Unterschied Racing - Normal Zylinder?

  • Moin,


    besteht der grundlegende Unterschied zwischen Racing und Normal Zylindern darin, dass sie höher drehen? Sinkt damit die Lebensdauer so dermaßen, dass man im Laufe der Gebrauchszeit (3-5 jahre) den schon gewechseln muss?
    Sind die wesentlich lauter, sodass es auffällt? Überlege entweder den 75er Dr mit 3ÜS oder eben den mit 10ÜS zu nehmen...
    Welchen Vergaser dazu?


    Danke - jazZ

  • Ich denke das hängt hauptsächlich davon ab, was du erreichen willst. Änderst du auch die Primär?

  • willst du das ding mit richtigem oder mit versicherungskennzeichen fahren?

  • mit dem kleinen Versicherungskennzeichen...


    Die Übersetzung wollte ich eigentlich nicht ändern aber wenn es sinnvoll ist, bzw. was bringt... Die meisten haben bisher gesagt, man könnte die originale drinlassen...

  • Der 10Ü-Zyli könnte die Ori-Primär schon an ihre Grenzen bringen! Außerdemm sollte man dazu vielleicht auch einen 19er Gaser in Erwägung ziehen! Ach ja, 'nen Rennpuff ist dann Pflicht!

    this message has been typed on mechanical Cherry MX Black Keys

  • Nimm den kleinen, lass die Primär wie sie ist. Dazu noch sowas wie nen Sito, dann hast du ganz gut Kraft für ein unauffälliges Setup. Der 10ÜS dreht sich mit der original Primär tot...

  • Jap, Die F1 Version ist mit der Standartübersetzung recht schnell am Ende, aber nur beim 19er Gaser. Fahr das Ganze jetzt momentan mit nem 16er und da klappt das alles recht ordentlich.
    Folglich: 16er Gaser, normalen 75er und ne Banane drunter
    Setup für den täglichen Stadtverkehr :)


    Gruß

  • Da ich nun zum zweiten Mal vor der Qual der 75er-Wahl steh, hätt ich hier auch noch ne Frage.
    Wieviel mehr an km/h erreicht der "normale" Polini gegenüber dem D.R. mit 3 Üs?
    Ist beim Polini auch der Durchzug besser oder zieht der D.R. besser weg?
    Das ganze soll auf Original-Übersetzung (ich meine das war die 4.6er), 16er Vergaser und ET3-Banane gefahren werden.

  • Ist hier vielleicht jemand, der die DR mit 10Üs (bzw. wohl mittlerweile mit 6 ÜS) und 19er Gaser oder der den mit 3 ÜS und 16er Gaser fährt und mal sagen kann, wie schnell die so über den Asphalt gleiten?


    Oder lieber vergleichbare Polini Zylinder einbauen - die halten wohl aber kürzer, ist das richtig?



    Danke!!

  • Es steht doch schon alles da...
    Mit nem 75er (10ÜS) und dem genannten Setup von 19er und Banane wirst auf ca 70-73 km/h kommen. Der Racing hat 10ÜS und bringt halt mehr Drehmoment und bisschen mehr Vmax. Übersetzung kann auf 3,72 und 3,0 gefahren werden, 3,72 ist aber relativ am Maximum


    Gruß


    Edith meint noch, ich bin DR-Fahrer und mag Polini nicht sonderlich. DR ist meiner Meinung nach solider, wenn ich nicht ganz so sportlich wie der Polini

  • Dreigang hat schon die gleiche Anzahl von Zähnen wie das Pinasco... also hat das keinen Sinn!
    Hol dir einfach den ganz normalen 75er und fahr ihn mim 16.16er und ner Banane. Ein gutes Setup, was auch mit orig. Übersetzung gefahren werden kann


    Gruß

  • ah ok - ich dachte das Pinasco Ritzel wäre bei beiden "sinnvoll" oder verbaubar - aber unter diesen Umständen werde ich wohl dieses Setup fahren. 65 km/h sollte das ja auch schaffen...


    danke!

