Vespa PK 50 Xl von 1992: Gemisch ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wenn du einen Öltank hast, musst du nicht selbst mischen, weil die Ölpumpe drehzahlabhängig ausreichend Öl fördert, das dem Benzin beigemischt wird.

      Evtl. solltest du aber darüber nachdenken, die Ölpumpe stillzulegen und dann den Benzintank selbst mit Gemisch zu füllen. Wenn die Ölpumpe abraucht -was durchaus schon vorgekommen sein soll-, wird dem Benzin kein Öl mehr beigemischt, was einen Kolbenklemmer oder -fresser bedingt durch mangelnde Schmierung zum Ergebnis haben kann.
      Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.
    • Ich muss pkracer an der Stelle ausdrücklich zustimmen. Wenn Du Dir nicht 100% sicher bist, dass die mechanische Ölpumpe richtig funktioniert, dann häng das Teil ab (d.h. verschließe das Ansaugröhrchen zur Pumpe dicht) und tanke Mischung im Verhältnis 1:50. Grund: Wenn Dir die Automatik-Vespe mal klemmt, dann kannst Du meistens nur auf einen 75er Satz umsteigen, was natürlich vom Trachtenverein und Deinem Versicherer überhaupt nicht gerne gesehen wird. Den 50er Satz bekommt man neu gar nicht mehr, gebraucht nur sehr schwer.

      Also immer schön mischen. Dem Alter entsprechend hat Deine Ölpumpe auch den Ruhestand verdient. :D

      Beste Grüße,
      Automatix
      "Erfahrung ist der Name, den die Menschen ihren Irrtümern geben." Oscar Wlde