Motorgeräsche nicht definierbar

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Motorgeräsche nicht definierbar

      hab gestern abend nach der spätschicht nach dem regen meine vespa nach hause gefahren nach ca 200 metern hab ich in den leerlauf geschaltet und dann hats so ein quitschendes krachen gegeben irgendwo unterm arsch, vespa ging sofort aus, und jetzt geht der kickstarter leer durch, zwar nicht leicht, aber leer...
      anschieben geht auch nicht, was kann das sein?


      Hab die überschrift aufgrund des neues problems geändert

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Buza ()

    • Hallo

      Vielleicht liegt es an der Kupplung. Ich hatte auch mal das Problem. Da hatte ich den Kupplungszug zu stark angezogen und der Kickstarter ging schwer aber leer durch. Ich weiß nicht, aber ich tippe auf die Kupplung. Ist die schon alt?

      martin
    • ich vermute eher das der Keil zwischen deiner Kupplung und nebenwelle abgerissen ist! bzw . einfach deine kupplung auf der nebenwelle locker geworden ist!
      Suche 2.56 Primär Übersetzung geradeverzahnt!!
    • Also :whistling:
      Ich kann auskuppelln/einkuppeln, allerdings wie schon geschrieben kann ich dann nicht mehr anschieben wenn ich eingekuppelt habe, hinterrad blockiert...
      will nichts in eine richtung drücken, ber ich hatte schon ein bisschen probleme mit der kupplung, manchmal hatte ich sogar wie zwischen dem 1-2 gang im 3-4 gang ne art leerlauf... und konnte oft aus dem 3. nur sehr schwer in den 2. schalten,
      teilweise auch nur sehr schwer in den 1.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Buza ()

    • okay dann nehme ich meine vorherige aussage zurück!

      Dann haste wahrscheins eher ein problem mit deiner schaltraste oder schaltklaue!!

      Dir bleibt es nicht erspart du musst die kiste zerlegen!! :wacko:
      Suche 2.56 Primär Übersetzung geradeverzahnt!!
    • und in wiefern steht das mitm kickstart in verbindung? und diesem ominösen knallen? wodurch die vespa ausging und nicht mehr an?
      Schaltraste ist mir nicht wirklich ein begriff und so häufig scheint es hier auch noch nicht behandelt worden sein das thema...
      würde mich über ein paar tipps bzgl. einbau und soweiter sehr freuen :)
    • Kickstarter rutscht durch

      Hat Du schon mal die Klemmschraube für den Kickstarthebel nachgezogen.

      Bei mir war der auch schon mal locker, ging leer durch und hat gequitscht.
      Das schönste und nützlichste, je von Menschenhand
      errichtete Gebäude ist das BIERZELT!
    • hast du vielleicht nen kolbenfresser gahabt bzw der kolbenbolzen rausgerissen????hatte ich auch schon mal.

      haste mal den zylinderkopf rausgenommen und reingeguckt???bewegt sich der Kolben???oder sitzt der fest..
    • Hörst Du den Kolbenhub, wenn Du den Roller schiebst, oder bewegt sich das Hinterrad gar nicht mehr?!

      Bei mir war es die zu stramm eingestellte Kupplung. Der Kickstarter hat sich da genauso verhalten (Ist ja über Zahnräder mit Welle und Kupplung verbunden).
      Aber wenn das während der Fahrt passiert ist......vielleicht doch ein Klemmer........wie alt ist den die Kupplung (die Scheiben) und wie alt ist das Öl??

      Ich würde auch sagen: Zieh den Zylinder (musst den Fuss ja auch nicht ganz abnehmen) und schau Dir mal die Kupplung an.

      ISt beim ersten Mal zum :+1 , aber man wächst mit seinen Herausforderungen!! 2-)
      Keep on scooting!!!
    • Also die kupplung ist original, sprich 14 jahre alt. getriebeöl ca. 100 kilometer alt^^
      werd ma wenn ich zeit finde schauen obs einfach nur en klemmer ist, was zwar erklärt warum ich nicht schieben kann, allerdings nicht warum der kickstarter leer durchgeht.... deshalb bezweifle ich es eher
    • also ich hab mal den zylinderkopf schnell abgemacht, der kolben sieht an einer seite aus als gabs ne explosion, wie ne art schmauchspur... kolbenring kaputt?!
      alles zusammengebaut, gekickt, springt an :-4
      allerdings mit ner art klimpern aus richtung lüfterrad, was könnte das sein?
      als ich das lüfterrad per had gedreht habe konnt ich allerdings nichts hören...