85ccm in V50

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • der 85er dreht ja nich so hoch, der arbeitet über Drehmoment.
    Deshalb wird für ihn auch der grössere Vergaser und ein langes Getriebe empfohlen, da er so richtig Kraft entwickeln kann. Da brauchste auch keinen neuen Pott.
    Mit dem Überhitzen ist wohl gemeint, dass der 85er ein wesentlich längeres Getriebe ziehen könnte.
    Wenn du den also ganze Zeit Vollgas fährst streckt er früher oder später die Kolbenringe.
    Der dreht sozusagen immer aus, da er durch das kurze originale Getriebe unterfordert ist.
    Wenn du ihn ordentlich bedüst und nicht ständig einen Krampf im rechten Handgelenk hast, dann sollte das schon passen

    Aber optimal ist wohl was anderes
    Roller-aus-Blech

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Anzeige ()

  • habe im moment ne 50n mit diesem "setup" da. also 85er DR ansonsten alles original (außer HD natürlich) läuft so gute 60 (laut tacho) aber ist halt so wie shova schon gesagt hat....der DR hat sein drehmoment unten heraus doch durch die originale übersetzung dreht er halt schnell relativ hoch, obwol noch leistung vorhanden ist....

    gruß
    benores
  • habe da mal eben eine kurze frage, da ich die tage auch (endlich) meinen 19er vergaser bekomme, möchte ich wissen, welche HD denn so ca da rein passen würde, ich weiss das man da keine genauen angaben machen kann, aber damit ich so einen ungefähr bereich hätte welche HD ich mir kaufe;)

    MFG vesparaver
  • also zum einfahren ist etwas um die 80 emfehlenswert. und sonst so 74-78 würd ich mal sagen. die, welche ich grad dahabe hat ne 60er HD auf 85ccm, jedoch auch mit dem 16.10 vergaser. hat aber perfektes kerzenbild....sowas solls auch geben! ;)

    gruß
    benores