Kolben&Zylinder für PK50XL Automatik (Motor: VA52MK) - gibt es keine Originale?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kolben&Zylinder für PK50XL Automatik (Motor: VA52MK) - gibt es keine Originale?

      Hallo zusammen,
      ist es tatsächlich so schwierig einen neuen Kolben&Zylinder für eine Vespa PK50XL Automatic zu bekommen?
      Wenn nicht sogar unmöglich? :-1
      Beim Stöbern im Forum habe ich gelesen, dass es wohl nur einen Tuningzylinder von Pinasco für die Automatikmodelle gibt.
      Ich habe derzeit den besagten Roller von meinem Onkel daheim stehen und wollte ihm KEIN Tuningzylinder draufbasteln.
      Woher aber kann ich einen neuen Kolben&Zylinder für
      PK50XL
      Bj: 1990
      Motor: VA52MK
      Fzg-nr.: VA52T3014117
      beziehen? Irgendwer muss doch so etwas verkaufen
      Ich bin für jede Unterstützung dankbar.
    • Hi, es ist nicht schwierig neue Kolben und Zylinder zu bekommen, es ist unmöglich ! Piaggio hat keine Zylinder mehr, Kolben und Ringe stehen noch in der Ersatzteilliste. Der Zylinder steht auch noch drin, mit dem Zusatz *nml* (nicht mehr lieferbar). Aber ich kann Dir die Anschrift von einer Motorinstandsetzung besorgen, welche in der Lage ist den original (Alu) Zylinder aus zu schleifen und wieder mit der notwendigen Nicasil-Beschichtung zu versehen. Neuer Kolben mit neuen Ringen liefern die eventuell auch mit. Die Sache hat nur einen Schönheitsfehler, der Preis. Die Beschichtung kostet 130,- Euro, der original Piaggio Kolben 87,- Euro, Kolbenring 1 25,90 Euro Kolbenring 2 10,50 Euro.
      Macht ohne Versandkosten 253,40 Euro.
      klaus
      Bilder
      • Aufzeichnen.JPG

        31,52 kB, 623×147, 168 mal angesehen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von kasonova ()

    • Nein, denn das hat sich für keinen gelohnt, zu geringe Nachfrage. Das Einzige was es giebt ist der 75 ccm Zylindersatz. Der Bildausschnitt stamm von meinem Rechner, das ist die Exel-Tabelle der Ersatzteile von Piaggio.
      klaus
    • Bezüglich der Kosten für den Kolben kannst Du einiges einsparen. Es gibt in der Bucht einen Händler, der Übermaßkolben für die Automatik anbietet. Original hat der Kolben 38,4 mm. Es gibt in der Bucht einen 38.6 er (B-Kolben) und einen 38.8er (C-Kolben). Beide Kolben werden mit Clips und Ringen geliefert und kosten inklusive Versand 34,95 Euro. mit den 130 fürs Schleifen und Beschichten des Zylinders, kommst Du dann auf 165 Euronen. Klingt doch besser, oder?

      Allerdings eines: Du solltest den Übermaßkolben erst dann bestellen, wenn Dir der Motorinstandsetzer das notwendige Übermaß durchgegeben hat. Soll heißen: Erst den Zylinder checken lassen und dann einkaufen. Das spart Zeit und Geld. Um Versandkosten zu sparen, kannst Du den Kolben gleich zum Motorinstandsetzer schicken lassen.

      Beste Grüße,
      Automatix

      PS: Ansonsten hat Klaus vollkommen recht. Einen Originalzylinder bekommst Du neu nur noch mit viel Glück (Restlagerbestände bei irgendeinem Händler, der sein Lager aufräumt). Ansonsten empfiehlt es sich auch gelegentlich in die Bucht zu schauen, ob dort nicht gerade mal wieder ein Motor verscherbelt wird. Die Preise für die K-Ringe sind übrigens höchst unterschiedlich. Ich habe 7,70 für den unteren und 18,80 für den oberen bezahlt. Also bei zwei drei Händlern nachfragen lohnt durchaus.
      "Erfahrung ist der Name, den die Menschen ihren Irrtümern geben." Oscar Wlde

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Automatix ()