V50 gekauft Mängel, Reperaturanleitung benötigt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • V50 gekauft Mängel, Reperaturanleitung benötigt

      Hallo an alle die die mir weiterhelfen können. habe mir vor kurzen eine V50 special gekauft . Die gute ist Bj 74. Nun zu meinen Problemen habe den Roller zu einen Händler gebraucht um einen Kostenvoranschlag zu machen. Der Händler hatte nach einer Woche das Ergebnis barat. Der Roller sei eine gute Substanz aber er hat viele Mängel:

      Mängel laut Händler:

      Radlager
      Stoßdämpfer
      Bremsen
      Lenkkopflager
      Motorhälften Undicht
      Im ganzen gesagt alle Dichtungen und Lager neu.

      Ich habe heute angefangen den Roller auseinander zu schrauben. Habe dabei bemerkt das er hinten ohne ende ölt. Obwohl er aber sofort anspringt beim ersten Tritt. Nun bin ich kein Experte trotzdem will ich mich daran versuchen ihn wieder hinzukriegen. Mir fällt leider die Erfahrung im Umgang mit einer Vespa. Meine Frage nun kann mir jemand aus dem Raum Berlin helfen oder Tipps gehen wie auch für einen Neuling das Schrauben nicht so schwer fällt. Ich danke euch vorab für eure Hilfe . Falls jemand interresse hat mir zu helfen gibs natürlich Verpflegung usw . Bitte um Hilfe

      Technische Daten der Vespa.

      ital. Modell ohne Tacho.
      wurde auf 4 Gang vom Vorbesitzer umgebaut, keine Ahnung warum denke aber wegen der Übersetzung.
      Motor ?? denke nicht orginal da guter Anzug und sehr gute Entgeschwindigkeit
      Vergasser 16/16

      Hoffe das hilft weiter

      gruss maurice

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Morito99 ()

    • bevor du das 1000 Teile Puzzle komplett auspackst würde ich ihn erstmal zusammen lassen und die Themen der Reihe nach abarbeiten - sonst kannst du ihn gleich wieder in die bucht packen wenn die geschätzten 800 öre beim Händler nicht drin sind

      1) Bremsen: ziehen sie nicht mehr , lassen sie sich nicht nachstellen, ruckelts oder woran liegts
      2) Motor sauber machen und erstmal rausfinden wos rausölt
      3) Dann der Rest

      ansonsten erstmal einiges nachlesen und dich schritt für schritt ranarbeiten - aber schnell mal gemacht ist das nicht - da musst du schon gehörig verpflegung einplanen
    • Danke für die netten Beiträge , habe mir vieles durchgelesen, und mir viele Themengebiete ausgedruckt. Was ich bis jetzt gemacht habe. muss dazu sagen habe keine 2 linken Hände komme aus der Fahrradbranche.
      Heute erledigt Vorderrad ausbau + ausbau Bremsbeläge vorn. Zudem altes kaputtes Steuerlager runter.
      Habe mich dazu entschieden alles zu erneuern und ein freund lackiert sie mir dann noch.
      Wovor ich nen bissel Pammel habe ist der Motor +Getriebe. Laut mechaniker muss alles neu abgedichtet werden.
      Mir macht das Kurbelwellenlager Kopfschmerzen , könnt ihr mit euer Erfahrung Tips und Tricks was dazu sagen.

      Würde mich über nette Feedbacks sehr freuen.

      gruss maurice (DER NEUling :O) --)
    • Zu den Bremsen die waren so fertig das sich der Belag vom Bremspacken schon löste , habe die Bremstrommel begutachtet keine Riefen oder sonstige beschädigungen, Da der Motor sehr verschmiert könnt ihr mir ja sagen ob ich da mit nen dampfreiniger ran gehen kann( aber denke mal man muss vorsichtig sein wegen der Zündergrundplatte auf der Seite des Lüfterrades oder.) Zudem sind alle Züge im schlechten zustand das heißt auszüge gerissen , Kupplungszug angerissen, weiß garnicht wie die noch zu schalten ging bei den Zügen, na egal. WErde ich dann auch noch neu machen. Eletrik typisch ital. alles durcheinander. Zudem Thema Eletrik könnte ich auch gute tipss gebrauchen. Die version die ich habe ist nur mit Hupe ausgestattet ohne Blinker und Bremslicht
    • Vespa Fahrer Avatar

      Morito99 schrieb:

      Vespa Fahrer Avatar

      mono schrieb:

      Lies die Forenregeln!
      Bin Neuling , schade kein Vertändnis


      Klar gibt es hier Verständnis. Nur wer beim Erstellen eines Themas den dicken blauen Kasten:
      "Wähle eine aussagekräftige Überschrift! Keine GROSSSCHREIBUNG und keine unnötigen Satzzeichen!" übersieht, muss damit rechnen nochmals darauf hingewiesen zu werden. :-3
    • motor und hochdruckreiniger etc. geht meiner meinung nach gut - zgp und lüra mach ich bei sowas nicht ab, lass die abdeckung drauf dann läuft da nichts rein (dieses thema wird allerdings kontrovers diskutiert) - motorentlüftung würde ich allerdings zumachen (entweder andere schraube rein oder abkleben etc) sonst hast du hybridschmierung
      bei der eljtrik müsst ma erstmal wissen was nicht geht