p80x motor nachrüsten 125 ccm?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • p80x motor nachrüsten 125 ccm?

      hallo,
      hab ne p80x bj 84 steht seit 25 jahren in der garage ohne motor (bzw ohne zylinder gehäuse) will sie evtl wiederbeleben. kann ich nen 125 ccm motor einbauen, welchen? wie geh ich vor? lohnt sich das noch oder ist das ein gar unmöglich unterfangen? bin schon lange kein vespaschrauber mehr, aber vielleicht wirds ja wieder
      danke und grüsse golo
    • Langsam verstehe ich warum immer mehr Moderatoren am Stock gehen...
      Diese Frage taucht jede Woche mindestens 2x auf.
      Kurzum: ja kannst Du. Für alles Weitere benutze bitte mal die Suchfunktion.
      Die Geschichte der Seeräuber, auch Likedeeler (Gleichteiler) oder Vitalienbrüder genannt, ist eng mit dem Namen von Klaus Störtebeker verbunden.
      Von ihm wird gesagt, daß er einen Teil der Beute gerecht an arme Leute verteilte (lik deelte).

      The bitterness of poor quality remains long after the sweetness of low price is forgotten.
    • nimm lieber nen 135 dr zylinder und ein verlängertes pleuel, kostet weniger und läuft genauso gut, wenn nicht besser.
      ich hab sowas da, muß es aber vorher noch reinigen. den zylinder und den kopf wie das pleuel kann ich dir verkaufen,
      allerdings wirst du wohl einen neuen kolben, die dichtungen und ringe besorgen. Einen Dell Orto SI 24/24 Vergaser hab
      ich auch. In meinen PX 80er Briefen ist das dann als Leistungsumbau auf ne 125er eingetragen, fährt 90 km/h.


      Hier das Set bei Scooter-Center:

      scootercenter.com/catalog/product_info.php?&products_id=82
    • Sorry, aber der letzte Beitrag strotzt vor gefährlichem Halbwissen.

      Der DR 135 passt P&P auf die PX 80 inkl. Originalkurbelwelle, nix mit "verlängertem Pleuel" und so. Wenn du nur den A1 Führerschein hast, ist der Umbau selbst mit TÜV-Eintrag für dich nicht legal fahrbar, da über 125 ccm.

      Die Kurbelwelle mit längerem Hub brauchst du, wenn du einen 125 ccm Originalzylinder oder 166 Malossi oder 177 DR oder Polini auf einem 80er Gehäuse fahren willst. Dann muss aber zusätzlich entweder der Zylinder am Fuß abgedreht werden oder die Zylinderfußaufnahme am Gehäuse vergrößert werden, weil das 80er Gehäuse da eine kleinere Bohrung hat als die PX 125/150 Motorgehäuse.

      Ob dir jemand einen 125er Originalzylinder auf 80er Gehäuse einträgt (natürlich nach den genannten Umbauten von Kurbelwelle, Zylinderfußanpassung, ggf. sollte auch die Primärübersetzung geändert werden), ist fraglich. Möglich ist das bestimmt irgendwo und irgendwie ("Rita" erwähnte da mal was), aber Piaggio stellt dafür garantiert keine Unbedenklichkeitsbescheinigung aus.
      Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.