Vespa v50: Zündaussetzer trotz neuer Zündung

  • Hallo Gemeinde,


    Gestern komme ich von einer kurzen Ausfahrt und auf einmal fängt meine V50 in unteren Drehzahlen an zu mucken bzw hat Zündaussetzer.
    Im Standgas geht der Motor auch aus,springt jedoch auch gleich wieder an und knallt auch manchmal ordentlich aus dem Pott.


    Was ich ausschliessen kann:

    • Zündkerze(da 4 Stück versucht)
    • Unterbrecher(da komplette ZGP Neu)Abstand aber nochmal überprüft und auf 0,4
    • Kerzenstecker(Neu)

    Das einzige was nicht erneuert wurde ist die aussenliegende Zündspule
    Meine Frage ist jetzt eigentlich ob diese dafür überhaupt verantwortlich sein kann(bevor ich gleich ne neue besorge)oder ob schon nach 300km irgendwas an der Zündung hinüber ist.


    Ist es sinnvoll den Unterbrecherabstand zu minimieren in so einem Fall?


    Setup:

    • 102ccm
    • 19/19(HD82ND45)
    • Sito

    Ach ja...Zündung hab ich heute auch nochmal abgeblitzt


    Gruß Micha

  • ...ich würde den Kondensator tauschen und schauen was sich tut. Leider gab bzw. gibt es bei
    den Effe - Kondensatoren auch starke Qualitätsschwankungen. Hatte das auch schon mehrmals, dass
    ein neuer Kondensator nach kurzer Zeit im Arsch war.

  • ...ich würde den Kondensator tauschen und schauen was sich tut. Leider gab bzw. gibt es bei
    den Effe - Kondensatoren auch starke Qualitätsschwankungen. Hatte das auch schon mehrmals, dass
    ein neuer Kondensator nach kurzer Zeit im Arsch war.

    war auch schon mein Gedanke, hab jemand der noch ne gute Zündspule hat die er mir die Tage mal ausleiht, kann ich ja dann zum testen kurz am Rahmen befestigen, wie gesagt heute mal anderen ZKS versuchen und Kabel hab ich glaub auch noch liegen.


    Möchte halt eins nach dem anderen versuchen so das ich wenn es wieder funzt auch definitiv weiß woran es lag.


    Nächste "Saison" kommt dann wahrscheinlich eine E-Zündung rein.

  • Nabend,



    Denke das Problem ist gelöst, habe jetzt zwar wie immer den "Fehler" gemacht und mehrere Sachen gleichzeitig überprüft/getauscht


    andere Zündspule


    Zündkabel


    Stecker


    Schmierfilz eingefettet(der war Furztrocken)


    bin jetzt ne Stunde gefahren und verhält sich wieder alles wie es soll 2-)