Was ist diese VBB Wert?

  • hi,


    was is die unten abgebildete vespa vbb baujahr 1961 wert? motornummer vbb 1m 40.... der rahmen hat keine durchrostungen, wenig rost bzw. nur oberflächlicher rost, tank is auch noch in gutem zustand, alles was auf den bildern zu sehen ist is auch dabei ( original tacho, rücklicht, auspuff, ein neuer lampenring, . der motor dreht u hat gute kompression und ist vor dem zerlegen gelaufen, motor, rahmen usw. wurden gereinigt! es fehlen aber ein paar schrauben und der hintere stoßdämpfer. das aufm mitteltunnel is übrigens kein rost sonderen irgend so ein kleber.... die vespa ist verlegt u wurde nur für das eine bild "zusammengesteckt". sie hat ne wirklich gute basis!


    hoffe mal das sind genug angaben um mir ne hausnummer nennen zu können schon mal danke!!


    gruß hip

  • hm kann dir nicht genau sagen was se wirklich wert ist, aber ich geb dir 100€ klatschen-)
    Mfg, Holger

    Ob das Normal ist?
    Na ich hoffe nicht!


    Es ist so herrlich wenn mein Glück andere unglücklich macht.

  • Hier zur Preisfindung, allerdings war diese mit Papieren und bereits grundiert und lackiert !! Motovespa


    Aber halt "nur" ne Motovespa!!!!


    Kannst du nicht wirklich vergleichen!!


    Kölle

    Ich möchte im Schlaf sterben wie mein Opa und nicht schreiend wie sein Beifahrer!


    Und ich komme "nicht" aus KÖLN!!!

  • Die Motovespa ist aber schon restauriert, was das Chassis betrifft. Die Vbb ist dagegen noch ne ziemliche Baustelle, bei dem Rost (v.a. im Reifenraum), wirds auch schwer den Lack zu erhalten, d.h. Strahlen Grundieren Lackieren usw., selbst wenn man es selber macht is man da schnell mit 300-400€ dabei. Von den Kosten für ne Profilackierung wollen wir gar nicht reden. Rechne das auf meine 1,5 drauf dann kommt man schon langsam in Bereiche ich sag mal ab 2.400 - 3000€ wo man restaurierte VNB VNA bekommt. Noch dazu fehlen ihm ein paar Teile und die Papiere hat er ja auch noch nicht gefunden.


    Tante edit sagt: was würdest du denn zahlen?

  • Würde das Ganze auch eher bei 1.000,- € ansiedeln, als höher.
    Wenn die Papiere auftauchen und auch die Herkunft mal geklärt würde, könnte man über ein paar Hunderter mehr diskutieren.
    Ne Augsburger mit guter Substanz und vor allem komplett würde wohl auch über 2.000,- € bringen.

  • erst mal danke für die schnellen u guten antworten!! muß dieses forum echt mal loben!! im gsf hab ich zum gleichen thema nur antworten von typen bekommen die den wert auf 300-400€ geschätzt haben und sie dann auch gleich kaufen wollten! :thumbdown: habe dem forum darauf hin gleich mal den rücken gekehrt und mich abgemeldet (sowas kann ich nicht ab und verarschen kann ich mich auch alleine!)


    also evtl. lasse ich den rahmen und ein paar anbauteile noch strahlen (hab da gute möglichkeiten) und grundiere die teile dann. das dürfte den wert noch steigern. der originallack is eh schon an vielen stellen ausgebessert u schlecht überlackiert also nicht mehr wirklich erhaltenswert. die teile die fehlen sind nicht ja was den preis angeht nicht der rede wert! evtl finde ich die teile ja auch noch.


    die meisten teile sind sogar schon in nem besseren zustand als auf den bildern, da einiges schon überarbeitet wurde!


    wo würdet ihr das gute stück am besten verkaufen? ebay, sperrmüll-zeitung, hier im forum, autoscout usw...?


    eigentlich reut es mich schon das teil überhaupt zu verkaufen aber ich hab einfach keinen platz und nicht die zeit sie wieder aufzubauen, eigentlich schade.

