nach dem sturz nimmt die vespa cosa 125 kein gas mehr

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • nach dem sturz nimmt die vespa cosa 125 kein gas mehr

      es fühlt sich an als wäre der gaszug gerissen oder "ausgehängt"
      ich habe leider keine ahnung, würde aber versuchen wollen, dass selbst zu reparieren oder zumindest mal zu schauen was es ist
      nur
      wir komme ich an überhaupt an die stelle
      es ist ja alles verkleidet
      oh je
      die ganz pure anfängerin
      gruß
      claudia
    • Hallo Claudia,
      normaler weise müsstest Du das schon bei Betätigung des Drehgriffs merken, ob der Gaszug defekt. Geht der Drehgriff beim Loslassen nicht wieder in die Ausgangsstellung zurück, stimmt was nicht. Du kannst natürlich auch noch am Vergaser gucken, ob der Bowdenzug richtig eingehakt ist. Hierfür musst Du auf jeden Fall mal die rechte Seitenbacke abnehmen. Also Sitzbank hochklappen, die Entriegelung betätigen und die Backe abnehmen. Klemmt manchmal ein bisschen, dann musst Du ein wenig an der Backe wackeln bzw. gegendrücken.
      Wenn die Backe ab ist, sieht das ganz dann so aus:

      Die beiden markierten Schrauben lösen und den schwarzen Deckel abnehmen, dann sieht die Sache so aus.

      Dann müsstest Du die Aufnahme vom Gaszug eigentlich schon sehen, kannst natürlich auch noch die beiden markerten Schrauben lösen und den Luftfilter abnehmen. Dann sieht die Sache so aus:

      Auf diesem Foto siehst Du unten rechts die Aufnahme des Gaszugs. Hier müsste der Bowdenzug eingehängt sein. Ist er das kannst Du durch mit dem Drehgriff am Lenker testen, ob sich unten am Vergaser was bewegt.

      Wenn der Gaszug am Vergaser richtig eingehakt sein sollte, aber trotz dem nicht auf das Drehen am Griff reagieren sollte, müsstest Du die Abdeckung am Lenkerkopf abnehmen. Da sind glaube ich 8 Schrauben auf der Unterseite zu lösen und dann kannst Du die Abdeckung vorsichtig anheben. Die Tachowelle lässt heir nur wenig Spielraum zu. Ein Foto habe ich hierzu gerade nicht zur Hand.

      An Deiner Stelle würde ich mir aber von einem talentierten Bastler Hilfe holen.

      Viel Erfolg.
      Axel
    • Vespa Fahrer Avatar

      speedguru schrieb:

      ich würde hier einfach mal die rechte Seitenhaube aufmachen und mir den Gaszug ansehen, wenn er noch fest am "Eingang" in die Vergaserwanne hängt ist er wahrscheinlich NICHT aus dem Vergaser rausgesprungen ;)


      Vom Eingang in die Vergaserwanne habe ich keine Fotos gefunden. Deshlab dachte ich mir mach ich snoch ein bisschen spannender...;-)
    • endlich hatte ich zeit und

      auch die blutige laiin hat es ohne probleme geschafft die recht backe aufzumachen und auch feststellen können dass der zug an der richtigen stelle "eingehakt" ist und hat auch alles wieder zusammenbekommen. die verkleidung vorne konnte ich nicht demontieren, da ich die kleine mutter unter der lampe nicht aufbekommen habe und anscheinend muss man ja auch die spiegel demontieren, dafür habe ich überhaupt kein werkzeug. ich schreibe dass hier nur, weil ich eine rückmeldung geben will für die leute, die sich für mich die mühe gemacht haben und das mit den fotos war wirklich super. da ich aber die etikette nettikette hier anscheinend nicht verstehe und ein "wow. danke" nicht ausreicht werde ich mich lieber aus dem forum wieder zurückziehen. brauche keine massregelungen in meiner freizeit. normalerweise weiss ich mich zu benehmen. danke nochmal für die fotos, die wirklich gute beschreibung und die mühe.
    • vorsicht:
      die Schraube unter dem Scheinwerfer dient NUR zur einstellung des Lichts
      um den Lenkerdeckel auf zu machen musst du die Schrauben an der Unterseite lösen und die beiden Inbuse an den Spiegeln rausdrehen (ist ein ganz normaler Inbusschlüssel den du da brauchst), den kriegst du normalerweise in jedem Baumarkt), zusätzlich ist es hilfreich die Tachowelle inten am Rad aus zu hängen

      das mit dem Rückzug aus dem Forum verstehe ich jetzt absolut gar nicht ?