Angepinnt Mal wieder: Welcher Jethelm?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mal wieder: Welcher Jethelm?

      Ich mache hier mal ein neues Topic auf, damit es keine lange Diskussion mehr gibt. Man verliert doch die Lust durchzulesen, wenn auf 10 Seiten mehr als die Hälfte der Kommentare nur über Pro und Kontra zwischen Integralhelm und Jethelm diskutiert wird.

      Bitte hier nur Erfahrung und Empfehlung für Jethelm und Halbschalehelm.
      http://www.vespaonline.de/207302-aachen-anrollern-2012.html
    • Vielleicht ist es wirklich besser das Helmtopic zu trennen.
      Mal sehen ob die Trennung sinnvoll ist oder die Diskussion über die Sicherheit eines Helmes sich in dieses Topic verlagert.

      Vorerst pinne ich beide Topics mal oben an und schließe das allgemeine Helmtopic. Wenn die zukünftige Diskussion sich in eins der beiden Topics verlagert, verschiebt einer der Mods die Beiträge in das allgemeine Helmtopic, schließt die helmbezogenen Topics und schickt sie in die Jagdgründe.

      Deal?
      Die Geschichte der Seeräuber, auch Likedeeler (Gleichteiler) oder Vitalienbrüder genannt, ist eng mit dem Namen von Klaus Störtebeker verbunden.
      Von ihm wird gesagt, daß er einen Teil der Beute gerecht an arme Leute verteilte (lik deelte).

      The bitterness of poor quality remains long after the sweetness of low price is forgotten.
    • schade das der alte fred zu ist ;)

      aber um mal noch was sinnvolles zu schreiben:
      sollte man sich warum auch immer für einen schlankeren helm entscheiden sei darauf hingewiesen das man die ece norm dahingehend im blick hält das sie zwar in deutschland noch? nicht, in anderen ländern aber wohl verpflichtend ist. so kann das tragen eines "helmes" ohne prüfnorm in ländern wie zB frankreich trotz übermenschlicher ausweichskills teuer werden.
      Ziel ist es Unfälle zu vermeiden
    • Hab mal den Davida Jet (mit ECE) anprobiert. Der sitzt sehr straft aber angenehm und die Verarbeitung ist der Hammer. Der ist aber sehr Dick aber auch als einziger Jethelm von Davida mit ECE. Ist zwar teuer aber für das Qualität ist es das Geld wert. Der Euro hat im Moment ja sehr guten Wechselkurs, es lohnt sich vielleicht direkt aus England zubestellen.



      Jethelm von Vespa ist der letzte Scheiß finde ich. Sitzt irgendwie nur so halb auf dem Kopf, hat nicht besondere Verarbeitung aber dafür sehr stolzen Preis. Kauf euch für den Preis lieber was anderes.



      Wer was besonderes haben will, kann sich einen Ruby Helm kaufen. Der User "Schloßbesitzer" hat seine Erfahrung im gesperten Topic ja schon geschrieben.
      http://www.vespaonline.de/207302-aachen-anrollern-2012.html
    • Hat jemand Erfahrungen mit dem Jethelm von Bandit? Verarbeitung? Hatte nur mal diesen Vespahelm auf, und der sah so scheiße aus, dass ich nie wieder einen aufsetzen wollte. Ist der Bandit nicht so breit und fett?
      Nein, ich will nicht vor der Eisdiele posen oder desweiteren. Aber in Bremen kommt man im Sommer eh nur langsam voran, und da möchte ich gerne Schokoriegeloder Hamburger essen und Wasser trinken können :thumbup:
    • Fahre Nolan N41 Genesis Jethelm

