Benzinhahn undicht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Du solltest dir mal die Forenregeln durchlesen vorallem das mit den aussagekräftigen Überschriften
      Die die ihr am Berg und in der Ebene mit eurer XL2 Automatik strauchelt, auch euch kann geholfen werden --> ich hab immernoch Tuningvariorollen für die PK50XL2 Automatik
    • Moinsen!

      Wenn du den Tank ausbaust, findest du unten den Benzinhahn. Es kann sein, dass dein spröde gewordener Schlauch leck geschlagen hat. Ansonsten experimentier mal ein wenig mit den beiden kleinen Schlitzschrauben vorn am Benzinhahn rum. Leicht anziehen, bis der Hahn dicht ist. Der Hebel muss sich dabei selbstverständlicherweise noch bewegen lassen. Reinigen kann auch nicht schaden.

      Gruß, Roggi
      Das Leben ist zu kurz, um Fußgänger zu bleiben!