  • gsf ist eben ne ander Region, was nicht negativ gemeint ist. Da werden doch einige Vespen mehr angeboten und die laufen auch wirklich zu etwas anderen Preisen.
    Deine Bedenken Sie zu verkaufen kann ich verstehen - schaff lieber Platz und behalte sie. Irgendwann würdest Du den Verkauf doch bereuhen.
    Außerdem kannst Du davon ausgehen, das der Wert einfach weiter steigen wird.
    Wo genau kommst Du her?

  • ja klar, aber leute verarschen find dich weniger dufte, das soll ja auch nicht der sinn des forums sein! aber is ja auch egal...


    ja hab schon oft hin u her überlegt, aber den roller zu behalten macht einfach keinen sinn! ich hab hier nicht den platz u die mittel den roller wieder fit zu machen. also der entschluß sie zu verkaufen steht schon, der vernunft wegen ;-)


    ich komme aus der nähe von karlsruhe, kennst dich da aus?

  • Ne, leider absolut nicht meine Gegend.


    Wenn Du sie wirklich verkaufen willst, wirst Du bei egay wohl am meisten dafür bekommen.
    Hier im Forum bekommst Du etwas weniger, nehme ich mal an, dafür weißt Du aber auch, wo sie ist und hörst auch noch ganz viel von ihr.
    Wäre mir pers. lieber. Ist dann so ne Art Forumsvorkausrecht.


    Ansonsten eben Mobile oder Motoscout. einfach mit festem Preis rein und abwarten.

  • Den definitiv höchsten Preis wirst du wohl bei ner ebay 10 Tage Auktion erzielen.


    Wenn du das Ding hier im Forum verkaufst, wüsstest du es halt in guten Händen, aber du wirst mit weniger Kohle nach Hause gehen.


    Und du solltest unbedingt die Papiere besorgen.


    Schade,dass mir gerade das Kleingeld fehlt ;)


    Edit sag:t nimmst du auch Ratenzahlung ;) ?!?

  • ja die papiere ich könnt mir in den arsch beißen!! die unbedenklichkeitserklärung hab ich gefunden aber die papiere noch nicht. ne augsburger is es aber so weit ich mich erinner leider nicht!


    ratenzahlung is leider nich :D


    bei ebay müßte ich halt noch die gebühren abziehen, denke aber trotzdem das da am meisten bei rum kommt!


    naja wir werden sehen... die meisten teile hab eigentlich schon ale teile gereinigt und bin jetzt am überlegen ob ich das mit dem strahlen noch mache.

  • Hey hip, Ratenzahlung ist immer ne Frage der Raten.
    Drei Raten a` 500,- € sollten doch ok sein.

  • Hey, ich dachte an Dark-Vespa, er hat die Ratenzahlung angeboten.
    Ich würd ja schon gerne, aber hier stehen noch 2 Delinquenten zum Restaurieren und noch ein 200ter Motor, der ein paar PS mehr haben will.
    Das war ein Ratenzahlungsvorschlag! Ich habe keinen Platz und kaufe meine Vespen nur wenn ich das Geld zusammenhab und dann bar, weil das ist Hobby und das wird nicht auf Pump gemacht.


    @ Dark_Vespa: greif zu !

  • schon klar... :D


    ja auf pump is halt auch immer so ne sache, ich hlat da eigentlich auch nix von bzw. mach es nciht.

  • Nee das war auch mehr im Spaß gemeint, aber ich fänds schön wenn die Gute im Forum bliebe, dann hätte man mal wieder einen schönen Restaurationthread. Ich könnt sie mir auch auf einmal leisten, aber dann kommt mein VW Bus und meine V115 zu kurz.


    aber das muss der hip entscheiden, an seiner Stelle würd ich sie behalten, trocken lagern und aufbauen, wenn die Kohle da is.