  • 65km/h sind drinnen, ja! Pinasco ist nur bei ner V50 4-Gang sinnvoll, da das Primär dort 15 Zähne hat und das Pinasco 16 --> Länger übersetzt


    Beste Grüße,
    Paichi

  • hallo zusammen


    hab da mal ein paar fragen bezüglich des sog. "PINASCO" primärritzels.


    fahr ne special (Bj.70) mit nem 75er dr mit 3 überstörme und ner 4 gang schaltung.


    wollte mir jetzt die ET3 banane gönnen.


    und um den motor etwas zu entlasten spiel ich mit dem gedanken besagtes "PINASCO" einzubauen.


    nun meine fragen:
    1. is das überhaupt dass besagte ritzel ? (bin mir unsicher da ja "PINASCO" in aller munde ist)
    2. ist es ratsam den motor damit so zu entlasten?
    3. ist der sog. STUKA SOUND" wirklich so übel?


    vielen dank im voraus


    gruß dominik

    Das Leben ist zu kurz um genügend fossile Kraftstoffe in Spaß zu verwandeln...

  • Okay, ich hab mein Pinasco zum ersten mal Probe gefahren heut'.
    Der "Stuka-Sound" ist zwar ein wenig hörbar, bei mir allerdings zu vernachlässigen!
    Zum entlasten taugt das Teil in jedem Fall, allerdings habe ich jetzt Schwierigkeiten in den Resoanzbereich vorzustoßen. Mal sehen wie sich das bei normalem Wetter verhält!


    Aber zu guter letzt ein kleiner Einwand an dich: Ich fahre einen 78cm³ Zylinder von Top Performances der mit 6 Überströmern gesegnet ist. Mein O-Gaser ist mittlerweile auf 17mm Durchmesser aufgerieben und ich habe einen - nicht eben dezenten - Polini Links verbaut. Alles in allem waren heute ( also mit Pinasco und neuer KuLu) 71km/h auf dem Tacho. Und es war nicht eben optimal!
    Ob du bei deinem Setup nicht ein wenig Geschwindigkeit im oberen Drehzahlbereich einbüsst vermag ich nicht zu sagen, könnte es mir aber vorstellen! Der 2-Takt-Motor ist leider auf Drehzahl angewiesen um seine Höchstleistung zu entfalten, das ist seine Stärke. Drehmoment von unten raus können andere Motorkonzepte deutlich besser!

    this message has been typed on mechanical Cherry MX Black Keys

  • mein anliegen war es halt die drehzahl nicht nur aus dem grund der langlebigkeit runterzufahren sondern ich finde es einfach extremst störend (vibration = lockere schrauben)


    gruß dominik

    Das Leben ist zu kurz um genügend fossile Kraftstoffe in Spaß zu verwandeln...

  • Anhand meiner Spiegel habe ich pesönlich die Entdeckung gemacht das die Vibrationen im obersten Drehzahlbereich wieder nachlassen! :D
    Aber davon abgesehen: Wenn sich Schrauben lösen tun sie das ohnehin, egal ob bei viel oder wenig Drehzahl. Und wenn sie das tun ist in allen Fällen menschliches Versagen die Schuld! Also: Zieh deine Schrauben vernünftig fest und sowas passiert nicht!

    this message has been typed on mechanical Cherry MX Black Keys

  • noch fester und ich pulverisier die die schrauben. ;)


    naja ich werd mir jetzt erst mal die banane holen und dann mal wegen dem ritzel schaun. was bringt die banane eig. so leistungsmäßig bei nem 75er in zahlen?


    um noch einmal auf frage 1. zurückzukommen. ist das dass besagte "PINASCO" ritzel.


    gruß dominik

    Das Leben ist zu kurz um genügend fossile Kraftstoffe in Spaß zu verwandeln...

  • das kack pinasco kostet 43 euro beim bekannten onlineversand. für das geld kriegt ihr auch ne 3,72er übersetzung. das pfeift weniger und ist nicht so eine pfuschlösung.


    sicher ist es etwas mehr aufwand, der sich meiner meinung nach aber deutlich lohnt!


    heute mit nem DR 75 6 ÜS 3,72er bei 16.15.F 72er hd mit leovince secsys fertig geworden, ist ja kein teures setup. macht aber seine bequemen 70 auf der geraden. dauervollgas nicht gertraut wegen neuer kolbenringe. 2. gang geht locker bis 40... ( wie gesagt, mehr nicht getraut )