Der Originallack kommt zum Vorschein

Ich hab mir gedacht, ich lass die Vespa genau in der gleichen Originalfarbe lackieren.
Weiß zufällig jemand, ob das Biancospino (Hagedorn-Weiß) 1.298.1715 ist?
Sonst finde ich noch Azzurro metallizzato (klares Hellblau-Metallic) 1.268.0110 und Avorio New York (Elfenbein New York) 1.268.3901 gut.
Oder Chiaro di luna metallizzato (Mondweiß-Metallic) 2.268.0108.
Diese Wahl ist nicht einfach.

Kommentare 2

  • Ich hab mir das auch überlegt, bin eigentlich auch O-Lack-Fan. Aber es sind so viele Löcher zum zuschweißen und 2 Risse, ausserdem Flugrost am Trittbrett und am Beinschild und einige tiefe Schrammen. Es würde wahrscheinlich nicht allzuviel Originallack übrigbleiben und das Ergebnis wäre nicht so optimal. Ich hab sowas vor nem Jahr gemacht, Du siehst das immer, vor allem wenn Du's weißt. In diesem Fall schleife ich bis auf den O-Lack runter, das heisst er bleibt als Grundlage erhalten (nur etwas angeschliffen), dann spachtel und füller ich das und lass beim Lackierer nur den Decklack machen. Es wird auf jeden Fall eine Original Smallframefarbe.

  • warum legst du nicht den restlichen Originallack frei?

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

Nachrichten

  • Hallo,

    ich brauch eure hilfe vorne + hinten funktioniert der Blinker rechts und man hört ein klackern denk mal vom Relais.

    Die linke Seite vorne Blinker dauerhaft und hinten komplett aus und mann hört auch kein klackern.


    Kann es am Relais liegen haben diie für jede Seite ein separaten?

  • Hallo Zusammen,


    ich habe eine PK80S (V8X5T Bj: 1983) ohne Batterie. Mein Problem ist, dass nur die hintern Blinker funktionieren.


    Was ich bisher gemacht habe:

    - neues Relais verbaut - selber Fehler (

    Externer Inhalt www.sip-scootershop.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.
    )

    - Alle Lampen Kontrolliert

    - Leitungen durchgemessen (auch gegen Masse)

    -Masse an den Blinkern überprüft

    -Steckverbindung unter der Kaskade geprüft

    -Am Schalter die Lötstellen/Drähte geprüft

    - Am Relais die Stecker von L1 und L2 getauscht --> dann blinken die Blinker vorne und nicht mehr hinten.


    Habe ich eventuell ein falsches Relais bestellt?

    Habt ihr noch eine Idee, was ich noch

  • Servus

    Hab meine Vespa PK 50 xl wieder fahrbereit gemacht ( stand seit 2020). Hab alle Dichtungen ersetzt. Neues Zylinder kit und Seilzüge. Er läuft wieder jedoch fährt er im ersten Gang nur knappe

    5-10 km/h. Man hört auch dass der Motor sich schwer tut. An was könnte das liegen? Muss der neue Kolben erst eingefahren werden?

    Würde mich um Rückmeldung freuen

    Mit freundlichen Grüßen klatschen-)

  • Hallo liebe Vespa Liebhaber bin seit gestern ein Stolzer Vespa Besitzer 💪💪


    Jetzt hab ich die eine oder andere Frage

    Vespa Pk 50 läuft ohne Probleme

    Jedoch ist die Frage sollte ich trotzdem was erneuern z.b Zündkerze oder Öl usw.


    Bin über jeden Tipp dankbar.


    Danke euer el_vespino :-7

  • Moin Leute,


    habe endlich etwas Zeit gefunden um meine Vespa auseinander zu bauen. Mir sind dabei einige Stellen aufgefallen und da ich grundsätzlich nicht besonders erfahren im Thema "Schrauben" und "Vespa" bin, bräuchte ich mal wieder euren Rat.


    Auf den folgenden Bildern sind immer wieder kleine dellige Stellen, sowie Rost erkennbar. Ich habe nun folgende Fragen:


    1) Wie kann ich diese Rostigen stellen entfernen ? Mit Sandpapier entfernen und Klarlack drüber ?

    2) Was hat es mit diesen kleinen erbsengroßen Stellen auf sich ? Ist da mal etwas geschweißt worden ? Kann man diese ein wenig einebnen mit einer Flex ?


    Ich danke euch schonmal im Voraus !