Halbmondkeil?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Halbmondkeil?

      Servus!

      Hat eigentlich jede Kupplung einer V50 den Halbmondkeil in der Kupplung? Meine ist eine V50 BJ. 77, deutsches Modell mit Lenkerblinkern und Bremslicht. Und wenn ja, wo genau ist er in der Kupplung?

      Gruß alex_metal
    • der steckt in der Welle auf der die Kupplung gesteckt wird.
      - Nur weil wir unterm selben Himmel leben heißt es nicht, dass wir den selben Horizont sehen.

      - W℮ηη diя dαs L℮b℮η Sτ℮iη℮ in d℮η W℮g l℮gτ, н℮b si℮ αuf uηd b℮wiяf M℮ηscн℮η dαmiτ, di℮ dicн η℮яv℮η!
    • Hat jeder Vespamotor... nur gibts die Diskussion ob er zwingend notwenig ist, da der Konus das normalerweise auch hält!
      Ich verbau ihn auf jeden Fall !!immer!!
      Befinden tut er sich, wie gesagt, auf der Welle auf welcher das Kupplungspacket sitzt und er fixiert nur das KUpplugnspacket auf der Welle
      Gruß Paichi
    • korrigiert mich wenn ich mich irre, aber hat der halbmondkeil nicht auch die aufgabe das kupplungspacket, welches auf der welle sitzt mitzunehmen???ist es nicht so, das das packet auf der welle rutscht, wenn der keil nicht da ist??und legen nicht abgescherte keile den motor mitunter lahm???
      Bremsen ist die umwandlung hochwertiger Geschwindigkeit in nutzlose Wärme
    • Die Kraftübertragung dindet nicht über den Keil statt sodern über die Fläche wo die Kupplung auf der Welle anliegt. Ist beim Auto auch das salbe die Radmuttern fixieren das Rad und die Karaftübertragung erfolgt über die Fläche wo die Felfe auf der Nabe aufliegt bzw gepresst wird, ansonsten würde der Keil ja gleich abscheren
      VO-Glühkindler

      Fuhrpark Gandi: Gulf VBA177, autunno125, PX80, XL2(war einmal)


      INN-Team Hall

      Lüfterräder und Kurbelwellen sind Verschleissteile