Thema is durch

  • mal so was von ner scheiß aktion!!!! ich hoffe du findest die null!


    wenn sowas in der vespa scene schule macht.....wo kommen wir da hin?


    einfach nur ein armutszeugniss!!


    greetz sascha

    "Shes my life, shes so bad Shes the best ride I ever had" :love: :love:

  • Moin Maxi, mein Beileid, dreistes Stück! ich gebs weiter, den Langfinger sollten wir kriegen.Wie alt schätzt du ihn denn? Beschreib mal den Typ, Helm, Kleidung.

  • Armes Deutschland sag ich nur wie tief kann man nur sinken.... Wenn der Arm des Gesetztes zu kurz ist hilft nur lynchjustiz... falls man den Kerl findet.. Mir fehlen echt die Worte... und ich sag euch das wird noch schlimmer.. Irgendwann wird es so sein, dass sie dir die Vespa unterm Ars*** wegklauen.
    Ich hoffe du findest den Schei***kerl und reisst ihm die Eier auf !

  • Das ist ja UNGLAUBLICH!!!
    Anzeigen!!!
    Bitte stelle noch genauere Daten von dem TYP rein, Kleidung Farbe der Cosa......
    Wenn der den Mumm hat, sollte er Dir die Teile wieder geben.
    Wenn nicht den finden wir kannst ja noch einen Aufruf machen z.B. Achtung GEMOPSTE TEILE nicht Kaufen ( Auflistung mit Kennzeichen/Merkmal der Teile)


    Drücke Dir die Daumen/ Ich halte die Augen auch offfen

    S U C H E :


    Bremshebelaufnahme bzw. Lichtschalteraufnahme für VBB Lenker !!!!

  • Mal im GSF lesen


    Wer glaubt den diese Story?
    Da stimmt es doch hinten und vorne nicht zusammen!


    Grüße aus Innsbruck
    Michael


    Edit fügt an das der Threadersteller ja sehr gerne Geschichten erzählt die von Unglaubwürdigkeiten nur so strotzen und sich dabei dann gerne noch in Wiedersprüche bzw. weitere Phantastereien flüchtet - man siehe nur die 25.000Euro Vespa!

  • warum solltejemeand so eine story( zugegebenermasen etwas komische) erfinden....warum wurde sein verkaufsthread heute geschlossen? wg so vielen zweiflern im gsf?
    hat er die "geklauten"teile da angeboten? (habs mir net genau durchgelesen).
    ich glaub ihm bis das gegenteil bewiesen wurde.

  • Hm ?( wenn man mal genau darüber nachdenkt ist das ganze schon sehr komisch.... Ich frag mich auch wie groß die Kiste für die Teile war um die alle zu transportieren.....


    Hört sich ehrlich gesagt im zweiten Blick wie ne Reportage von Galileo an 2-)


  • Das liegt am Alter, da macht man sich halt wichtig, nach dem Motto: "Erzähl mal ne Geschichte, muss ja net alles stimmen..." :D


    Hier meine Antwort im GSF:
    Geschrieben Heute, 15:14


    Beitrag anzeigensukram sagte am 25. Januar 2010 - 23:34:
    Hallo Cosa-Fuchs !


    Habe Interesse an den drei ETS-Krümmern und dem ETS-Auspuff. Verschwiegenheit wird garantiert ! :rotwerd:




    Beitrag anzeigenBrosi sagte am 26. Januar 2010 - 13:34:
    :thumbsup: :thumbsup:
    Gibt aber auch Szenarien wo "Es gibt auch rollerfahrende, grenzdebiele Wichtigtuer" passender wäre




    Beitrag anzeigendiabolo sagte am 26. Januar 2010 - 13:35:
    Ich erinnere mich da ein einen, bzw. mehrere Post's aus dem VO, wo der Topiceröffner wesentlich aktiver ist als hier, in dem er Bilder gepostet hat, deren Urheberrecht sehr fragwürdig war, da die Bilder bei genauerer suche eben alle auch bei google vorlagen.
    Seine Erklärung, dass die von einem Freund kommen, der die Bilder in Profiqualität auf einer Kostümschau für Plastomaten in Zitat: "China, oder war es doch Japan" gemacht hat, kam mir dann doch recht fragwürdig vor.
    Die Frage, die sich da stellt ist nur das WARUM? Nur alleine an seinem Alter kann's nicht liegen. :whistling:



