V50s TÜV Vollabnahme

  • Hallo Leute,


    Ich besitze eine japanische v50s vom SCK nun benötige ich ja zum legalen fahren eine Vollabnahme beim TÜV


    Wohne übrigens in Köln/Bonn


    Ich habe mit einem TÜV Menschen schon telefoniert er meinte er benötige ein Datenblatt und er meinte es kostet ca. 300€



    Nun meine Frage



    Hat Vlt jmd Erfahrungen mit einer Vollabnahme im Kreis Köln/Bonn gemacht und kann mir sagen was das gekostet hat und wo er war


    Im Internet steht nämlich überall etwas von 80-120€ und nicht 300€


    Und ob mir jmd Vlt mit einem Datenblatt, Abe oder Fahrzeugschein aushelfen kann für eine V50S

    Oder brauch man sowas garnicht habe nämlich auch schon paar mal gelassen das die tüvler das in ihrem Datennetz nachgucken können


    Schonmal Danke im Voraus

    Luca

  • Moin

    Wenn das sck so eine Vespa verkauft sollten sie auch das Datenblatt haben

  • http://i0.wp.com/gebrauchte-ve…015/11/TUV-Gutachten1.jpg


    Das §21 Gutachten gab es doch bestimmt dazu oder? Damit sollte es generell eigentlich kein großes Problem sein

    Ansonsten frag mal bei der TÜV- Prüfstelle in Köln- Mülheim (Frankfurter Str.) an. Da habe ich mal bzgl. Eintragung eines 135er DR bei einer 80er Lusso (Bj. 1992) gesprochen. "Kein Problem, komm vorbei" hieß es damals; daher hab ich die Prüfstelle als vespafreundlich abgespeichert.

  • Ne habe kein Gutachten mitbekommen nur einen Antrag auf Erstellung eines 21 Gutachten


    In Mülheim war ich und der man mit dem ich gesprochen habe war sehr unfreundlich und meinte auch das ich mit ca. 300€ rechnen muss der hat gefühlt garkeinen Bock auf sowas


    Mfg luca

  • Dann zum nächsten....

  • Du willst Urlaub in München machen. Mit Deiner 50s.


    Vollabnahme mit 50kmh ohne Drosselblende mit 16.16er. Kostenpunkt 150 Euro etwa.

    Da ich Laktose und Gluten hervorragend vertrage, nehme ich mir im zwischenmenschlichen Bereich einige Intoleranzen heraus rotwerd-)

  • Ist nicht mein Angebot. Bietet der TÜV Süd.

    Da ich Laktose und Gluten hervorragend vertrage, nehme ich mir im zwischenmenschlichen Bereich einige Intoleranzen heraus rotwerd-)

  • frag doch mal bei Dekra, GTÜ, KÜS etc nach, was die haben wollen.

    Die dürfen seit neuestem doch auch die 21er Abnahme machen, nicht mehr nur der TÜV.

  • hi,


    wo hast du das denn gehört

    also ich habe vor 1 woche noch mit einem bekannten gesprochen der ist gtü prüfer und hat gesagt das das nach wie vor nur der tüv machen darf

  • Ich habe letztes Jahr beim TÜV in Koblenz meine Vespa vorgeführt weil ich auch nur italienische Papiere hatte.

    Musste auch kein Datenblatt vorlegen.

    Ging ohne Probleme und hat 180 Taler gekostet.