Kleines Nummernschild = überholen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kleines Nummernschild = überholen?

      gehts euch auch so? jeder ar*** überholt in den unsinnigesten situationen obwohl ich selbst lt. tacho schon keine 50 mehr fahr... geht das euch auch so? liegt das am kleinen nummernschild? meinen alle da muss man überholen? geht mir irgendwie tierisch aufn sack. (hab das bis 70 kmh getrieben in der stadt, sogar da wird noch munter überholt (jaja ich weiss sowas macht man net ;) ) ).
    • Das passiert mir auch ständig.
      Manchmal schlängel ich mich danach an der Ampel an den Deppen vorbei
      und beschleunige bei grün dann gemächlich. Wenn sie dann zum Überholen ansetzen reiße ich den Hahn auf und mache ihnen das überholen sehr zäh.
      Sind dann immer verwunderte Blicke über die ich lachen kann.

      Also lasst immer platz zum rechten Fahrbahnrand das ihr Raum habt wenns mal wieder eng wird.
      Also füffi-Vespadriver zahlts denen immer heim.

      MfG
      " Gib Gas, hauptsache es zieht dir die Falten aus dem Sack "

      ------------------------------------------

      Suche:
    • Das passiert auch uns mit den großen Nummernschildern.
      Es ist halt nur ein Roller und hinter sowas fährt man nicht! X(
      "Woanders is' auch scheiße!"

      "Abseits is', wenn dat lange Arschloch zu spät abspielt." (Hennes Weisweiler)
    • geht mir auch so,
      aber wenn ich ne schöne Vespa vor mir haben (im auto) bleib ich immer gemütlich dahinter und beäuge sie ausgiebig, macht mehr spaß als 2minuten früher am Ziel zu sein :love:
      Suche:
      - V5A4M Motor
      - 16mm Membran Ass
      - HP 50 Zylinderkopf
      Verkaufe:
      - 50cc Polini
      - viele andere SF teile
    • Vespa Fahrer Avatar

      Tolho schrieb:

      Es ist halt nur ein Roller und hinter sowas fährt man nicht! X(


      Versetz dich doch mal in die Lage vom Autofahrer: Sommer, warm, Klima an und dann nen Zweitakter vor dir... Ich überhol da auch. Wenns ne Vespa ist mit Daumen hoch. :thumbsup:
      Verkaufe ständig Teile PX, Cosa, PK
    • Also an meiner 80er befindet sich ein schönes Krad-Quadrat. Und die Dame im Straßenverkehrsamt hat bei der Anmeldung von sich aus vorgeschlagen, dass zu nehmen. :love:
      Zitat Vechs:
      Karl, Westsider... hauptsache Italien
    • Also, mit meinem 125er Roller überholt mich niemand :pinch:

      Schön mitten auf der Straße gefahren wie mit dem Motorrad... und dann mal leicht nach links ziehen ^^

      Haben doch den Arsch offen, aber die meisten Leute fühlen sich nur im Auto stark. aber wenn ich dann mal anhalten und absteige udn die leute anbrüll wo ihr gottverdammtes Problem ist, dann... :pump: haben die doch ordentlich schiss ^^

      MFG

      Thomas
      Vereint Gegen Riffelblech! :P
    • Dazu gibt es ein nettes Zitat aus der Oldtimer Markt, hab ich irgendwann mal gelesen.
      Da gings um einen der irgendeinen Ferrari restauriert hatte und damit über die Landstrasse schwurbelt. Egal wie langsam man mit dem Teil fährt, kaum einer überhohlt. Fährste aber mit 190 im Kadett über die Landstrasse, dann muss eben diese um jeden Preis überholt werden....
      Hab das mit meinem Volvo auch oft genug festgestellt... nur das der schneller war als jeder M3 oder S4 :thumbsup:
      Muss irgendwie an der Mentalität des Autofahrers liegen. Nach dem Motto: Mein Auto kann schneller als der, also fahr ich auch schneller
      Signatur
    • Vespa Fahrer Avatar

      Mr.Thommas schrieb:

      Also, mit meinem 125er Roller überholt mich niemand :pinch:

      Schön mitten auf der Straße gefahren wie mit dem Motorrad... und dann mal leicht nach links ziehen ^^

      Haben doch den Arsch offen, aber die meisten Leute fühlen sich nur im Auto stark. aber wenn ich dann mal anhalten und absteige udn die leute anbrüll wo ihr gottverdammtes Problem ist, dann... :pump: haben die doch ordentlich schiss ^^

      MFG

      Thomas

      wenn ich sowas höre (schön mittien auf der straße fahren und dann mal eben leicht nach links ziehen)dann könnte ich kotzen!die leute die so denken denen sollte mann den führerschein abnehemen!zudem bringen solche leute die roller gemeinschaft in verruf und geben den pkw fahrern nochmehr grund über uns zu lästern!ich denke egal ob roller pkw oder motorad wir sollten alle etwas rücksicht nehmen!!und nich wie die geisteskranken durch die welt fahren um den bürgern und nicht rollerfahrern einen anreitz zu geben über uns abzulästern!!!!

      gruß gernot
    • wenn du die ganze zeit schön rechts fährst forderst du doch jedes auto gerade dazu auf dich zu überholen, was im engen stadtverkehr im dümmsten fall sehr schmerzhaft für dich ausgehen kann.
      also ich fahre immer in der Mitte, da wo man hingehört.
      lediglich auf der Landstraße oder zu zweit fahr ich rechts um niemanden zu behindern.
      Suche:
      - V5A4M Motor
      - 16mm Membran Ass
      - HP 50 Zylinderkopf
      Verkaufe:
      - 50cc Polini
      - viele andere SF teile
    • Aloha!

      Du scheinst meine Auffassung miszuverstehen. Es geht darum, dass ich , selbst als Rollerfahrer, ein Teil des Straßenverkehrs bin. Soweit so gut. Und da ich eigentlich Motorradfahrer bin, fahre ich auch mit meinem 125er Roller mittig auf der Straße (wie in der Fahrschule gelernt, klar das mit der 50er Vespa mir nur der rechte Teil der Fahrbahn zusteht). Aber ich sehe es nicht ein, dass ich auf einer Straße auf der 50 kmH erlaubt sind, ich bereits 55 fahre, noch dazu überholt werden soll...Zumal die meisten Straßen von denen ich gerade rede in unserem Ort nicht mal breit genug wären um einen Radfahrer zu überholen! Soll ich mich also nun unter der Gefährdung meines und der Leben anderer mich nun überholen lassen? Ich denke NEIN! Das seh ich gar nich ein! Sonst bin ich ein vernünftiger Verkehrsteilnehmer, lasse gerne auch mal 10 gerade sein und fahre wenn nötig sogar rechts ran zum überholen, aber wenn es total unnötig ist und andere(mich selbst eingeschlossen) gefährdet werden? Niemals!

      Folgende Geschichte fällt mir da ein, gerade in paar Wochen her:

      Ich fahre mit dem besagten 125er Roller nach Hause. Setze den Blinker links und möchte abbiegen. Wie es sich gehört lasse ich den Fußgängern den Vortritt. Stell mich also brav hin und winke den Fußgängern, dass sie über die Straße können (Hätten ja so oder so Vortritt gehabt, wegen linksabbieger etc.) Nun, handelte es sich um einen älteren Herren mit seiner Enkelin/Tochter..lassen wir sie vielleicht mal 7 Jahre alt gewesen sein. Das die Beiden nicht so schnell sind wie manch andere Verkehrsteilnehmer dürfte wohl jedem klar sein. Der VW hinter mit ging mir aber schon die ganze Zeit mit seinem ständigen Drängeln auf den Nerv. Fußgänger waren 1/3 des WEges schon über die Straße und da fängt er an zu Hupen. Von meiner Seite keine Reaktion. Mittlerweile sind die Fußgänger direkt vor mir. Ein weiteres Hupen. Das war genug für mich. Ich dreh mich rum, reiss mir den Helm vom Kopf und brülle dem Ar*** zu, ob er denn ein Problem hat. Statt einer Antowrt konnte ich nur sein Gemaule sehen und er zeigte mir den Vogel gab Gas und überholte mich und hat nur knapp die Fußgänger verpasst... Hm, ich hätte in Anzeigen sollen. Hab ich aber nicht... Ich weiss ja wo der Kerl wohnt, hatten ja schon öfters das Vergnügen, da er nur eine Straße vor mir wohnt....

      MFG

      Thomas
      Vereint Gegen Riffelblech! :P
    • Also in der Stadt sollte man schon mittig fahren da es wirklich ne frechheit ist wenn man dort mit 60 überholt wird.
      Aber auf de4r Landstraße sollte man mindestens 50 cm zum rechten rand haben da die deppen einen sonst trotz Gegenverkehrs überholen.
      Hatte das mal:
      Ich fuhr in einer 70er Zone ganz rechts (ca 20 cm von der Grasnabe) um das überholen schön zu erleichtern.
      Irgendwann kam nen Lkw mit Anhänger und überholte trotz Gegenverkehrs mit vielleicht 10 km/h mehrgeschwindigkeit.
      Daraufhin bin ich um meinen Beinschildspiegel nicht zu verlieren weiter nach rechts wo plötzlich ne Bushaltestelle samt hohem Bordstein kam der
      locker unter mein Trittblech gekommen wäre und mich schön ins Rad des Lkw geschmissen hätte.
      Ich also ne Vollbremsung gemacht und just in diesem Moment bemerkte der Lkw-Fahrer wahrscheinlich erst das er ja nen Hänger hatt und zieht erschrocken nach links und macht mir platz. ---> Penner :pump:
      Aber ich habe draus gelernt.
      " Gib Gas, hauptsache es zieht dir die Falten aus dem Sack "

      ------------------------------------------

      Suche:
    • Fahre meist auch in der Mitte warum auch nicht ? Auf Landstraßen lass ich die Autos überholen und häng mich dann an die Stoßstange :thumbsup:
      Wir fahren keine Vespa.................... die Vespa erlaubt uns nur einige Ihrer Funktionen zu übernehmen dafür bringt sie uns an unser Ziel.
    • Vespa Fahrer Avatar

      Mr.Thommas schrieb:

      Also, mit meinem 125er Roller überholt mich niemand :pinch:

      Schön mitten auf der Straße gefahren wie mit dem Motorrad... und dann mal leicht nach links ziehen ^^

      Haben doch den Arsch offen, aber die meisten Leute fühlen sich nur im Auto stark. aber wenn ich dann mal anhalten und absteige udn die leute anbrüll wo ihr gottverdammtes Problem ist, dann... :pump: haben die doch ordentlich schiss ^^

      MFG
      Thomas




      weswegen ich mich aufrege ist eigenlich der kommentar "und dann mahl leicht nach linksziehen "und "wenn ich dann mahl absteige und die leute frage wo ihr gottverdamtesproblem ist, dann..........haben die doch ordenlich schiss"

      wenn ich solche rollerfahre sehe auch vespa fahrer könnte ich kotzen !leidergottes gibt es immerwieder raudies und wandalen die meinen sich im straßenverkehr benehmen zu müssen wie die wilden ohne rücksicht auf verluste!!!und in der regel sind das auch die leute die dann ganz laut schreinen wenn sie von einem auto angefahren werden weil sie dem auto vorher die vorfahrt genommen haben und sagen der autofahrer hat schuld !!!

      also an alle rollerfahrer die meinen die vorfahrt zu misachten oder rechtsüberholen rote amplen überfahren oder gerne gesehen stinkefinger zeigen usw!!lass es doch bitte sein ihr bringt die ganze roller gemeinschaft in verruf !!!!

      ich bin selber rollerfahrer und benehme mich ganz normahl so wie es eigenlich sein soll!!!bzw wie mann es in der fahrschule gelert hat!!!!ich denke mahl nicht ,das mann lernt ,rechts zu überholen rote ampel zuüberfahren die vorfahrt zu misachten oder gar den stinkefinger zu zeigen!!!nun gut jeder macht mahl fehler und übersieht was !aber die jungs die ich hiermit anspreche machen das ganz offensichtlich absichtlich und vorsätzlich!!!

      bitte jungs last es ihr habt nicht dafon !und ihr bringt die leute in verruf die ganz normahl ihrem hobby nachgehen wollen!!!!!

      gruß gernot