p80x-Kupplungsproblem

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • p80x-Kupplungsproblem

      hallo!
      Ich hab heute meine Vespa gekauft und natuerlich schon Probleme,was ich aber schon vorher wusste.. :whistling:
      Also zum Problem:
      Sobald ich die Kupplung durchziehe,geht der Motor aus. ?(

      Ueber Hilfer waere ich sehr dankbar!
      MfG Luca
    • Hast Du einen Zündfunken, wenn Du die Kupplung ziehst und kickst? Mach mal ein Gummi oder so darum, dreh das Zündkabel vom Kerzenstecker und halte ihn irgendwo an den Motor (nicht mit den Händen :-), am einfachsten irgendwo hin klemmen. Wenn es dann beim Kicken nicht funkt, würde ich mal an der Zündspule das äußere grüne Kabel abziehen, und es erneut probieren. Wenn dann der Funke da ist, hast Du wohl irgendwo Salat zwischen Kupplungszug und Kabelbaum.

      Heiko
    • Vielen dank,Heiko.
      Werde ich morgen sofort ausprobieren,wenn ich wieder in Schermbeck bin.
      Ich bin beim Thema Vespa ein absoluter Neuling , kenne mich nur bei den Automatikrollern wegen meiner Aerox gut aus.Aber zum Glueck hab ich dieses Forum gefunden :thumbup:

      /edit
      Etwas peinlich die Frage,aber wo finde ich bei der P80X die Zuendkerze? :-1

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von vespa p80x <3 ()

    • Vespa Fahrer Avatar

      vespapaulianer schrieb:

      Vespa Fahrer Avatar

      Heiko schrieb:

      Unter der linken Seitenbacke, kannst Du nicht verfehlen


      Zündkerze ist, wie der Rest des Motors, unter der rechten Backe. Oder hab ich da was in meiner Sonntagsmorgenmüdigkeit verpeilt :-4 ?

      Grüße, Philipp
      Ist vieleicht ein englisches Modell :-4

      Ne, Quatsch beiseite.
      Motor ist rechts, mach die Backe ab, dann siehst Du alles, was Du brauchst.
    • Ich glaub die Kupplung ist jetzt ganz hinueber :wacko: .wenn man einen Gang einlegt und den roller schiebt,dann hoert man nur ein Schleifgeraeusch und der Kolben bewegt sich kein Stueck.
      Kann mir jemand sagen wie ich an die Kupplung komme?
    • Setzt natürlich einiges an Beweglichkeit vorraus,ich hoffe du hast noch den Hauptständer dran.
      Schau dir mal das an-dann dürfte alles kein Problem sein.Solltest aber nen Kronenmutterschlüssel haben.Diverse Kleinteile solltest du auch gleich wechseln.
      Dateien
      Set Up: 221 Malle Döner mit allem.
    • Vespa Fahrer Avatar

      Heiko schrieb:

      Hast Du einen Zündfunken, wenn Du die Kupplung ziehst und kickst?


      Das ist ja mal total falsch, wenn du kickst und die Kupplung ziehst, dann greift der Kickstarter ins leere. Das kann nicht klappen.
      Schon mal daran gedacht dass das Standgas einfach zu niedrig steht?
      bleibt die Reuse an wenn du ein bisschen Gas gibst beim Kupplung ziehen?
      Ob das Normal ist?
      Na ich hoffe nicht!

      Es ist so herrlich wenn mein Glück andere unglücklich macht.
    • Vespa Fahrer Avatar

      Vechs schrieb:

      Das ist ja mal total falsch, wenn du kickst und die Kupplung ziehst, dann greift der Kickstarter ins leere. Das kann nicht klappen.

      Ja, ganz sicher war ich nicht, ob es so gehen könnte :-1 . Er müsste also am Lüfterrad drehen und die Kupplung ziehen 8|
      Allerdings hat sich meine ganze Theorie ohnehin irgendwie in Luft aufgelöst, es scheint ja eher ein Abstimmungs- oder mechanisches Problem sein.
    • ich bin ja eigendlich auch ein Elestart Starter :D
      Aber wenn ich mal "posen" will und den Kicker nehme ist es mir schon oft passiert das die Kupplung automatisch gezogen ist, das kann neben dämlichen Aussehen auch ziemlich weh tun.... :D
      Ob das Normal ist?
      Na ich hoffe nicht!

      Es ist so herrlich wenn mein Glück andere unglücklich macht.
    • @ Vechs: Das Standgas stimmt schon..ich habe letztens geschafft den roller anzuschieben und bin im ersten gang gefahren,auch im Standgas.aber sobald ich die Kupplung gezogen habe,ging der aus.


      Das mit dem Kickstarter habe ich auch gemerkt.. :D
      naja ich werde heute versuchen die Kupplung auszubauen mit der Anleitung.
      Vielen dank,ich melde mich dann noch mal.
    • entweder die zentral mutter lösen und das rad mit trommel abziehen (split abmachen)
      oder die 5 schrauben an der felge lösen.
      oder welches rad meinst :D

      greetz sain
      "Shes my life, shes so bad Shes the best ride I ever had" :love: :love:
    • kann sein das das in der verzahnung festgebacken ist. gut wd40 rein und einwirken lassen.

      mach doch erst ma die 5 schrauben von der felge los. das reicht um an die kulu zu kommen.
      die trommel muß nicht zwingend ab. man hat dann zwar ein wenig mehr platz aber geht auch ohne.

      greetz sain
      "Shes my life, shes so bad Shes the best ride I ever had" :love: :love: