbekommen? und welcher vergasser passt dann?
    thnx

  • Also einen 75 cc. oder 85cc. kriegst du auf alle fälle rein..
    19.19 vergaser ist bei 75cc. noch nicht nötig aber sinnvoll..


    mfg Sebi

    Ich kann doch nicht 4 Takte lang auf EINEN Zündfunken warten!!!

  • thnx kannst du mir acuh noch sagen wo ich es billig herbekommebi vespahandel kostet das alles zusammen ca 240€ ist das ein guter preis?
    danke

  • Hi,


    der DR 75 F1 kostet 89, der 3 Traversi DR 79 Euro. Einen 19er Gaser bekommst Du evtl über das Forum, samt ASS. Dann noch ne Primär für 40 Euro und einen ordentlichen Puff. Da Du dann schon den Motor spaltest und neu abdichtest, mach gleich die Kupplung neu...20 Euro.


    Dann hast Du aber alles für um die 240 Tacken....und die Kiste sollte erstmal ne Weile ohne Macken laufen.


    Gruß
    Daniel

  • Zitat

    Original von maxxam
    danke
    einen polini schnecke hab ich schon und de primär auch geendert jetzt läuft sie um die 60-65km/h kommt sie mit 75ccm auf die 80?


    Wenn Dein Tacho gut getunt ist, wird sie das sicher mit dem 75er schaffen....nur halt keine echten 80, denk ich mal, aber 70-75 dürften mit dem F1 (10 Traversi) schon drin sein.


    Gruß
    Daniel

    Einmal editiert, zuletzt von elbochos ()

  • ich hab nen 75er dr mit 10 überstrümern drinn und ne 73er hd das teil hab ich noch nie ausfahren können da das ding einfach immer weiter beschleunigt als dann die tachonadel abgebrochen is hab ichs gelassen mit weiter gasgeben

  • rotfapihp :D:D:D


    Aber ganz nebenbei, mit 85cm³ ist das Ende der Möglichkeiten noch längst nicht erreicht! Nur wird's in diesen Regionen nicht eben billiger.


    75er Satz kannst du auch guten Gewissens mit deinem Original-Vergaser (16/15 bzw. 16/16) fahren. Für 'nen 85er ist der 19er Gaser allerdings schon fast Pflicht wenn du die Möglichkeiten voll ausschöpfen willst!

    In des Daseins stillen Glanz platzt der Mensch mit Ententanz.

    F. Küppersbusch