Sprit im Schwimmer

Die diesjährige Wahl zum Foto des Jahres wir freundlich unterstützt von:
Michelin Reifen und TollerRoller - Euer Roller Spezialist

:tues(klick mich) Wähle jetzt oder Blech wird zu Plastik !
  • Hi,


    habe Sprit im Schwimmer der Tankanzeige, deshalb spinnt die anzeige...


    Kann ich ein Loch in den Schwimmer bohren, leer machen und das loch mit kleber wieder verschliessen?


    Oder ist das nicht zu empfehlen?


    Greetz

  • technisch ist das die beste Lösing... einen neuen Schwimmer zu nehmen.


    Ich werd hie jetzt mal off topic:
    Aber ich find es eine Frechheit dafür 9,- Euro zu verlangen.
    Manche erinnern sich noch, das waren mal 18,- Deutsche Mark !
    Was hat man dafür bekommen ?
    2 extragroße Pizzen (al chef, mit allem)
    oder 1 kompletten Benzinhahn
    oder 1 Satz Kupplungsbeläge PX
    óder 1 Liter Castrol TTS
    oder 1 Lenkkopfabdeckung T5

    Nebel zieht in dichten Schwaden übers Moor von Forest Hill.
    Grün gespenstisch glänzt ein Irrlicht. Es ist Nacht in Baskerville.
    Cindy und Bert, 1970


  • OFF TOPIC:


    Leider ist es so... 9 EUro für dieses kleine Stück plastik... tztztz...
    Noch schlimmer ist das wenn man einkaufen geht und dann mal an der kasse in den wagen schaut (niochtmal der boden des wagens ist mit waren bedeckt) und 50 euro den besitzer wechseln ... :(

  • sorry im Halbschlaf überlesen.


    Dann brauchst du das hier, was preislich völlig den Vogel abschießt.



    Bei der Kleberlösung bin ich skeptisch , da du dir im schlimmstens Fall noch nen neuen Benzinhahn dazukaufen musst

  • na dann leb ich lieber mit der nicht richtig funtionierenden tankanzeige.... 30 euro... die spinnen....
    oder bohr wirklich ein 1,5 mm loch rein und kleb es wieder zu... mal sehen!


    Schönes WE

  • dann press doch lieber den sprit dort raus, wo er reingekommen ist. musst dann nur ein kleines loch zu machen anstatt das große gebohrte loch...


    hab btw auch das gleiche problem wie du, dass nur der schwimmer undicht ist...kann man nicht ersatzweise einen korken oder so reinmachen...das ding muss ja nur schwimmen..deswegen auch wohl der name "schwimmer"...andererseits muss ja dieser schwimmer eine bestimmte schwimmfähigkeit haben.....wer weiss was? jubel

  • Du kannst auch Tankversiegelung nehmen , die auf Harzbasis basiert (Die ist Benzin fest) . Hab den Schwimmer in die Versiegelung getaucht und dann abtropfen lassen (dabei drauf geachtet das das Loch verschlossen wird ) nach dem trocknen eingebaut und minimal mit ner Zange den Schwimmer an dem Drath verbogen bis die Tankanzeige richtig anzeigte...
    Fertig.

    Aus Gelben Säcken werden Plastikroller gebaut ...
    Lieber Sehnenscheidenentzündung vom Schalten als nen krummen Daumen vom Starten...
    2Takt Islamist