Roller "säuft" ab?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Roller "säuft" ab?

      Ich hab da ein Problem:

      Mein Roller geht oft beim Anfahren aus, d.h. er säuft irgendwie ab. Danach kann man ihn über längere Zeit nicht mehr ankicken. Er springt zwar irgendwie an, aber er kommt nicht auf Drehzahl. im Leerlauf, bei Vollgas tuckert er dann nur so vor sich hin, als ob er so im Standgas wäre. Nach ner Zeit springt er dann auf einmal wieder ganz normal an, oder kommt dann doch plötlzich auf Dehzahl.
      Ansonsten springt er im Kaltzustand immer nach dem 1-2 Kick an und fährt auch sonst ganz ordentlich. Bis auf diese Ausetzer.
      Ich hab zuerst die Vergasereinstellung im Verdacht gehabt, aber kann doch eigentlich nicht sein, da er doch sonst gut läuft. Was kann es denn sonst sein? die Zündkerze ist auch relativ neu...
      Wäre über Tips und Ferndiagnose dankbar...
    • Na vielleicht das dein Roller net so oft beim Anfahren aus geht, d.h. er net mehr irgendwie absäuft... :D
      Spaß beiseite, wqenn dein Vergaser verdreckt ist, hast du kein optimales Luft-Sprit-Gemisch und dann kann so ein Fehler wie du ihn oben beschreibst vorkommen.Macht eh Sinn, von Zeit zu Zeit den Gaser zu reinigen.Ein Ultraschallbad hat der nette Optiker deiner Wahl.Vielleicht reinigt er dir das mal für lau.Ich reinige meinen mit nem billigen Tschibo-ultraschaller für 12 €. ^^

      Der tuts z.B. auch
      cgi.ebay.de/ULTRASCHALL-REINIG…ZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem
      Verkaufe ständig Teile PX, Cosa, PK

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Schwidi ()

    • wenn der mit der Zeit versifft ist dann macht das Ultraschallbad alles wieder sauber. das klappt wunderbar. Dabei direkt neue Dichtungen spendieren, mal ne neue Zündkerze und weiter schauen
      Ob das Normal ist?
      Na ich hoffe nicht!

      Es ist so herrlich wenn mein Glück andere unglücklich macht.
    • hatte mal ein ähnliches problem.allerdings mit ner pk.
      ist gut angesprungen, und zwischen drin einfach nur noch stottern und man hatte das gefühl das sie absüft...
      nach gesäuberten vergaser/5 neuen zk, 350€ in ner werkstatt, dann sogar getauschter lima, wars im endeffekt ein kleines abisoliertes grünes stück kabel unter der kaskade, wo es in unregelmässigen abständen zu "kurzschlüssen" kam. wenns sonst nix ist kannst ja mal deine kabel checken....
      "Lebe Frei!" - "Stirb Stolz!"
    • in was reinigt ihr den vergaser?

      hi,
      hab jetzt schon öfter das mit dem ultraschall-reinigen gelesen. geht da wirklich so ein billiges gerät? in was für ner flüssigkeit reinigt ihr den vergaser (wasser? +reinigungskonzentrat?welches?)? alles in einzelteile zerlegen und nacher neue dichtungen? am stück reinigen? spülen???
      ich überleg mir auch son gerät anzuschaffen, dreck im vergaser ist na net so selten...
      danke für eure tips,
      grüße golo
    • Das mit dem Kabelbruch, o.ä. macht mir ehrlich gesagt etwas Angst: Die Elektrik an meinem ist nämlich total gemurkst und verbastelt! Keine Ahnung was der VB da gemacht hat.
      Wenn es aber ein unisoliertes Kabel wäre, dann müsste er doch auch WÄHREND der Fahrt ausgehen und nicht nur beim anfahren, oder?

      btw, was bringen den so Vergaser Reiniger/ Additive, die man so im KFZ Zubehör so kaufen kann, bringen die was?
    • RE: in was reinigt ihr den vergaser?

      Vespa Fahrer Avatar

      golo schrieb:

      hi,
      hab jetzt schon öfter das mit dem ultraschall-reinigen gelesen. geht da wirklich so ein billiges gerät? in was für ner flüssigkeit reinigt ihr den vergaser (wasser? +reinigungskonzentrat?welches?)? alles in einzelteile zerlegen und nacher neue dichtungen? am stück reinigen? spülen???
      ich überleg mir auch son gerät anzuschaffen, dreck im vergaser ist na net so selten...
      danke für eure tips,
      grüße golo
      hab mir für 8 @ nen billigen ultaschallreiniger geholt(da wo alte leute ihre hörgeräte/zähne etc... reinschmeissen) und gib etwas kaltreiniger zu.... 15 min und gut is das



      und zwaecks der isolierung....des war bei meiner tagesform abhängig. mal sprang sie schlecht an, mal hatte sie die aussetzer während der fahrt, ganz unterschiedl.
      "Lebe Frei!" - "Stirb Stolz!"