V50 Special: Mich vorstellen und gleich ein paar Probleme mitgebracht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • V50 Special: Mich vorstellen und gleich ein paar Probleme mitgebracht

      Hallo zusammen

      Mein Name ist Paulo und ich lebe in Allensbach nähe Konstanz,Ich bin 28 Jahre alt und eig. schon seit Jahren Fan von Vespas.
      Mein Traum von der Vespa habe ich mir nun verwirklicht und das gleich 2x eine PK 50 S und eine V50 special.
      Die PK habe ich von Studenten gerettet für ein Kasten bier :D (sie schaut allerdings dem entsprechend so aus und läuft kaum 90% berg ab 10 Kmh :D.....) Und die v50 habe ich diesen Sonntag in Österreich geholt. Diese ist auch mein Sorgen Kind.

      Ich habe sie auf eigene Achse überführt (rund 80 km) hat auch alles geklappt...bis gestern :( Während dem Fahren hat sich ein Metallisches Geräusch bemerkbar gemacht, habe sie natürlich gleich abgestellt und versucht heraus zu finden woran es liegen könnte. Das Problem war schnell gefunden, Kickstarter hing runter.
      Diesen konnte ich ohne Probleme wieder hochziehen, allerdings beim versuch zu starten (ja sie Lief auch an) hat es absurd ekelhaft angehört das ich sie sofort wieder abgestellt habe. Nun denke ich das ich das Teil aufmachen muss und da fangen die Probleme schon an. Ich habe absolut noch keine Erfahrung mit den Motoren und traue es mir noch nicht wirklich zu (zudem ich weder momentan den Platz noch das werkzeug dazu habe)

      Gibt es jemanden hier im Forum bei dem ich vorbei kommen könnte (als Schrauberhilfe?) Für jede menge Bier wäre natürlich gesorgt :D
      Ich weiss es ist ein bisschen frech direkt durch die Türe zu platzen, aber ich weiß nicht wie ich das gerade biegen kann und bin dementsprechend verzweifelt.

      Vielen vielen dank im vorraus und Lg
      Paulo
    • Hi, erstmal glückwunsch zu den Vespas!

      Schau doch mal hier ob da jemand in deiner Nähe dabei ist: schrauberhilfe nach postleitzahlen geordnet - kaufberatung und verkaufberatung - vespaonline | das vespa forum für blechroller

      selbst einen motor auseinander nehmen ist nicht wirklich schwer es gibt genügend anleitungen und videos. ausserdem wird dir hier auch gern geholfen.

      kannst du zu deimem problem bitte etwas mehr infos geben? lässt die vespa sich noch ankicken oder rutsch der kicker durch? wie genau hörte sie sich an? hast du dir den zylinder mal angeschaut?
      “If Pac-Man had affected us as kids, we'd all be running around in dark rooms, munching pills and listening to repetitive electronic music.”
    • Hallo hosch

      Danke für die rasche Antwort
      im PLZ Thread habe ich bereits nachgeschaut, bin allerdings ein bisschen weit vom Schuss (PLZ 78476)

      Also zum Fehlerbild,
      An Kicken lässt sie sich ohne Probleme dauert zwar (vor dem Problem 1x kicken und sie war an) aber sie springt an, den Kickstarter muss ich hochziehen da er unten bleibt bzw hoch und runter springt.
      Sobald sie läuft macht es ein lautes Metall an Metall schleif Geräusch (richtig laut)
      Wenn ich dann Fahre ist es ein paar meter normal aber dann geht das Geräusch von vorne los (sporadisch)
      Leistungsverlust konnte ich nicht festellen, die scheint ganz normal zu laufen.


      Lg
      Paulo
    • Hallo Rassmo

      Ja der Kickstarter bleibt oben, habe auch schon probiert Ihn oben zu fixieren, leider kommt das Geräusch dennoch.

      Während dem Geräusch bewegt sich der Kickstarter komischer weise nicht

      Lg
      Paulo
    • Vespa Fahrer Avatar

      Pk-Paule schrieb:

      während dem geräusch bewegt sich der kickstarter komischer weise nicht


      das würde durchaus sinn machen wenn es wie rassmo geschrieben hat die feder ist. im motor hast du den kicker daraf liegt ne feder..darauf kommt das kicker ritzel und von aussen wird der kickstarter drauf gesteckt...ergo ist die feder im ar*** rasselt die egal ob dein kickstarter fixiert ist oder nicht.

      das problem ist wenn es tatsächlich die feder ist oder das ritzel im eimer ist hilft nur motor ausbauen und spalten. machst du nicht rein zufällig noch sommerurlaub in deutschland? wenn ja dann bau den motor aus und such jemand in der nähe deines urlaubs ortes :d :d :d
      “If Pac-Man had affected us as kids, we'd all be running around in dark rooms, munching pills and listening to repetitive electronic music.”
    • Gott verdammtes Ritzel :>

      Also gut dann heißt es mal ein Montage ständer kaufen :D
      @hosch ich wohne in Deutschland :D ist zwar am A... der Welt aber immer noch in der BRD :D

      Jungs vielen dank für eure Hilfe
      Ich stelle die Tage noch ein Video hier rein dann könnt Ihr das auch mal hören (hat schon was von SAW feeling das geräusch)

      Lg

      Paulo
    • Ohne rumunken zu wollen, denke ich auch mal, dass die Kickerfeder hin ist oder da im Übergang zum Kickerritzel irgendwas im Argen ist. Fahren würde ich damit aber nicht mehr! Ist nicht lustig, wenn der Kickerhebel bei Fahrt Bodenkontakt sucht und Du dann auch.

      Vielleicht gibt es in deiner Näher aber ja Jemanden, der dir unter die Arme greifen kann. Sonst für Motorrevison/Auseinanderbau mal instruktiv (gibt im Netz auch noch eine ausdruckbare Anleitung für den Smallframe-Motor-Auseinanderbau, nur gerade nicht zur Hand): => vespa-50.de/motor/motor-revision.html
      Über Spritverbrauch spricht man nicht. Man hat ihn.
    • Vespa Fahrer Avatar

      Pk-Paule schrieb:

      ich wohne in deutschland ist zwar am a... der welt aber immer noch in der brd

      dem war ich mir durchaus bewusst :d hörte sich halt nur so an als würdest du ungern den motor auseinander nehmen und dann wäre das ja auch ne lösung gewesen.
      solltest du wiedererwarten noch urlaub an nord oder ostsee (schleswig holstein) machen, komm rum, bring n kasten bier mit und was zum grillen und wir machen den motor nebenbei zusammen neu, aber wenn schon denn schon wird alles neu gemacht :rolleyes: :d
      “If Pac-Man had affected us as kids, we'd all be running around in dark rooms, munching pills and listening to repetitive electronic music.”
    • SIP und Scooter Center. Bei eBay stehen auch oft Teile von grossen Händlern drinne
      Die Brachialen 2 PS eines DR75 brauchen weder Verstärkte Federn, noch 4 Scheibenkupplungen.
      &
      RMS ist mehr als Kacke.
    • Ebay. Sip. scooter center.... vernünftige Motorenständer gibts im GSF forum für um und bei 50€ (sind 360° drehbar) oder halt die 0815 teile fürn 20ni kaufen... Spezialwerkzeug brauchste nur Polradabzieher, kupplungs haltewerkzeug, polradhaltewerkzeug, kolbenstopper (oder selber bauen aus ner alten Zündkerze und ner Schraube) Kupplungsabzieher und Kupplungskompressor....hoffe ich hab nix vergessen aber damit solltest du alles machen können. evtl noch nen Abziehmesser um lager vonner welle zu bekommen ...solltest du den dicksten haben und einen schlagschrauber besitzen dann kannst du die haltewerkzeuge streichen ;)
      “If Pac-Man had affected us as kids, we'd all be running around in dark rooms, munching pills and listening to repetitive electronic music.”
    • Wenn er nur an die Kickerfeder ran will, braucht er eigentlich als Spezialwerkzeug nur den Kulu- und Polradabzieher. Letzteren braucht er aber auch nur, wenn das Polrad innen ein Gewinde hat. Wenn nicht, zieht sich das mit dem darin enthaltenen Seegering selbst ab. Kolbenstopper braucht kein Mensch. :D

      Wenn du nicht gerade zwei linke Hände hast, wird das schon. Jeder fängt mal an. ;)

      Ach, und hier nochmal das ausdruckbare Manual (von lambretta org geklaut):
      Dateien
      Über Spritverbrauch spricht man nicht. Man hat ihn.
    • Menno @hedgebang , ich war eigentlich der Meinung wir hätten Ihn so weit das wenn er den Motor schon auf hat gleich alles gemacht wird! :whistling:

      Und hier noch mein all time Favorit Fäkal Humor Video zum Thema SF Motor zerlegen! (ich liebe es)

      “If Pac-Man had affected us as kids, we'd all be running around in dark rooms, munching pills and listening to repetitive electronic music.”
    • Danke für die zahlreichen Hilfen

      @hedgebang was zum teufel ist ein Kulu xD du willst gar nicht wissen was ich mir darunter vorstelle.
      Der Motor wurde laut der Vorbesitzerin überholt (Werkstatt). Wenn ich mir am Motor rand die Dichtung anschaue kann ich es mir sogar vorstellen das der mal gemacht worden ist vor kurzen. So laut der Anleitung wenn ich es richtig verstehe muss ich garnicht sooooo viel aufmachen um an das Ding ran zu kommen. Ich sehe es kommen an Ende läuft das ding Rückwärts :S
    • Sorry für meine Kurzschreibweise. Aber wie Hosch schon sagte, bedeutet das Kupplung. Gibt da noch mehr die im Gebrauch sind: ZGP (Zündgrundplatte), ZZP (Zündzeitpunkt), Siri (Simmering/Wellendichtring) etc. Aber das hast du beim Schrauben bald drauf. ;)
      Über Spritverbrauch spricht man nicht. Man hat ihn.