HP4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich habe auf diversen Websites gelesen, dass das Hp4 durchaus einen aggressiveren Motor erwecken lässt aber das nur zu lasten der Ganzen lager und der Kurbelwelle. Diese werden durch das Hp4 sehr stark belastet und soll sie schnell verschleissen.
      Gruß Mo
    • und du musst für ein akzeptables laufverhalten im standgas selbiges etwas höher drehen.
      ich bin persönlich bei großvolumigen motoren für den alltagseinsatz kein fan vom hp4
      Aufbau eines Rennrollers für die European Scooter Challenge

      ESC 2013+2014: K5
      ESC 2015+16: K5 + K1
      BaB-Race-Meister 2015+2016

      Die, die die, die die Plastikroller erfunden haben, verdammen, vergessen, dass Plastik für Piaggio Leben bedeutet.
      - frei nach Konrad Duden
    • also leistung bringts schonwas aber ist total schlecht verabeitet und du musst 110% genau ablitzen. Haltbarkeit ist halt bei dem auch nicht so, da die magnetplättchen nur aufgklebt sind und irgenwann weglassen(bei mir zumindest). Habe es dann beim Kupplungswechsel gemerkt dass da was klackt. wenn ein halbes jahr gefahren wär häts mir wahrscheinlich die zündplatte zerschlagen.

      Ich empfehle eher das PK LüRa das für die PX umgebaut ist.
      Denkt dran, Kinder auf dem Rücksitz verursachen Unfälle, Unfälle auf dem Rücksitz verursachen Kinder.
    • hp4

      Vespa Fahrer Avatar

      Charta665 schrieb:

      also leistung bringts schonwas aber ist total schlecht verabeitet und du musst 110% genau ablitzen. Haltbarkeit ist halt bei dem auch nicht so, da die magnetplättchen nur aufgklebt sind und irgenwann weglassen(bei mir zumindest). Habe es dann beim Kupplungswechsel gemerkt dass da was klackt. wenn ein halbes jahr gefahren wär häts mir wahrscheinlich die zündplatte zerschlagen.

      Ich empfehle eher das PK LüRa das für die PX umgebaut ist.


      danke für eure antworten.

      also es sollte schon alltagstauglich sein.

      wo bekomme ich denn so ein pk polrad her was schon umgebaut wurde?

      ich habe auch noch von ner px80 lusso ein elestart polrad, passt das auf die px alt variante? und lohnt das?


      danke


      gruß dreamer
    • Also ich bin ach vom HP4 auf das LüRa von meiner alten PX80. Jetzt hängt sie halt nicht mehr so gut am Gas.

      Habe dir mal 2 Möglihkeite.

      1. Das PK Rad wo mir einige andere Forenmitglieder schon empfohlen haben 1,850 KG

      PK LüRA Umbau zum PX LüRa


      2. Die 2te Möglichkeit ist so wie mein Tuning-Spezi das macht, der nimmt das PX200 E-StartLüRa mach den Starkranz raus und dann hats 2,1 KG

      PX200 ELESTART LüRa
      Denkt dran, Kinder auf dem Rücksitz verursachen Unfälle, Unfälle auf dem Rücksitz verursachen Kinder.
    • lüra

      danke für die antworten.

      aber jetzt weiss ich immer noch nicht, ob mein lüra von der px80 elestart auf meine px alt 200 passt?

      wäre nett wenn jemand was darüber weiss.


      gruß dreamer


      Vespa Fahrer Avatar

      Charta665 schrieb:

      Also ich bin ach vom HP4 auf das LüRa von meiner alten PX80. Jetzt hängt sie halt nicht mehr so gut am Gas.

      Habe dir mal 2 Möglihkeite.

      1. Das PK Rad wo mir einige andere Forenmitglieder schon empfohlen haben 1,850 KG

      PK LüRA Umbau zum PX LüRa


      2. Die 2te Möglichkeit ist so wie mein Tuning-Spezi das macht, der nimmt das PX200 E-StartLüRa mach den Starkranz raus und dann hats 2,1 KG

      PX200 ELESTART LüRa