Woher kommen Eure Nicks?

  • Suppa wir sind stolz auf dich. RESPECKT

    VO-Glühkindler


    Fuhrpark Gandi: Gulf VBA177, autunno125, PX80, XL2(war einmal)



    INN-Team Hall


    Lüfterräder und Kurbelwellen sind Verschleissteile

  • Mein Nick ist super langweilig.....eine Romanfigur.


    Völlig unspektakulär, ich habe dieses Buch damals gelesen als ich mich in einem Forum anmelden wollte


    und wie so oft fast alle gute Nicks schon vergeben waren, also habe ich die Titelheldin genommen *gähn*


    Seit dem nutze ich ihn aus Gewohnheit, meist kürze ich allerdings ab.....


    LizO... :sleeping: :rolleyes:

  • Achso und das auf deinem Avatar bist du?

    VO-Glühkindler


    Fuhrpark Gandi: Gulf VBA177, autunno125, PX80, XL2(war einmal)



    INN-Team Hall


    Lüfterräder und Kurbelwellen sind Verschleissteile

  • Und ich wohne im allerallerallerwestlichsten Zipfel Deutschlands. Mann kann förmlich nach Holland rüberpinkeln, und so auf dauer bewirken, dass Aachen am Meer liegt. :P

  • Und ich wohne im allerallerallerwestlichsten Zipfel Deutschlands. Mann kann förmlich nach Holland rüberpinkeln, und so auf dauer bewirken, dass Aachen am Meer liegt. :P

    *hust* Wenn Holland nicht wär, läg Aachen am Meer. *hust* ^^


    Meiner kommt von der Serie Pinky und Brain, da sagt der Pinky immer narfnarf und joa a=4 und das wars auch schon.

  • Mein Name kommt von so einen Klutigen Italienischen Motoroller, was sich "Vespa" nennt. (Habt ihr sicher schon mal gehört)


    ach du meinst die vespa !!!! ACHSO JA KENN ICH KENN ICH !


    Der Anfang schon mal klar. Der Rest ist halt das Kennzeichen von Landshut. Ich bin ja sowas von orginelle, gelle?!

    Wer viel spricht, hat weniger Zeit zum Denken.


    Klug zu fragen ist schwieriger, als klug zu antworten.

  • Letman stammt von meiner guten alten Opel Schrauber Zeit. Ich hatte einen Opel Astra F mit einem modifizierten Turbomotor aus einem Calibra. Motorkennung C20LET. LET war also die Turbovariante......



    so siehts aus :) Letman

  • Dackeldog tja ganz einfacher name wird von mir überall in diversen ausführungen benutzt..früher wars einfach nur Dack´l ist dann aber von mir ein bisschen frisiert worden und dann entstand daraus "Dackeldog"
    Der Name beruht auf früheren aussagen meiner freunde. Ich hatte mal Haare, die mir bis zum kinn gingen und war überzeugter trucker hat träger wenn ich dann so dahinwackelte bewegten sich die haare, die nicht vom cap verdeckt waren auf und ab wie die ohren eines Dackels und daraus entstand dann der name Dack´l bzw. dackeldog

  • Spriteschrauber ist recht einfach zu erklären:
    Der Austin Healey Sprite war mein erster richtiger Oldtimer, so mit einer Vollrestauration in Form eines Puzzles... Als er dann mal fertig war hab ich an der kleinen Kiste mehr Stunden geschraubt als gefahren. Außerdem hatte ich noch den Renn-Sprite meines Zahnarztes zusammen mit meinem besten Spezl betreut. Der hat erstaunlicherweise genausoviel Standzeit gehabt wie meine Straßenkiste. 80-90 PS statt originalen 42,5 zollen ihren Tribut in Form von viel Schrauberei...


    Das Autochen ist verkaut, ein Mini wartet auf sein komplette Restauration, eine Vespa ist im Auge und der Name ist geblieben. Auch in der Bucht, im GMX und überhaupt...

  • Mein Name setzt sich aus meinem Spitznamen (hubi) und den ersten beiden Buchstaben meines Vornamens (ma) zusammen. Benutz Ihn schon ca. 10 Jahre bei ebay, Games und div. anderen Aktivitäten.