    Interessante Ansätze, die hier gemacht werden.Ich kenne den Jungen selber, abgesehen, das er ne Garage voll alter Vespen sowie immense Teile hat, die ich selbst schon gesehen habe und absolut hilfsbereit ist, denke ich schon, das er sich so einen Scheiß nicht aus der Nase saugt! Auch wenn er mit seinen 17 Lenzen noch grün zu sein scheint, trifft dies nicht so ganz zu, hat er doch Monate lang jede freie Minute bei Rita geschraubt und so etliches gelernt.
    Wer den Schaden hat... Um auf den Topictitel zurück zu kommen, finde ich, bis nicht 100% geklärt ist, was Sache ist, den ersten Kommentar am absolut beschissensten.Man kann sich da jetzt seinen Teil denken, ob der ernst gemeint ist.
    Ich habe dem Topiceröffner für ein Projekt eine Pinascobanane und einige andere Teile für lau zu verdanken.Nicht nur deshalb kann ich mir vorstellen, das die Geschichte stimmt.
    Letztes Jahr, als seine PK auf dem Weg zum Abrollern nach Aschaffenburg nen Kupplungsschaden hatte, hat er sie auch am Arsch der Welt am Ende der Leitplanke hingestellt, das haben 8 andere Rollerfahrer inkl. mir gesehen.Nur weil jemand übervorsichtig ist, muss die Geschichte ja nicht bei den Haaren herbeigezogen sein.(Obwohl ich zugeben muss, das sie sich schon merkwürdig anhört).
    Wie heißt es so schön: Im Zweifel für den Angeklagten.So und wer kennt jetzt ne blaue Cosa mit blauen Blinkergläsern in Ffm oder Bad Homburg???

  • Ich würde mich mehr auf den Fahrer konzentrieren.
    Wie Vespini schon meint... noch genauere Daten von dem TYP rein, Kleidung
    Das grenzt schon ganz schön ein,wer um diese Jahrezeit noch Roller fährt ,
    hat meist die gleichen gute teure Kleidung an,einen besonderen Helm usw.
    Also wenn ich ne zeitlang neben ,hinter,vor jemand den ich nicht kenne herfahre...
    Kann ich dir nachher den Reifentyp und ca. Tuningstand welcher Zyli. usw.sagen :whistling:


    Hau mal das Gedächnissprotokoll raus so gut du kannst
    ca Alter ,seine Statur ,welcher Helm,Brille oder nicht,Schuhe bzw. Stiefel,Handschuhe
    hatte er Spiegel dran,mit oder ohne hinteren Gepäckträger,Frontgepäckträger,Seitenständer .....
    alles was man eben so mitschneidet
    Das würde unter anderem auch die in " Glaubwürdigkeit untermauern
    die ich jetzt einfach mal so für mich dahingestellt lasse..was zeitlichen Ablauf
    und das unbemerkte raussortieren von


    Ein NOS digitaler T5 tacho
    Drei ETS Krümmer
    Eine ETS Banane
    Eine NOS SS Banane
    Eine gute gebrauchte SS Banane
    Ein NOS PK Lusso Tacho
    Und ein NOS PX Lusso Tacho
    Und 3 verchromte, normale Bananenkrümer
    Lagerauszieher fürs Bolzenlager auf der kurbelwelle, Lagerauszieher für alle innenleigende Lager in der kleinen Motorhälfte.


    innerhalb von 60 sek neben all den Sachen die der


    Zitat

    Es war noch ein bissl mehr drinn, was der Wichser aber nicht geklaut hat


    Typ im Dunkeln liegen lassen hat.
    Wie gesagt ohne Urteil aber für die Topicansage muß noch mehr Detail kommen ....finde ich

  • Mal logisch denken.
    Der Cosafahrer bleibt neben dem abgestellten Roller stehen, durchwühlt die Teile und schaft es mehrere Auspuffanlagen,Tacho und weitere Teile binnen nullkommanix auf der Cosa zu verstauen und dann auch noch zu verschwinden.
    Also nee, ich glaub ja vieles aber hier ist der Wurm ganz schon deutlich drin!
    Beweisen wird es sich von keiner Seite lassen das es so war oder auch nicht - nur ein fader Baigeschmack an der Sache wird bleiben.


    Grüße aus Innsbruck
    Michael

  • Hast ja Recht, wäre wahrscheinlich einfacher gewesen, den ganzen Karton zwischen die Füße zu stellen und ab, aber wie gesagt, da ich Maxi kenne, traue ich ihm diese Ente dann eigentlich nicht zu, aber wie hat mein Opa immer gesagt :" Wenn de immer die Wahrheit sagst, dann kommste in Teufels Küche." Er hat das zwar auf die Damenwelt bezogen, aber wer weiß...

  • Sei bitte nicht böse über die anderen, die es komisch fanden. Ich fand das auch selber komisch, aber du hast ja jetzt alles im GSF aufgeklärt.


    Wenn er nicht aus Frankfurt ist, muß er ja über die Landstraße nach Hause fahren. Auf der Bahn mit der Musikkiste und den ganzen Kram ist ja blöd. Und du hast ja noch geschrieben, dass er schon länger unterwegs ist. Wenn du glück hast, muß er noch auf dem Weg tanken. Ich werde einfach mal an der Tankstelle fragen am besten mit einem Foto von so ne Cosa, weil die Leute bestimmt keinen Plan haben, wie so ne Cosa aussehen.
    Die Chance stehen wirklich schlecht aber immerhin besser als nur rumsitzen und sich aufregen.


    ps. errinertst du dich vielleicht an den "XY", das wäre doch schon mal was für den Anfang.