      bin super zufrieden damit ... Preis Leistung passt.
      Ist nicht der schlankeste Helm aber mein Kopf ist mir wichtiger als aussehen , gut belüftet , Innenfutter rausnehmbar und waschbar , Platz in Helm auch für Bluetooth Headset !
      Auch gut für Brillenträger ...
      Windschild abnehmbar
      Aus Gelben Säcken werden Plastikroller gebaut ...
      Lieber Sehnenscheidenentzündung vom Schalten als nen krummen Daumen vom Starten...
      2Takt Islamist
    • Besitze Beides ,Jet und Integralhelm
      leider sind alle Jethelm die die aktuelle Norm erfüllen, in diesem überdimensioniertem Ausmass und sehen einfach sch... aus.
      Weiss nicht ob da ein großer Sicherheitsunterschied ist. Habe einen von Highway 1. Mit **05 Norm, Billig ( sowas um 30 Euro) und sitzt auf meinem Kopf auch wirklich gut. Aber das muss man einfach probieren.
      Die schönen Jet-Helme haben leider keine Norm.
      Ideale Optik: Habe auch son` nen retro Uvex Original aus den 70 ern, mit Kinnschoner( hilft natürlich nichts aber sieht lustig aus.)
      Cosa Kupplung (4 Scheiben/ 8 Federn/ 21 Zähne) zu verkaufen, ca. 2500 km gelaufen
    • fahr zwar nur noch integral, aber den
      Held Police bin ich mal 2 wochen gefahren sehr angenehmer helm, sitzt gut klappert nix mit brille sehr gut
      ... ja das sowieso schonmal nicht !

      Anerkannter Stehbolzen Mörder ! ... ich krieg se alle klein

      www.rprt.de
    • Kann mir jemand sagen wo es einen preiswerten Jethelm mit klapbaren Visier gibt?
      Ich finde nur welche mit brille oder sie haben zu viel drum und dran damit meine ich lufteinläse usw. das passt nicht zum style der vespa!
      ___________mein PC kann jetzt alles weil er 64 bit drin hat, wenn ich 64 Bit drin habe kann ich auch alles :-)_________
    • @adi: "Preiswert" heisst nicht unbedingt "am falschen Ende sparen wollen" ;)

      @vespa_racer: Die stilistisch besser passenden Jets/Demi-Jets mit kleiner Helmschale sind nunmal etwas teurer, wenn sie ECE 22.05 erfüllen sollen :(

      Der "HIGHWAY 1 NX2" für 59,95 € von Tante Louise sieht zwar ziemlich nach Alien aus, ist aber bis 70 km/h und Gegenlicht (integrierte Sonnenblende) ganz brauchbar - bin Brillenträger und futuristischer Cosa-Fahrer :)

      Ansonsten bevorzuge ich "stylisch" den (eher unbrauchbaren) MTR JET FIBER mit einer WW2-Fliegerbrille (die S2 Brille von polo-motorrad.de passt über die echte Sehhilfe). Der MTR JET FIBER ist imho allerdings eher unbrauchbar, da er hinten *keine* Befestigungsmöglichkeit für den Riemen der Fliegerbrille hat.

      Ansonsten hat 976 schon den "HIGHWAY 1 DX2 HELM" für 29,95 empfohlen.

      P.S: Von allen Verschlussarten meiner drei Helme ist mir der sog. "Ratschenverschluss" DEUTLICH am liebsten.
    • So ein paar Bilder für Dich. Nicht das wir uns falsch verstehen, das ist kein Metall im inneren, sondern Plaste. Bei einem Unfall kannst Du auch gleich garnichts aufsetzten :-3
      Bilder
      • IMG307.jpg

        774,6 kB, 2.560×1.920, 585 mal angesehen
      • IMG308.jpg

        983,43 kB, 2.560×1.920, 512 mal angesehen
      • IMG309.jpg

        1,09 MB, 2.560×1.920, 420 mal angesehen
      • IMG312.jpg

        877,08 kB, 2.560×1.920, 398 mal angesehen
      Nick geändert sfn kalle1977


      Dummheit ist auch eine natürliche Begabung.

      Er mußte erst mit dem Kopf gegen die Bäume rennen, ehe er merkte, daß er auf dem Holzweg war.
    • Super!
      Vielen Dank! Gefällt, aber schwarz wäre nach meinem Geschmack hübscher.
      Brauche keine ECE Norm um meinen Kopf rundherum, aber da hat ja jeder seine eigene Einstellung zu. :whistling:
      www.vespafreunde-kassel.de