Tank Vespa Px80

  • Hallo,


    ich brauche mal euren Rat.
    Meine Vespa leckt am Tank, der Tank ist nicht durchgerostet, wir vermuten das es der Schlauch vom Tank zum Motor war...Evt is er einfach nur abgerutscht.... ?(
    Uns kommt der Schlauch nur etwas merkwürdig vor.... Ist der vom Material ( Gummi ) so richtig, wie man ihn auf den Bildern erkennen kann...
    Ist es normal das an dem Schlauch 2 verschiedene Schellen angebracht worden sind??


    Vielen Dank im Vorraus !


    cLady =)

  • der schlauch härtet mit der zeit aus und dann kann er schon mal nicht mehr so abdichten, mach ein neuen drauf diese klemmschellen sind ori ,die zum schrauben halten aber besser würde an beiden seiten diese schellen verwenden !

    Wir fahren keine Vespa.................... die Vespa erlaubt uns nur einige Ihrer Funktionen zu übernehmen dafür bringt sie uns an unser Ziel.

  • Kann ich absolut bestätigen. Ich würd' den Schlauch mit der Gewebeummantelung empfehlen, wie er für Leckölleitungen an alten Dieselmotoren verwendet wird. Der härtet nämlich nicht aus. Dazu unbedingt Schraubschellen, da die Schläuche vom Durchmesser ein klitzekleines bisschen zu groß sind!

  • Vielen Dank !!


    Hättet ihr sonst noch eine andere Vermutung, warum der Tank leckt?

  • Die ätzendste Möglichkeit wär natürlich diese:
    Du hast (irgendwie) Wasser in den Tank bekommen. Es hat sich unter dem Kraftstoff gesammelt und eine kleine Stelle des Tanks zum rosten gebracht.

  • Nein das glaube ich eher nicht, denn der Tank sieht aus wie neu.... Ich werde nun das mit dem Schlacuh erstmal ausprobieren, wenn sie dann noch leckt.....komm ich nochmal auf euren Rat zurück !


    cLady =)

  • Ich hoffe nicht nur das Einfachste sondern auch die Lösung meines Problems =)


    cLady :(

  • Ich habe da noch eine Frage zu dem Hahn, wie muss er stehen?


    Auf dem Hahn sind 2 Buchstaben


    R


    Und


    C


    Um sie anzuschmeißen wie muss ich den Hahn hin drehen, und ziehe ich dabei den Choke??




    cLady