Malossi 210 zu wenig Leistung in Endgeschwindigkeit

  • Tach Jungs,


    ich brauch mal Euere Hilfe. Fahr meine 200er PX mit folgendem Setup:


    210er Malossi (Zylinder und Kolben bearbeitet)
    GrandSport Kolbenbolzen
    Zylinderkopf W5
    Rennwelle
    Motorgehäuse Überströmer bearbeitet, Einlass auf 24er SI angepasst und Getrenntschmierung dicht gemacht
    24er SI Original
    kurzer 4. Gang
    PM Evolution RAP


    Gang 1 - 3 dreht Motor sauber aus und bringt auch gute Leistung. Beim 4. Gang rührt sich trotz kurzen 4. kaum noch was. Aktuelle Endgeschwindigkeit liegt bei kläglichen rd. 90 kmh. :+5
    Auf den letzten KM kam das weitere Problem dazu, dass der Motor zu stotter/blubbern anfängt, sobald ich vom Gas weggeh und wieder aufmach... ?(


    Bekommt meine Lady einfach nur zu wenig Nahrung durch den Original 24er SI ? :-2 Woher könnt schon wieder das weitere stottern/blubbern kommen? ?(


    Merce schonmal für die Infos...


    Grüßla

  • Moin


    Wenn du mit einem Malle richtig Spaß haben möchtest, solltest du ihn auch richtig füttern.
    Eine 24ziger Gasfabrik ist da nicht so ganz die richtige Wahl.
    Mit einem Polini sollte dein Setup mehr Spaß machen. Aber wir sind ja beim Malle.


    Drehschiebermotoren haben auch nur ein begrenztes Maß an Vergasern. Sprich irgendwann ist dort auch Schluß. Die Masse an Sprit kann dann nicht mehr durch die Drehschieberöffnung strömen. Daher mache dir mal Gedanken auf einen Membranumbau.


    Desweiteren hast du auch bemerkt das Ganganschluß zum 4. Gang mehr als kläglich ist. Als Abhilfe kann ich dir den ganz kurzen 4 Gang von DRT empfehlen. Fahre ihn selber. Allerdings mit einem 35ziger Mikuni und einer S&S Tüte. Selbst mit dem Setup ist der ganz kurze gut angebracht.


    Aber zurück zu deinem Anliegen. Um den Malle richtig zu füttern, benötigt er mehr Sprit, Luft und das ganze soll auch wieder schnell raus.
    Ergo, größerer Vergaser und mit dem Auspuff den würde ich erstmal lassen.


    Eine Frage noch. was verstehst du unter "Rennwelle" ?


    Grüße von der Küste
    Holger

  • Servus,


    dein Setup klingt eigentlich recht vernünftig. Irgendwas läuft da falsch.


    Ich fahre ähnliches, nur mit langem Vierten und Oriwelle. Mein 3ter Gang reißt rauf bis Lussotacho 110, der Vierte geht bis Openend.


    Mein Vergaser ist jedoch ovalisiert, macht aber wohl nicht viel Unterschied.



    Sag doch mal deine Bedüsung, ich glaube da liegt der Wurm. HD sollte wohl irgendwo zwischen 120 und 135 liegen, je nach Motor.
    ND? Mischrohr? etc..




    Achja, wie siehts denn mit der Zündung aus? Wie viel Grad hast du eingestellt?



    Gruß Mo

  • dackel... du kannst aber getrost von deinem tacho nochmal so 15-20 km/h abziehen... der läuft da ganz schön weit vorraus. ist mir bei der fahrt nach landsberg schon aufgefallen gewesen...
    auf deinem tacho stand knapp 100 und auf meinem px standardtacho warens 80... (und der ist verdammt nah am gps dran :love: )
    erinnerst dich noch?

    INN-TEAM
    Sektion Rosenheim


    Sei immer Du selbst mein Sohn
    Es sei denn, Du hast die Möglichkeit Batman zu sein
    Dann sei Batman!


    PKRacer:
    Also wenn das wirklich ernst gemeint war, gebe ich mich an dieser Stelle einfach geschlagen...

  • ich kanns jetz nimmer beschwören, aber es müsste die von Mazzucchelli () gewesen sein... is scho wieder ne zeit her...


    ich les nur immer wieder in den Beiträgen, dass der Male durchaus mit nem 24er SI (speziell wegen Tourentauglichkeit) gefahren werden kann und bei den jeweiligen durchaus Geschwindigkeiten von über 120kmh drin sind...


    wie kommt`s?


    hab von nem alten Motor (sein rd. 15 Jahren außer Betrieb) noch nen Ansaugstutzen mit der 350er Membran und nen 30er PHB rumliegen... hatte nur damals dann auch noch Benzinpumpe benötigt und irgendwie wollt ich die ganze Gaudi akt. umgehen... :/


    hättest Du auch ne Idee für das Stottern/Blubbern beim Wegnehmen des Gases und Wiederaufreisen?


    Grüßla aus Bayern

  • Wenn du den Gaser noch richtig bearbeitest und dein Gaser richtig einstellst,dürfte da noch einiges gehen.ZZP ist auch mal ned schlecht zu wissen.
    Kann meinen 3ten auch locker über deine Engeschwindigkeit aufreissen,da reicht der 2te :pump:
    Mazzu ist ne Schwachstelle die ich ausmerzen würde.Kann halten oder auch ned.
    Wenn du mit niedrigen Steuerzeiten unterwegs bist,sollte der SI reichen-ovalisieren wäre nice.Bearbeiten Pflicht.

  • Da haben wirs ja.


    Spuckt die Kiste obenraus?


    HD wird wohl zu fett sein, oder passt die etwa bei dir?


    Zum Vergleich, ich fahr ne 128 und die ist m.M.n noch nen zacken zu fett.

  • spucken würd ich jetz net sagen... bei gang 1-3 keines falls, die drehen echt sauber aus. reaktionszeit hat er hier eher beim aufreissen in den unteren bereichen... reaktionszeit unbefriedigend.
    wenn ich den 3. sauber ausdreh und in den 4. schalt, fällt sofort drehzahl ab und bleibt in dem bereich. aber ohne ruckeln, spucken, oder ähnliches...

  • 140 ist schon echt heftig. Liegt aber soweit ich das weiß am SI, hab mich da mal bissl durchgelesen.

  • ok, erste Testfahrt mit 135er Düse erledigt. Gänge ziehen besser durch. Ganganschluss am 4. Gang immer noch nicht wirklich erste Sahne. Beim Wegnehmen und Wiederaufreissen des Gases entsteht noch immer so ein Schluckloch. Werd mich jetz mal in Richtung 132er und 130er Düse testen.


    Zündung müsste mit 19 Grad ok sein, oder?

  • Mach erst mal den Gaser dann kannst du dich an nen anderen ZZP wagen.


    NEIN! Falsche Vorgehensweise. Bitte erst den richtigen Zündzeitpunkt, dann anfangen mit Gaser einstellen. Alles andere ist Blödsinn.


    Dann bitte mit der HD anfangen und runterdüsen, bis die HD mit der besten Leistung gefunden ist - danach wieder eine Nummer hoch.
    Anschließend ähnliches Vorgehen mit dem Teillastbereich. BE4 kannst von Vornherein rausschmeißen und bitte BE3 versuchen.
    Dann ordentlich die ND anpassen und Du wirst sehen, das Loch ist wech.

  • Moment mal!
    Also erstens gehe ich davon aus das die 19° geblitzt sind.Da er kein hochdrehenden 20+ Motor hat ist meiner Meinung nach Jacke wie Hose ob er 17°18°-19° hat,das muß man erfahren.Klingelneigung zu Verdichtung.
    Auch find ich es besser wenn ERST die ND stimmt bevor ich die HD mache-da sich die Bereiche gern gegenseitig beeinflussen.Stell dir mal vor du bist gerade in Reso und mußt Schlagartig runter von Gas.
    Macht eventuel jeder anders,ich mach das so.

  • dann hab ich nichts gesagt, also, wenn die 19° def. geblitzt sind. So ca., bzw. nach Makierung wär dann etwas anderes.