75er oder 85er Zylinder?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 75er oder 85er Zylinder?

      Hallo Leute,

      bin gerade dabei eine PK 50S BJ.1985 zu restaurieren. Der Motor wird auch komplett überholt.

      Wenn sie mal fertig wird, fahre ich ziemlich oft mit meiner Freundin. D.h. wir sind zu zweit unterwegs und muss mehr Leistung bringen. Wie kann ich meinen Motor tunen, dass er eine sehr gute Beschleunigung hat und nicht schneller als 70 km/h fährt. Habe überlegt einen größeren Zylinder einzubauen. Die Frage ist: einen 75er oder 85er? Muss ich dann auch das Primär wechseln? Was ist, wenn ich die Originalübersetzung drin lasse? Wie schnell würde die Vespa mit einem 21er VErgaser fahren?

      Noch zur Info: Die Kurbelwelle ist inzwischen 22Jahre alt und hat 30000km auf dem Buckel. Sollte man gleich eine neue kaufen?
    • Den 75er kannst du noch mit Originalübersetzung fahren, bei 85 solltest du schon wechseln denke ich. 70 wirst du wenn überhaupt nur mit neuer Übersetzung schaffen, zu zweit jedoch denke ich nicht.

      Ob du die Kurbelwelle tauschen solltest weiss ich leider nicht, ganz sicher aber alle Lager wenn du den Motor sowieso auf hast.

      21er Vergaser ist schon ordentlich, brauchst du beim 75er auf keinen Fall. Den kannst du mit dem Originalvergaser fahren.
    • Wenn de dir ne neue Kurbelwelle holst dann am besten ne Race!
      Dann noch nen 85er und ne etwas größere Übersetzung samt 19/19 Vergaser und entsprechendem Auspuff(Banane?).
      Mit dem Setup solltest dann schon 70 schaffen und nen brauchbaren Durchzug.

      Ansonsten fragst einfach mal unsere Tuningspezis wie den Pornstar!
    • Könnte mir jemand vielleicht noch sagen, wo ich einen Dichtsatz finde für meine PK s wo ALLE Papierdichtungen O-Ringe und Simmerringe enthalten sind um den Motor abzudichten. Nicht dass ich dann einige Dichtungen doppel und dreifach kaufe oder einige fehlen...
    • Könnte mir jemand vielleicht noch sagen, wo ich einen Dichtsatz finde für meine PK s wo ALLE Papierdichtungen O-Ringe und Simmerringe enthalten sind um den Motor abzudichten. Nicht dass ich dann einige Dichtungen doppel und dreifach kaufe oder einige fehlen...



      PS: Passen alle dell'orto Vergaser in meiner Vespa?
    • Ich hatte einen DR85 in einer PK XL2, mit Vergaser 16.15F auf 17.17 aufgebohrt.
      Wenn du viel mit Sozius fährst, fährt die Vespa damit auch am Berg noch 50+. Vmax liegt bei ca. 62 nach Tacho ohne die Übersetzung zu ändern.
      Jetzt werden wieder einige rufen, dass da ein anderes Primär und ein 19er Vergaser drauf muss, aber: Es geht auch gut ohne. Kostet ja auch alles Geld.
      Ich bin mit meinen 100kg auf dem 85er gut gefahren. Mehr als 60 km/h wollte ich nicht und am Berg war trotzdem noch Reserve.
    • sollte ich jetzt ein neues Primär einbauen. HAbe mir jetzt ein 85er DR gekauft. WElche Übersetzung wäre die beste, wenn man das Ideal zwischen BEschleunigug und Endgeschwindikeit (jedoch nicht über 70km/h) erreichen will?
    • 3,72er Primär! Damit hast du einen guten Anzug und erreichst deine 70 km/h! 3.00 ist zu lang für 85er!
      50n Special:
      133er Polini, 2mm höhergesetzt
      27er Mikuni Vergaser
      Mini-Tassi im Polini-Stutzen
      FRANZ
      2.56er Übersetzung
      12V PK-Zündung