PK 50XL2 lief erst langsam und ging dann aus

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • PK 50XL2 lief erst langsam und ging dann aus

      Hi

      Gestern bin ich mit meiner PK 50XL2 rumgefahren und bin da eben nen Berg runtergefahren war naja rel. schnell (65-70). Bin dann noch ein Stück mit 60 gerade aus gefahren und dann abgebogen und plötzlich is se nur noch 40 gefahren. Egal was ich gemacht hab, ob zurückschalten oder Vollgas, sie lief nur noch 40. Als ich dann an ner Ampel anhalten musste, hab ich Kupplung gezogen und gebremst und der Motor is einfach ausgegangen. Leute des is a hässliches Gefühl wenn man an der Ampel als erster steht. Naja dann hab ich den Gang nich gleich rausbekommen um se an die Seite aufn Bürgersteig zu schieben und se wieder anzulassen. Kurz bevor die Ampel dann grün geworden is hab ich endlich den Leerlauf reinbekommen und ich konnt se wegschieben und nach 2-3 Kicks war se dann auch wieder an. Kurz noch von der Polizei dumm angaffen lassen und dann konnt ich auch schon wieder weiter fahren.

      Hat jemand ne Idee was es war? Hab die Vespa erst ne Woche.

      Grüße
    • Also die Sache mit dem Sprit, ich hab auch des Gefühl das die viel zu viel braucht, ich hab vollgetankt und bin grad 50km gefahren und die hat nur noch 2 Reststriche wo sie am Anfang voll war.
      Zündkerze hmm ich fahr ja eig. sonst damit und die springt ja auch immer an und so, dauert halt bisschen also kann die dann defekt sein? (sorry kenn mich überhaupt net aus)
      Vergaser muss ich mal mit nem Kumpel anschaun der sich besser auskennt und Zündung defekt...die hat nur nen Kickstarter, da kann doch sehr wenig defekt sein oder?
    • Hast Du noch Kompression?

      Miss mal die Kompression. Wenn die unter 8,5 bar ist, solltest Du schleunigst den Zylinder nachsehen, ob Du noch Herr der Ringe bist. :D So ein Leistungsabfall habe ich bisher nur ein Mal erlebt und das ging mit einem kapitalen Motorschaden einher. Also nicht mehr lange herumfahren und Kompression testen.

      Alle anderen Ursachen sind mit wesentlich weniger Aufwand und Schaden verbunden.

      Beste Grüße,
      Automatix
      "Erfahrung ist der Name, den die Menschen ihren Irrtümern geben." Oscar Wlde
    • Nachtrag!

      Wenn Du Dich "überhaupt net" auskennst, dann lass Dir beim Zylinder ausbauen von 'nem Kumpel mit Erfahrung auf dem Gebiet helfen. Man kann hier auch beim Rumschrauben Fehler machen. Ansonsten gibt's im Netz auch immer wieder Reparaturanleitungen zu finden. Vielleicht gibt's für Deine Vespe hier im Forum eine. Nutze einfach die SuFu.

      Beste Grüße,
      Automatix
      "Erfahrung ist der Name, den die Menschen ihren Irrtümern geben." Oscar Wlde
    • Also ich hab mir des Ding letzte Woche geholt (schon gesagt :D ) naja und ich denke des is alles original, ich weiß net mal wo die Zündkerze is ;)
      Hmm also die fährt auf der geraden so gute 60 aber sobald nur a bissl Steigung kommt fällt die Leistung dermaßen ab das gerade noch 40 drin sind und dann runterschalten in 3. und des klingt dann wie wenn se voll überdreht...
      Ja dann werd ich wohl mal am WE mit nem Kumpel dat Ding zerlegen.
    • Servus,
      weiss zwar auch nicht mehr woran es liegen könnte aber würde dir ans "Kinn" legen das du solche Spielchen wie mit 70 nen Berg runter zu heizen (50ccm und original Übersetzung) lieber bleiben lässt da mit original Setup der Schmierfilm abreißen kann und du nen sauberen Klemmer bekommst und dich ordentlich auf die Fresse legen kannst.

      MfG
      " Gib Gas, hauptsache es zieht dir die Falten aus dem Sack "

      ------------------------------------------

      Suche:
    • Hat sich ja jetzt doch ganz schön hingezogen. War jedenfalls heute bei nem Kumpel und wir haben festgestellt das irgendein Vorbesitzer scheinbar sehr stark an der Vespa rumgebastelt hat.
      Im Luftfilter ist kein Kissen mehr und der wurde mit Isolierband zugeklebt und wir haben den Verdacht das der Auspuff ausgeräumt ist, weil der einfach nur elendig laut ist.
      Also hol ich mir jetzt erstmal n neuen Luftfilter und dann seh ich weiter, Zylinder haben wir jetzt nicht geschaut, denken aber das der in Ordnung ist. Und ausgegangen is sie bei mir seit dem einen mal auch nicht mehr.

      Grüße

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von VespaVespaVespa ()