2. Kolbenklemmer mit 135 DR

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 2. Kolbenklemmer mit 135 DR

      Hallo zusammen,

      wollte heute bei relativ gutem Wetter mal wieder fahren und genüßlich den 2 Takt Sound der Vespa lauschen. Ich frohenmutes sie angetreten fahr ca. 12 - 15 km ohne Probleme :P , fuhr auf einer Landstrasse und auf einmal hatte ich keine Gasannahme mehr, sie bremste schlagartig von (lt. Tacho) 70 auf 60 km/h ab, aber ohne Hinterrad zu blockieren, ich Kupplung gezogen und aus war sie. 8| Nach ca. 5 min konnte ich sie wieder am laufen halten und bin vorsichtig zurück nach hause gefahren.
      Gehe mal von einem Kolbenklemmer aus. Problem ist nur, ich hatte vor kurzen schon mal einen gehabt und diesen ausgebessert. Woran kann es liegen das ich schon wieder einen habe.
      Habe ein einfaches Setup mit:
      135 DR
      105 HD
      komplette rest Original PX 80.
      Muß dazu sagen das mein Zylinder schon ca. 5000 km auf einem anderen Roller gelaufen ist. Zündkerze war immer Rehbraun, nach den heutigen Klemmer ist sie Rehbraun aber mit einen leichten weißen Überzug. Ist ZZP evtl. falsch. ?(

      Hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen.

      Gruß
      Grisu
    • Die HD passt. ist auf jedenfall bei der Dimension nicht der Grund für den Klemmer.

      Wie wärs denn mal mit dem Teillastbereich? Nebendüse zu mager? Könnte doch passen...
      Wer reitet so spät durch Nacht und Wind...?
    • Hallo,

      kann ich die serienmäßige Nebendüse nicht belassen, oder muß ich diese auch anpassen? Habe dies bezüglich noch nichts darüber gehört. Achso, was mir noch einfällt, nach dem Klemmer auf der Heimfahrt hatte sie auch eine schleppende Gasannahme, bedeutet habe bei tempo ca. 50 km/h im 4. Gang das Gas wegegnommen, wenn ich wieder Gas gegeben habe hatte es sich angehört als ob sie kein sprit bekommt und dann nach ca. 1 sec. wieder ganz normal beschleunigt. Habe ich evtl. den Gaser falsch eingestellt.

      Gruß
      Grisu
    • Auf jeden Fall Bedüsung überprüfen und penibel einstellen. Außerdem beim Tanken mit dem Öl nicht zu gut meinen und mehr reinkippen. Bewirkt eher das Gegenteil. Lieber weniger Öl verwenden. z.B. 5 Liter tanken und Öl nur für 4 Liter reinschütten.
    • Was der 2Tackter gar nicht mag ist im Schiebebereich zu fahren-ohne Gasgeben dahinrollen.In diesem Fall wird das Gemisch nur durch die Lehrlaufdüse geregelt.Nach ner Jagt durch die Stadt mit hohem Vollgas Anteil läßt man den Roller schön ausrollern und erfreut sich am Klang und dann so was.
      Set Up: 221 Malle Döner mit allem.
    • Du hast über 50 ccm mehr und erwartest wenn der fast Vollgasbereich mehr Sprit bekommt reicht das schon ?
      Einfach nochmal das si gasertopic auf sich wirken lassen.

      besonders düsen nr. 2 ,3 und 4 dann wird klar warum beim dr auf 20/20
      hlkd160/ be3/hd102 empfohlen wird und der zzp auf 19° zurückgenommen werden sollte.
      Weapons of Mass Destruction