PK 50 xl 2 geht immer aus!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • PK 50 xl 2 geht immer aus!

    Hallo Leute,
    Vielleicht hat jemand von euch eine Lösung für folgendes Problem:

    Meine PK 50 hat nen 75 DR mit original Gaser. Das letzte Jahr bin ich mit ner 75 Düse rumgefahren. Die Kiste ist damals schon nur sehr schwer angesprungen (mühsam anschieben) und hat kaum power gehabt, ausser in den ganz oberen Drehzahlen. Aber sie hat mich stets zum Ziel und wieder nach Hause gebracht. Letztens habe ich mal den Vergaser gereinigt und in diesem Zuge die Düse gegen eine 70er ausgetauscht, da ich der Meinung war die ganze zeit zu fett gefahren zu sein. Auch die Zylinderdichtung wurde erneuert. Als ich mich dann mit Hilfe von Infos aus diesem Forum an die Vergasereinstellung machen wollte ergab sich folgendes Problem. Egal wie weit die Gemischeinst. Schraube drinnen oder draussen war. Die Mühle ging nach ca 1 Km aus. Anhören tut es sich wie ein Kolbenfresser - also richtig böse - . Komischerweise lässt sie sich aber sofort wieder anschieben. Dann passiert aber nach 500 Meter das gleiche, dann alle 100 Meter. Wenn sie mal läuft, dann stottert sie übel rum und kommt nicht in obere Drehzahlbereiche. Weiß jemand Rat ? Bzw. kennt jemand einen Bastler hier am Bodensee, der die Biene wieder fit bekommt. Ich glaube nämlich, dass mein amateurhaftes rumgebastel die Sache immer schlimmer macht. Ne Werkstatt kann ich mir als Student nicht leisten, zumal ich der Einzigen hier in der Nähe auch nicht vertraue. Der Typ hat mir den neuen Reifen falsch rum auf die Felge gezogen. KLar passiert mal, muss aber nicht.
    Vielen Dank schon mal für Eure Hilfe.
    Gruß Peter

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Peter303 ()

  • Das hört sich stark nach Benzinunterversorgung an Checke mal deine Komplette Benzinzufuhr, kommt einfach zu wenig Benzin an !

    Nur mal so nebenbei hast du den Zyli eingebaut, hast du auf die Kolbenrichtung geachtet, auf dem Kolben ist ein Feil und der muss richtung auslass zeigen !?
    Wir fahren keine Vespa.................... die Vespa erlaubt uns nur einige Ihrer Funktionen zu übernehmen dafür bringt sie uns an unser Ziel.
  • 'Ne 70er Düse könnt auch ein recht extremer Sprung gewesen sein! Normalerweise sollte man schön fett einfahren und sich mit der Düsengröße langsam runter tasten.
    this message has been typed on mechanical Cherry MX Black Keys
  • Was sagt die Zündkerze? wie sieht die aus? braun und schmierig = zu viel Benzin weiß und silbrig = zu wenig Benzin.
    Hast Du den Tankdeckel geprüft? Entlüftungsloch frei?

    MfG

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von kasonova ()

  • Danke für eure Tipps. Ich werde das in den nächsten Tagen mal alles prüfen. Hab momentan dicken Stress mit Uniwechsel....

    @Moskito: Der Zylinder ist ordnungsgemäß drinne.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Peter303 ()