Mit diesem PX Kotflügel zum TÜV?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mit diesem PX Kotflügel zum TÜV?

      Hi Leute,

      Hab grad meine Gabel ausgebaut und überlegt mir diesen Kotflügel dranzumeiern. Muss bald zum TÜV, daher die Frage, wer hat damit erfahrungen beim TÜV? Gibts da Probleme?



      Danke für eure Antworten.

      Grüße,
      Tschingis.
      Was Du nicht willst, dass man Dir willst, das willst auch nicht... was willst denn Du?
    • Bei mir kein Problem, kommt aber auf den TÜV an denke ich. Wie bei meinem Galerie-Bild mit den Blinkern ohne E-Nummmer und ohne den Kantenschutz am Kotflügel diese §21 Vollabnahme bestanden.
      166er Malossi auf 80er Block gefräßt und angepaßt - 125er Mazzu-Welle von KaBa bearbeitet - 28er Mikuni SS -1574g Original-Lüfterrad - FuDi 0,8mm, Auslaß 183°, Ü-Ströme 117°, Vorauslaß 32,5°
    • Hi,

      Danke für eure Antworten.

      Eintragen lassen? Hui keine Ahnung obs mir des wert is? was kostet denn so was einzutragen?

      @ niko: warst Du beim bayerischen TÜV?

      Thx,
      Tschingis
      Was Du nicht willst, dass man Dir willst, das willst auch nicht... was willst denn Du?
    • Muss meiner Meinung nach nicht eingetragen werden, da das Rad ausreichend abgedeckt wird. Derartig ausgesägte Kotflügel wurden Anfang der 90er sogar im offiziellen Vespakatalog als Originalzubehör angeboten. Kann schon sein, dass der TÜV Kantenschutz sehen will.
      Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.
    • Hi,

      seh grad das du auch aus München bist.
      Ich würd dir ja an sich eher die Dekra oder KÜS empfehlen.
      Dekra in Dachau is immer einen Besuch wert, die lassen dich echt mit allem durchkommen.
      Abraten würd ich vom TÜV in der Riedlerstraße im Westend. Die sind hart. Haben bei mir auch zwecks Kantenschutz rumgeschissen.
      Wenn TÜV dann den in Garching in der Daimlerstraße, die sind da auch super.
      TÜV Dachau hab ich nur gehört das die auch recht locker sind kann ich aber selber nicht bestätigen.
      Die DEKRA im Euroindustriepark ist auch empfehlenswert.
      Wenn du aber was eintragen lassen willst, zB Zylinder oder so, dann geht nur TÜV, des mach die DEKRA etc nicht.

      Hoff des hilft

      lg Tommy
      I Get My Kicks With 2-Takt-Mix
    • war in Unterhaching, stimmt die gabs im offiziellen Katalog
      166er Malossi auf 80er Block gefräßt und angepaßt - 125er Mazzu-Welle von KaBa bearbeitet - 28er Mikuni SS -1574g Original-Lüfterrad - FuDi 0,8mm, Auslaß 183°, Ü-Ströme 117°, Vorauslaß 32,5°
    • Hab mir des Teil damals bei der Rollerzentrale gekauft (Anfang 90er), kann mich aber nicht mehr erinnern ob des unter Original lief.
      Alles klar damit hab ihr mir schon mal weiter geholfen. Ich werd sicherheitshalber mal Kantenschutz anbringen und zur Dekra nach Planegg bei München juckeln.
      (Malossi ect. ist schon eingetragen)

      Danke euch,
      Tschingis.
      Was Du nicht willst, dass man Dir willst, das willst auch nicht... was willst denn Du?
    • wenn ich mir die abdeckung von dem oben gezeigten und meinem garelli so vergleich frage ich mich da warum mein prüfer net gemotzt hat :D
      denke net das das eingetragen werden muß wenn die lauffläche abgedeckt ist wird schon gehen...ansonnsten pack das teil ein und frag den tüffer.
      "Shes my life, shes so bad Shes the best ride I ever had" :love: :love: