Witze - auch die Unlustigen

  • klatschen-)
    wie war wie war klatschen-)


    aber die schnapper ausm gsf sind da auch nicht viel weiter hinten dran :-4

  • Letzten an der Bushaltestelle. Eine Frau in einem knappen Minirock und hohen Absätzen möchte in den Bus einsteigen und bekommt wg. des engen Minis den Fuß nicht hoch, schließlich greift sie hinter sich und öffnet ein stückchen den Reißverschluss ihres Rockes.
    Dummerweise bekommt sie den Fuß nicht hoch genug und greift nochmals hinter sich um den Reißverschluss noch weiter zu öffnen.
    Es langt immer noch nicht. Als die junge hübsche Frau nochmals hinter sich greifen wollte packte ich beherzt ihr an die Hüften und hob sie in den Bus.
    Darauf Sie "Was erlauben Sie sich???"
    Ich antwortete Ihr: Nachdem Sie mir nun zum dritten mal den Reißverschluß an meiner Hose öffneten dachte ich wir wären soweit......

  • elwood wie hieß der kerl der den witz mal im karneval gebracht hat?! ich such den seit ewigkeiten! jhonny irgendwat! der is super!



    :-4 da fällt mir auch n witz ein:
    trifftn igel n schwein im wald das bitterlich weint, fragt der igel: "wat heulstn so?"
    darauf das schweinchen: "ich weiß nicht was ich bin! ich komme nicht aus dem wald!"
    der igel geht ums schweinchen rum schnüffelt und schaut hin und her, dann sagt er: "also du bist pink, du stinkst, du hast stoppeln... ich glaub du bist ne fotze!" :-3

    alte Vespa gekauft? Keiner will sie zu aktzeptablem Kurs restaurieren? Einfach melden wir machen das!

    Einmal editiert, zuletzt von mottin86 ()

  • ich glaub es gibt gefühlte 1 Mio Jhonny Witze....


    ....das ist aber keiner:


    Ein Düsseldorfer, ein Kölner und ein Müncher sitzen in der Kneipe. Der Düsseldorfer bestellt sich ein Altbier, der Kölner bestellt sich ein Kölsch und der Münchener bestellt sich eine Cola.


    Die anderen beiden schauen ihn blöd an und fragen warum er sich denn nun eine Cola bestellt hat.


    Darauf sagt der Münchener: "Wenn ihr kein Bier trinkt, dann trinke ich auch keines." :-2

  • Die CIA suchte einen Auftragskiller. Nach all den Hintergrund-Checks, Bewerbungsgesprächen und den üblichen körperlichen Belastungstests befanden sich drei Bewerber in der engeren Wahl, zwei Männer und eine Frau.


    Für den letzten Test brachte der Tester einen der Männer an eine große Stahltüre. Vor der Türe drückte er ihm eine Pistole in die Hand.
    "Wir müssen ganz sicher sein, dass Sie unseren Anweisungen Folge leisten." erklärte er ihm. "Unabhängig von den Umständen! Hinter dieser Türe sitzt ihre Frau auf einem Stuhl. Bringen Sie sie um!"
    Der Kandidat sagte: "Das ist nicht Ihr Ernst. Ich werde meine Frau doch nicht umbringen!"
    "Dann sind Sie nicht der richtige Mann für unseren Job." erwiderte der Tester.


    Dem zweiten Mann wurden dieselben Instruktionen gegeben. Er nahm die Waffe und betrat den Raum. Es war still. Nach drei Minuten kam er wieder heraus, mit Tränen in den Augen.
    "Ich habe es versucht, aber ich kann meine Frau nicht töten."
    Der Tester sagte ihm, dass er mit seiner Frau gehen könne, er entspräche nicht ihren Vorstellungen.


    Zuletzt wurde der Frau die Waffe gegeben und es wurde ihr gesagt, dass sie ihren Mann in dem Raum töten solle. Sie nahm die Pistole und ging in den Raum. Schüsse waren zu hören. Einer nach dem nächsten. Schreie, Krachen und heftiger Lärm war zu hören. Lautes Schlagen gegen die Wand und Erschütterungen. Nach ein paar Minuten war es still. Die Türe öffnete sich langsam und die Frau kam heraus. Sie wischte sich eine Schweißperle von der Stirn und sagte: "Diese Scheißknarre war nur mit Platzpatronen geladen! Ich musste ihn mit dem Stuhl erschlagen!"

    Es ist immer komisch wenn der Satz nicht so endet wie man es Kartoffel.


    Früher hieß es "Iss deinen Teller leer, dann scheint die Sonne!" - Heute kämpfen wir mit Übergewicht und Klimaerwärmung.

  • Ein Angestellter in einer sehr großen Firma nimmt das Telefon, wählt und sagt:
    "Mein Schatz, heb' deinen süßen kleinen Arsch hoch, bring mir einen Kaffee und ein Kipferl und beeil dich!"
    Es antwortet eine sehr männliche, tiefe Stimme:
    "Hey, du Vollidiot, du hast dich verwählt! Weißt du überhaupt mit wem du redest? Mit dem Geschäftsführer, du Penner!"
    Darauf der Angestellte:
    "Und du, weißt du mit wem du redest?"
    Antwortet der Geschäftsführer:
    "Nein!"
    Sagt der Angestellte:
    "Boah, Glück gehabt", und legt auf.

    Es ist immer komisch wenn der Satz nicht so endet wie man es Kartoffel.


    Früher hieß es "Iss deinen Teller leer, dann scheint die Sonne!" - Heute kämpfen wir mit Übergewicht und Klimaerwärmung.

  • 8o:thumbsup:klatschen-)


    Der Bürgermeister einer mittelgrossen Gemeinde kommt morgens um 10.00 zu Herrn Meier, um ihm zum 85igsten Jübiläum zu Gratulieren..
    Als er beiner Tasse Kaffee fragt, wie Herr Meier so alt geworden ist, bekommt er als Antwort;
    " Täglich früh Aufstehn, Gesund Ernähren, viel Sport, Kein Tabak, kein Alkohol, keine Ausschweifungen im Leben...."


    Auf einmal, mitten im Gespräch, hört man vom Nebenraum lautes Gepolter und gefluche,
    Herr Meier;" Ach Herr Bürgermeister, sie müssen schon entschuldigen, aber mein Vater macht immer
    so ein Radau wenn er von ner Sauftour Heimkommt!" :+7

  • Eine Ehefrau fährt alleine in den Skiurlaub und lernt auch sehr schnell einen Mann kennen.
    Sie landen sofort im Bett. Abwechselnd poppen sie und fahren Ski.
    Nach einer Woche fragt sie: "Wie heißt du eigentlich?"
    "Ich heiße Hermann!" -
    Sie: "Und wie ist dein Nachname?"
    "Das erzähle ich dir lieber nicht, das wird nur Schwierigkeiten geben und außerdem lachen alle, die meinen Nachnamen hören!"
    Sie: "Ich lache ganz sicher nicht, bitte sag ihn mir!"
    Er zögert und sagt dann schließlich:
    "Ich heiße Neuschnee!"
    Sie kriegt sich nicht mehr ein und lacht sich halb tot
    Er: "Siehst du, ich habe es gewusst, auch du lachst über meinen Nachnamen.
    Sie: "Nein, ich lache nicht über den Namen, sondern darüber, wie mein Mann mich verabschiedet hat,
    er sagte: "Ich wünsche dir einen schönen Ski-Urlaub und täglich 20 cm Neuschnee!"

  • Nachdem russische Wissenschaftler im letzten Jahr bis zu einer Tiefe von 100 m gegraben hatten, fanden sie Spuren einer Kupferleitung, die auf ein Alter von 1000 Jahren datiert wurde, und kamen zu dem Schluss, dass ihre Vorfahren schon vor tausend Jahren ein funktionierendes Telefonnetz hatten.


    Um nicht davon abgehängt zu werden, gruben in den folgenden Wochen amerikanische Wissenschaftler auf eine Tiefe von 200 m und dann war in den amerikanischen Zeitungen zu lesen: "US Wissenschaftler haben Spuren eines 2000 Jahre alten Glasfaserkabels gefunden.Daraus ist zu schließen, dass in Amerika bereits 1000 Jahre vor den Russen hoch technologisierte digitale Telephonie zum Standard gehörte."


    Eine Woche später berichtete eine Badische Zeitung: "Nachdem sie bis auf eine Tiefe von 800 m vorgedrungen waren, haben badische Wissenschaftler absolut nichts gefunden. Dies lässt den Schluss zu, dass unsere Vorfahren bereits vor 5000 Jahren schnurlose Mobiltechnologie nutzten."

    Es ist immer komisch wenn der Satz nicht so endet wie man es Kartoffel.


    Früher hieß es "Iss deinen Teller leer, dann scheint die Sonne!" - Heute kämpfen wir mit Übergewicht und Klimaerwärmung.

  • Drei
    Lehrer schnapsen. Ein Gymnasiallehrer, ein Hauptschullehrer, ein
    Sonderschullehrer. Während ihres Spiels vernichten sie unzählige
    Flaschen Bier. Auf einmal fällt ihnen auf, dass die Biervorräte langsam
    dem Ende zu gehen. Der Gymnasiallehrer: "Ich fahr mal kurz zur
    Tankstelle, ein paar Dosen Bier holen, wird schon keine Polizei
    unterwegs sein". Gesagt getan fährt er mit dem Auto weg. Zwei Stunden
    vergehen. Er kommt mit hängendem Kopf zur Runde zurück und sagt: "Oh
    je, Polizeikontrolle fast 2 Promille. Der Führerschein ist weg. Bier
    haben wir auch keines. Was machen wir nun?" Darauf der Hauptschullehrer:
    "Laßt mich das machen, die werden nicht noch einmal kontrollieren."
    Daraufhin steigt er in sein Auto und fährt weg. Eine Stunde später kommt
    er wie auch der andere Lehrer mit hängendem Kopf und ohne Bier zurück:
    "Mist, Polizeikontrolle, zu viel Alkohol. Der Führerschein ist weg und
    wir haben immer noch kein Bier. Was machen wir bloß?" Darauf der
    Sonderschullehrer: "Ich fahre Bier holen die werden nicht ein drittes
    Mal kontrollieren." Steigt ins Auto und fährt weg. 15 Minuten später,
    der Sonderschullehrer kommt zurück. 4 Sixpacks Bier dabei und die
    Führerscheine noch dazu. "Hier", sagt er zu den anderen beiden Lehrern,
    "Da ist das Bier und eure Führerscheine." Völlig erstaunt nehmen die
    anderen beiden Lehrer Ihre Führerscheine und das Bier. "Wie hast Du denn
    das gemacht?" fragen Sie. "Keine Kontrolle?" Darauf der
    Sonderschullehrer: "Doch natürlich bin ich kontrolliert worden, aber ich
    kenn doch meine Jungs! Alles Schüler von früher!"
    saufen-)



  • klatschen-)

    Das Leben ist zu kurz um genügend fossile Kraftstoffe in Spaß zu verwandeln...

  • Auf dem besten Weg zum Burn-Out-Syndrom, oder warum ich überlastet bin


    Die Bevölkerung in Deutschland beträgt derzeit etwa 80 Millionen Menschen.
    Davon sind 20,5 Millionen Rentner.
    Es verbleiben also 59,5 Millionen, um die ganze Arbeit zu verrichten.
    Zieht man noch 22 Millionen Kinder, Schüler und Studenten ab verbleiben noch 37,5 Millionen.
    Dann sind da aber noch 4 Millionen Arbeitslose, 16 Millionen Beamte, die auch kaum etwas tun, sowie 14 Millionen Hausfrauen bzw. Mütter.
    Bleiben also 3,5 Millionen Menschen übrig.
    300.000 befinden sich zudem beim Militär/Zivildienst oder wie das jetzt heißt, lt. Statistik sind 1,7 Millionen im Krankenstand, weitere 1,4 Millionen im Urlaub, 40.000 sind Penner und 59.998 sitzen im Gefängnis.
    Somit bleiben nur 2 armselige Trottel übrig, um die ganze Arbeit zu erledigen:
    Du und ich.


    Und was tust Du?
    Sitzt da und liest so ein Zeug.


    Kein Wunder, dass ich total überlastet bin!!!

    Es ist immer komisch wenn der Satz nicht so endet wie man es Kartoffel.


    Früher hieß es "Iss deinen Teller leer, dann scheint die Sonne!" - Heute kämpfen wir mit Übergewicht und Klimaerwärmung.

  • Eine alte Omi und ein Neonazi sitzen beim Doc im Wartezimmer.
    Die alte Dame mustert den Nazi von oben bis unten.
    Erst ausgibig seine Glatze und dann ausgibig seine Springerstiefel.
    Dann sagt die Oma zu den Nazi "Sie armer Mann.Erst die Chemo und dann noch Orthopädische Schuhe"







    Was ist der Unterschied zwischen einer Mücke und einer Blondiene?



























































    Die Mücke hört auf zu saugen wenn man drauf schlägt

  • Treffen sich 2 Lawinen in Galtür. Sagt die eine zur anderen: Was machst du heute so? Sagt die andere i misch mich unter
    die Leute! Sagt die andere: Na gut dann hau ich mich über die Häuser!

  • Steht ein Mann am Tresen und zittert furchtbar.
    Ein anderer stellt sich daneben und spricht ihn an: "Entschuldigung, aber trinken Sie viel?"
    "Nee!", lautet die Antwort, "Das meiste verschütte ich."

    Es ist immer komisch wenn der Satz nicht so endet wie man es Kartoffel.


    Früher hieß es "Iss deinen Teller leer, dann scheint die Sonne!" - Heute kämpfen wir mit Übergewicht und Klimaerwärmung.

  • Eine ältere Dame sitzt im Bus einem Betrunkenem gegenüber, Mustert ihn, und schüttelt den Kopf...


    ER;" Man siien Siiie abr häsliscch..."


    Sie: Schaut weg..


    Er wieder" Oh man, siee sind ja rischtisch hässlisch.."


    Sie," Junger Mann, Sie sind ja total Betrunken!"


    Er,"Seufzt´, ja, scchdimmd... aber Sie sind Rischdisch hässlich..!"


    Sie" Junger man, wie können sie nur soviel trinken, das gehört Verboten, Sturzbesoffen .tstststs"


    Er" Jaah, aber ich bin morgen nüchtern, und Sie immernoch hässlich!"


    :thumbsup:

  • Kürzlich war da so ein Neunjähriger mit Kippe.
    "So jung und schon rauchen?" hab ich gefragt.
    Da sagt der Knirps "Mach ich nur, wenn ich besoffen bin."

    Es ist immer komisch wenn der Satz nicht so endet wie man es Kartoffel.


    Früher hieß es "Iss deinen Teller leer, dann scheint die Sonne!" - Heute kämpfen wir mit Übergewicht und Klimaerwärmung.

  • die Kids wo rauchen werden immer jünger..


    letzten Sonntag bei der Messe zündet sich so ein kleiner Knirps ne Zigarette in der Kirche an...


    Ich war so Überrascht, das mir die Wisky-Flasche aus der Hand gerrutscht ist :-4