Verkaufe Motor PX 150

  • Hallo zusammen,



    ich verkaufe einen frühen 150ccm PX Motor mit Kontaktzündung


    Ich habe den vor 5 Jahren mal im Übereifer vor dem Wiederbeleben meiner PX 80 BJ 81 bei einem allseits bekannten Onlineauktionhaus gekauft (SORRY damals kannte ich die Vespa Foren noch nicht!!!!!).
    Ich hatte den damals als 125ccm Motor angeboten bekommen, beim Auseinandernehmen fiel mir auf, dass es doch ein 150ccm Motor ist, den ich mangels Führerschein nicht gebrauchen kann. Der Verkäufer stritt alles ab und ich blieb auf dem Ding sitzen. (Meine Vespe fährt seit damals mit nem 80ccm Zyli bestens....)


    Der Motor sieht gut aus, ohne äussere Beschädigungen, aufgemacht hab ich ihn nicht, er lässt sich aber leicht von Hand drehen. Zylinder und Kolben sind ohne größere Schäden, auf den Fotos kann mans ja immer schlecht sehen, aber beim Fühlen mit dem Finger ist die Zyli Wand glatt und ohne Riefen. Der Kolben ist OK? ich habe oben auf dem Kolben eine kleine Macke gesehen...
    Der Kopf ist OK, alle Rippen sind dran, die Dichtfläche weist in Richtung Auspuff paar kleine Kratzer auf, da hat der Vorgänger bestimmt mal mit nem Schraubenzieher rumgefummelt.


    Ansonsten ist alles komplett, mit Zündspule und Vergaser (ist ein SI 20 / 20) mit Düsen: 48-160 und 160 / BE3 / 102), Bremstrommel Schaltung usw. wie auf den Bildern zu sehen.


    Baujahr ist laut "scooterhelp" (http://www.scooterhe...al.numbers.html) ein PX 150 Motor von 1979. Über Laufleistung etc kann ich nichts sagen.
    Das Maschinchen ist mein Eigentum und wird nicht in Onlineauktionshäusern oder ähnlichen Plattformen angeboten!
    Bilder siehe unten.
    Ich habe fair alles aufgelistet, was ich über das Ding weiss und hätte gerne einen ebenso fairen Preis dafür [Blockierte Grafik: http://www.germanscooterforum.de/public/style_emoticons/default/gsf_smile.gif] .


    Preis: 370 Eur VB ohne Versand


    Standort ist Stuttgart, falls man des Teil verschicken müsste kommt das extra.


    Danke und Viele Grüße


    Golo


  • Hallo Golo, wie von Dir beschrieben ist mir das gleiche bei einem in Ebay ersteigerten Motor passiert, meiner wurde auch als 125 verkauft, war aber dann ein 150 Zylinder Kolben usw., das schlimme kam dann aber noch beim zerlegen stellte ich fest, das die KW war defekt, der Motor war so gut wie nicht zu gebrauchen, ich habe dann die guten Teile verkauft.
    Es war ein Verkäufer aus Österreich der dann auch nicht davon wissen wollte.
    Wenn Du Lust hast, ruf mich mal an, dann reden wir drüber.
    Tel. 07151-6047750 Weinstadt.
    Grüße Johann

  • im zweifel ist das umbauen von 150 auf 125 dur alleiniges austauschen des zylinders zu bewerkstelligen...

  • im zweifel ist es auch eine Motorrevison...
    Lager und sirri tausch..
    schaltkreutz und kupplungsbeläge..
    checken der Teile.


    spricht nichts gegen einen 125er Zylinder...
    dann ists ein guter, brauchbarer 125er Motor

  • ...hab mir vor kurzem einen im Netz gekauft, aufgemacht und überm Schrottcontainer ausgekippt! Bin geheilt, selbst 300,- Bucks sind zu viel für 2 Motorhälften und nen Ori-zylinder... X(

  • :!: ...nee, bezieht sich auf überteuerte eBay Angebote, hat mit deinem Motor nichts zu tun!! Hier im Forum wird keiner "Schrott" anbieten denke ich! Sorry wenn es so rüberkam, lt deiner Beschreibung geht der Preis völlig i.o.

  • sehe ich auch so... preis ist okay,


    nur so einbauen und fahren wird nicht funktionieren.
    gute 100 steckt man noch einmal hinein, evtl mehr.
    durch die lange lagerung werden die simmerringe hart sein..
    man kann leider nicht reinschauen..

  • klar, bei der Lagerung muss man alle Gummiteile und Lager etc machen, würde ich aber bei jedem Motor machen den ich irgendwo gekauft habe, aufmachen um zu sehen, was innen los ist.
    hab ic selbst bei meinem eigenen Motor gemacht, der immer in meiner eigenen PX drin war und den ich dann nach ner zeit des Stillstands (klingt fast episch ;-)) wieder gerichtet hab.


    Ich kann bei diesem hier wirklich nicht sagen was innen ist, aber es klappert nichts und aus dem Kurbelgehäuse ist auch nix rausgefallen, als ich den Zyli abgenommen hab ;-)

  • @ golo, reinschauen wird jeder der das Motörchen kauft, deswegen kauft man ja "gebraucht", denke Du wirst ihn immer los...


    @old, seh ich ähnlich, wir "retten" die Reusen ja, damit sie noch älter werden... :love: