sebac/bgm stossdämper und der tüv

  • hallo
    hab mir für ne px 200 nen bgm stossdämpfer und eine härtere feder(hinten) gekauft. nun kommen mir allerding im nachhinein zweifel ob mir der tüv dies auch einträgt, da es dazu kein teilegutachten gibt.(wie beim bitubo).
    wollt euch mal fragen ob jemand von euch diesbezügl. erfahrungen gemacht hat, oder diese kombi eingetragen bekommen hat.
    danke


    wahrscheinl schon 10 mal gefragt, aber hab über sufu nix gefunden.ein link zu dem thema würd mir auch helfen :rolleyes:

  • Ich habe schon von großzügigen Prüfern gehört, die alles mögliche Eintragen, aber schon bei dem Wort Sebac einen Kreuzblick bekommen und Dich mit dem Ding wieder vom Hof jagen. Andere Prüfer tragen es Dir einfach ein und es soll auch welche geben, die das nicht einmal blicken. Ich selbst habe mit den Sebacs keine Erfahrungen denn ich fahre nur den RS24. :D :D :D

  • na ok... dann werd ich erstmal den orginalen drunter lassen und dann bei dem händler, der mir grossspurig versichert hat ,dass "des ist alles kein problem" ,wenn der tüv tag hat eintragen lassen.
    lassen.wenns des nicht gehtgibts eine mit der keule.
    danke

  • moin,


    war vor einigen Wochen bei der HU und habe hinten einen bgm in rot, der Prüfer hat nicht mal danach gefragt. Wenn der Roller nur aus Umbau besteht wird es wohl eher Fragen geben, meiner schaut halt original aus. Gruß Andreas 

  • danke für eure geposteten erfahrungen.dadurch das der motor im mom eh draussen ist hab ich den bgm (auch rot) reingebaut.werds glaub ich einfach drauf ankommen lassen. bis auf den bitubo vorne ist sie orginal