Motor zieht Falschluft und dreht von alleine hoch

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Motor zieht Falschluft und dreht von alleine hoch

      Hi

      Heute habe ich endlich mal eine ausgiebige Probefahrt mit der PK50s unternommen. Der Roller ist für meine Freundin und Sie hat sich schon Wahnsinnig gefreut 8o 8o 8o Alles lief super, nur die Schaltung ist ein wenig schwammig und man merkt nicht wann ein gang reinspringt aber man kann so fahren.

      Zum Ende hin drehte Sie aufeinmal hoch und wollte nicht runter mit den drehzahlen. Ich hab sofort die Zündung ausgemacht und danach Sprang Sie nicht mehr an. Zuhause angekommen hab ich das Teil ein wenig geschoben und schon lief sie wieder. Als sie im Stand dann normal lief, habe ich ein wenig Bremsenreiniger in richtung Vergaser+Ansaugstutzen gesprüht und Sie ging dann sofort aus - Falschluft?

      Die Kerze ist übrigens dunkelgrau.....Vergaserabstimmung ist original......Flügelschraube 2 umdrehungen rausgedreht - sonst alles original. :whistling:
      Der Vergaser ist nicht ganz auf dem Ansaugstutzen drauf da der Filzring ein komplettes draufschieben nicht erlaubt......Brauch ich den Filzring? oder kann ich den weglassen?
      Hab da sonst keine Erklärung für....der Vergaser ist Neu also kanns auch keine defekte Dichtung sein.

      Könnt ihr helfen?

      MFG
    • normal sollte er bei besprühen mit bremsenreiniger wieder mit den drehzahlen hochgehen, wenn er falschluft zieht.
      aber so wie du das problem schilderst: "Zum Ende hin drehte Sie aufeinmal hoch und wollte nicht runter mit den drehzahlen." hört sich das schwer nach falschluft an.
      denn das merkt man meist erst wenn der motor warmgefahren ist. was ja bei dir dann der fall war. vielleicht ist es ja nur der wellendichtring an der lima oder eine undichtigkeit am vergaser bzw. ass. dann sollte das problem schnell behoben sein.

      gruß
      bennie
    • Hi

      Also den Ass hatte ich komplett neu abgedichtet, der Vergaser ist ja Neu. Simmeringe sind auch alle Neu. Könnte es eventuell damit zusammenhängen das der Vergaser nicht richtig auf dem Ass sitzt? Wenn ich den Filzring weglasse, dann kann ich den Vergaser um die fehlenden 3mm weiter draufschieben.

      Den Wellendichtring werde ich noch überprüfen....woran sehe ich das er nicht 100% Dicht ist?

      MFG
    • muss der filzring nicht irgendwie gefettet werden, damit er dicht ist? so filz ist ja schon luftdurchlässig.

      was issn das für eine wespe?`sonst ggf hinterm vergaser mal versuchen mit teflonband (kriegste im baumnarkt im sanitärbereich) versuchen abzudichten.

      meine zog auch am vergaser falschluft weil dieses aludinge das den gummibalg hält hinüber ist.
      Aufbau eines Rennrollers für die European Scooter Challenge

      ESC 2013+2014: K5
      ESC 2015+16: K5 + K1
      BaB-Race-Meister 2015+2016

      Die, die die, die die Plastikroller erfunden haben, verdammen, vergessen, dass Plastik für Piaggio Leben bedeutet.
      - frei nach Konrad Duden
    • bei mir war mal ein ähnliches Problem, da waren die rot markierten schrauben am deckel lose.



      Vielleicht hast ja das selbe problem....

      greetz
      smallevil
      Ich wurde neulich beim Putzen geblitzt....Jetzt ist der Lappen weg.
    • Hi

      Also der Vergaser ist komplett neu udn 100% Dicht. Der Filzring Dichtet meiner Meinung nicht ab......der Vergaser wird ja auf den Ass draufgesteckt und fertig. der Filzring sitzt ja auf dem Ass und füllt den raum zwischen Ass und Ass-Kappe aus - oder lieg ich da falsch? habe nähmlich einen neuen Filzring bestellt und der passte vom durchmesser nur so da drauf


      Werde gleich mal den Dichtring auf der Lima Seite kontrollieren

      Besten Dank! :)
    • Hi

      Also den Filzring habe ich jetzt weggelassen. Wenn ich ihn reinmach dan kann ich den vergaser nicht ganz draufschieben da fehlen immer 3-4mm - Ohne Filzring geht er ganz rein.

      Wenn der vergaser nicht ganz drauf ist, dann zieht er die luft wahrscheinlich durch die 4 schlitze am vergaser dort wo er auf den Ass kommt - dadurch das er nicht ganz drauf ist, zieh er die luft dann durch diese schlitze da diese ja nicht ganz zugedeckt sind.

      läuft ohne Filzring bis jetzt ohne Probleme.....

      MFG