wie kann das sein???

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • wie kann das sein???

    So ein horrortag!

    Hi erst mal!
    Da heute schönes wetter war dachte ich das ich meine Freundin doch heute mal mit der vespa heim fahren könnte! großer fehler! sie ging an und wieder aus! GRUND: (nach einer stunde suchen zündung hatte sich verstellt! ok mein fehler! hätt sie nur fester anschrauben müssen!)

    na ca 1 km Vespa wird laut! ok nichts schlimmes wird ja nur der krümmer locker sein! denkst du!!!! kopfdichtung durch! hat mir ein schönes loch in die haube übern zylinder gebrannt!! :) so da ich keine 11 1/4 zoll nusss dabei hatte mussten wir ne wanderung zum nächsten Baumarkt machen und eine zu besorgen! :) meine Freundin fand das nicht so lustig!!! hehe :D

    so nun zur eigendlichen frage! hatte nachdem ich die kaputte dichtung rausgebaut hatte und den zylinder wieder zusammengebaut hatte (natürlich davor abgeschliffen!) läuf das gerät wie noch nie zu vor!
    ?( nicht das ich das nicht schlecht finde ! aber verstehen tu ichs nicht!

    -hab davor mit mühe meine 60-65 km/h geschafft und jetzt reicht mein Tacho nicht mehr aus!!! also ca 85-90 km/h


    was ist da passiert??????????
    mfg stefan
  • normal gehört da keine kopfdichtung rein wobei ich net glaub das du orginal unterwegs bist wenn die jetzt 85 läuft
    ich denk einfach mal das du jetzt alles perfekt hast vielleicht hat der zylinder immer schon rausgeblassen und hatte deswegen nie die richtige kompression
    Die die ihr am Berg und in der Ebene mit eurer XL2 Automatik strauchelt, auch euch kann geholfen werden --> ich hab immernoch Tuningvariorollen für die PK50XL2 Automatik
  • klar nicht! währe doch auch viel zu langweilig! ist ein 113ccm polini die größe vom vergaser kann ich jetzt nicht sagen! müsste ich nachschauen! und ein leovinci auspuff! obwohl ich jetzt nochmal den polini left hand versuche von dem ich vorher enttäuscht wahr!
  • dich hats nicht gewundert warum er mit dem zylinder nur 65 fährt wenn du wie ich mal denk die übersetzung und den vergaser getauscht hast
    Die die ihr am Berg und in der Ebene mit eurer XL2 Automatik strauchelt, auch euch kann geholfen werden --> ich hab immernoch Tuningvariorollen für die PK50XL2 Automatik
  • schon! hab das auf die kolbenringe geschoben denn von den 12 bar wo der zylinder druck haben müsste hatte ich nur 8 bar !!! und das bei ner neuen kopfdichtung! wer kommt schon darauf das das da noch rauspfeift wo ne neue dichtung ist!