Noch mal Cosa Drehzahlmesser

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Noch mal Cosa Drehzahlmesser

      Trotz der über die Suchfunktion gefundenen Beiträge verstehe ich die Funktion nicht.
      Ist eine 89 Cosa 200 ohne E.Start und ohne Batterie und ohne Standlicht.

      Irgendwann ging , nach vorausgehenden Zappeln, der Drehzahlmesser nicht mehr. In den Beitägen war die Rede von einem grauen Kabel und dem Lichtschalter. Strom liegt an dem grauen Kabel zur Platine auch an.
      Was kann ich tun, um festzustellen ob der Drehzahlmesser selbst defekt ist?
      Da ich meinen Fuhrpark weiter verkleinern will/muß, möchte ich auch keine Unsummen mehr investieren.
      Gruß
      berlice
    • der drehzahlmesser holt sich das signal für die drehzahl aus dem strom fürs licht. wenn also das lciht angeschlossen ist, die tachobeleuchtung geht, dann sollte auch der drehzahlmesser gehen
      Aufbau eines Rennrollers für die European Scooter Challenge

      ESC 2013+2014: K5
      ESC 2015+16: K5 + K1
      BaB-Race-Meister 2015+2016

      Die, die die, die die Plastikroller erfunden haben, verdammen, vergessen, dass Plastik für Piaggio Leben bedeutet.
      - frei nach Konrad Duden
    • [at]Warum der Drehzahlmesser nicht mehr funktioniert habe ich jetzt herausgefunden.
      Auf der Platine befinden sich 2 Kondensatoren. Der vordere war lose, Rußspuren am Plastikgehäuse. Ich habe diesen wieder angelötet, darauf hat er kurz funktioniert. Meiner Meinung nach aber zu wenig angezeigt. Ich habe dann etwas Gas gegeben und er stand dann wieder bei Null.
      Nach dem Ausbau stellte ich fest, daß jetzt der kleinere Kondensator lose war.
      1te Frage: wie kontrolliere ich ob die 2 noch i.O. sind, bzw. was sonst evtl. noch auf der Platine defekt ist?
      2te Frage: Warum haben sich die Kondensatoren "ausgelötet"? Nicht das ich nen neuen Drehzahlmesser auch hochjage.
      Das Abblendlicht geht jetzt auch nicht mehr. Kann ein normales Birnenversagen sein, aber vielleicht auch mehr?
      Spannungsregler defekt? Prüfung?
      Bei der ganzen Prüferei habe ich leider den Lichtschalter zerlegt. Jetzt funktioniert die Lichthupe nicht mehr.
      Wer hatte auch schon mal das Vergnügen und kann mir sagen wie die 2 Kontaktplättchen eingesetzt werden.
      Mein erster Versuch war, mit den 2 Erhebungen zur Kontaktfläche. So ließ sich der Schalter aber nur sehr schwer bewegen.
      Jetzt habe ich diese 2 Erhebungen auf der Seite der Feder. Schalten geht wunderbar, aber die Lichthupe funktioniert nicht mehr.
      Gruß
      berlice
    • Vespa Fahrer Avatar

      berlice schrieb:

      1te Frage: wie kontrolliere ich ob die 2 noch i.O. sind, bzw. was sonst evtl. noch auf der Platine defekt ist?


      wenn der "deckel" mit dem kreuz drauf nicht oben aufgequollen ist und nix ausgelaufen ist, sollten die noch funkltionieren

      Vespa Fahrer Avatar

      berlice schrieb:

      2te Frage: Warum haben sich die Kondensatoren "ausgelötet"? Nicht das ich nen neuen Drehzahlmesser auch hochjage


      weil das ding vibriert und zinn nicht unbedingt das stabilste von welt ist.

      Vespa Fahrer Avatar

      berlice schrieb:

      Spannungsregler defekt? Prüfung?


      multimeter einstellung AC 200 V
      Aufbau eines Rennrollers für die European Scooter Challenge

      ESC 2013+2014: K5
      ESC 2015+16: K5 + K1
      BaB-Race-Meister 2015+2016

      Die, die die, die die Plastikroller erfunden haben, verdammen, vergessen, dass Plastik für Piaggio Leben bedeutet.
      - frei nach Konrad Duden
    • Danke chup4.
      OK. Kondensatoren sollten dann noch i.O. sein.
      Habe den Regler geprüft.
      Der Leerlauf ist nicht besonders, daher könnten 9,5 Volt noch stimmen.
      Wenn ich Gas gebe, sinkt der Wert aber auf ca 4,5 Volt ab. Masse zu blau bzw. grau.
      Frage ist nun: Regler oder Lichtmaschine?
      Regler hätte ich nur nen übrig gebliebenen von ner 125er Honda NSR. Aber davon habe ich leider keinen Schaltplan. Oder von meiner XJ550.
      Aber da trau ich mich nicht.
      Gruß
      berlice
      So, Lima scheint in Ordnung zu sein. 110 und 550 Ohm. Bleibt also nur der Regler oder?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von berlice ()

    • Vespa Fahrer Avatar

      berlice schrieb:


      Masse zu blau bzw. grau.
      Frage ist nun: Regler oder Lichtmaschine?

      So, Lima scheint in Ordnung zu sein. 110 und 550 Ohm. Bleibt also nur der Regler oder?

      Habe den Regler getauscht, hat nicht's gebracht.
      Wie auch, das blaue Kabel kommt ja von der Lichtmaschine. Wenn da nicht mehr rausgeht, kann beim Regler auch nicht mehr rauskommen. :-1
      Warum stimmen dann aber die Widerstände?
      Vielleicht sollte ich das Thema umbennen, mit dem Drehzahlmesser hat das jetzt schon nichts mehr zu tun.
      Edith meint das Sie gerade noch mal gemessen hat:

      Zündspule gegen Zündkabelgemessen: i.O.
      Bei den -Kabeln die zur Spule gehen erhalte ich folgende Werte:
      Masse - Rot: 110 kohm
      Masse - Weiß: 0
      Masse - Grün: 480 Ohm

      Gruß
      berlice

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von berlice ()

    • was kommt denn aus dem blauen kabel raus wenn du es ohne regler gegen masse misst? was kommt aus dem blkauen kabel raus, wenn du es mit GAS gegen masse misst?

      du musst AC (wechselspannung) messen.
      Aufbau eines Rennrollers für die European Scooter Challenge

      ESC 2013+2014: K5
      ESC 2015+16: K5 + K1
      BaB-Race-Meister 2015+2016

      Die, die die, die die Plastikroller erfunden haben, verdammen, vergessen, dass Plastik für Piaggio Leben bedeutet.
      - frei nach Konrad Duden
    • Hallo chup,
      Wechselspannung ist klar. Hattest du ja schon geschrieben.
      Ohne Gas ca. 9,5
      Mit Gas get es runter bis auf 3,4 - 4 Volt.
      Ich glaube ich werde mal blau und schwarz verbinden, wie es Rita in einem anderen Beitrag zur Feststellung von Masseprobs geschrieben hat.
      Habe gerade schwarz und blau hinter der Lichtmaschine über einen Voltmeter verbunden.
      Schwankt zwischen 10 und 15 Volt, so ca. Das gleiche bekomme ich auf der Reglerseite, so lange ich die Kabel nicht mit dem Regler verbinde. Der Wert steigt wenn ich Gas gebe.
      Sobald ich die Kabel auf den Regler stecke und dann messe sinkt der Wert auf unter 10 Volt und fällt beim Gas geben.
      Das ändert sich auch nicht, wenn ich das schwarze Kabel wieder vom Regler abziehe.
      Bei den Messungen am Regler waren die grauen Kabel nicht aufgesteckt.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von berlice ()

    • Hat sich wohl gerade gekreuzt.
      Ich kenne nur den schwarzen Kasten auf dem Motor. Meinst du den?
      Aso wenn du den gemeint hast, habe ich das gemacht. Was sollte passieren?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von berlice ()

    • hast du ne batterie? wenn ja, dann hast du den schwarzen kasten nicht. den auf dem motor wieder in den zustand wie vorher versetzen, sonst läuft das mopped ja nicht.

      batterie ja/nein !?=
      Aufbau eines Rennrollers für die European Scooter Challenge

      ESC 2013+2014: K5
      ESC 2015+16: K5 + K1
      BaB-Race-Meister 2015+2016

      Die, die die, die die Plastikroller erfunden haben, verdammen, vergessen, dass Plastik für Piaggio Leben bedeutet.
      - frei nach Konrad Duden
    • RE: Noch mal Cosa Drehzahlmesser

      Vespa Fahrer Avatar

      berlice schrieb:


      Ist eine 89 Cosa 200 ohne E.Start und ohne Batterie und ohne Standlicht.

      Gruß
      berlice

      Wie gesagt, ohne Batterie. In dem Kästchen sind 3 Stecker, Choke, Benzinhahn und der runde Weiße der zum Regler geht.
      ?( Warum soll der Motor nicht laufen? Bei mir läuft er.
      Gruß berlice
      Edith meint, daß unter der Kaskade noch ein schwarzer Kasten sitzt. Hupengleichrichter?
      Habe gerade den Hupengleichrichter(?) abgeklemmt. Drehzahl erhöht ---> Spannung steigt auf ca.13.5V.
      Also leider den falschen Regler gekauft.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von berlice ()

    • ah, bei der cosa ist der unter der kaskade? wieder was gelernt ;)

      spannungsregler wieder anschließen und ohne den hupengleichrichter alles austesten. gehts jetzt? :)
      Aufbau eines Rennrollers für die European Scooter Challenge

      ESC 2013+2014: K5
      ESC 2015+16: K5 + K1
      BaB-Race-Meister 2015+2016

      Die, die die, die die Plastikroller erfunden haben, verdammen, vergessen, dass Plastik für Piaggio Leben bedeutet.
      - frei nach Konrad Duden