Unwissenheit: was heißt XL oder N usw.? Wo sind die Unterschiede?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Unwissenheit: was heißt XL oder N usw.? Wo sind die Unterschiede?

      hallo zusammen,

      da ich smallframe-unwissend bin, brauch ich ein bisschen hilfe. Was heißen bzw bedeuten die unterschiedl. bezeichnungen bei den PKs?? :?: ?(

      andere frage ist die leistung: haben die alle gleiche leistung, so zwischen baujahr 82 und 90 oder gibts unteschiede? welche sind die ,,besseren''?

      was wäre denn tuningmäßig zu empfehlen, OHNE rennzyli oder der gleichen? also unsichtbartuning?



      VIELEN DANK FÜR EVENTL. HILFE. :)
    • unsichtbar heißt: keine dicke tüte oder ein dicker zylinder oder riesen gar etc.

      passen andere vergaser von px auf die pk z.b.?

      bringt ein sito-plus was bei den kleinen? kann man was am zylinder bearbeiten, was MERKBAR wirkung bringt?

      Fakt is, der is für meinen schwager und der hat keine moneten, da gerade fertig studiert. die mühle sollt aber a bisschen mehr wie 50 laufen.

      wer möchte helfen?



      Danke, für sinnvolle beiträge
    • danke! klingt vernünftig.

      gibt's erfahrungen mit ner sito-tüte? mit DR oder auch ohne? scheinbar gibts den DR auch mit gleichem hub??! was n das? bringt doch NIX. (oder?) thermikprobleme, kolbenklemmer oder sowas bei DR??

      wie siehts denn da mit dem ausbau aus? muss bei den pk der ganze motor raus, oder is es wie bei px möglich einfach ,,so'' zu wechseln?

      sorry, bei PK wirklich keine ahnung. bin eigentl. nur PXler, aber schwager will PK (weil er nur nen kleenen führerschein hat und ein polizei-angsthasi is)

      bin für jede hilfe dankebar, und helf gern, wo ich kann
    • zylinderwechsel: vespa auf bierkiste oder sowas aufbocken, dann seitendeckel abmachen, auspuff abschrauben (eine schraube an der motorhalterung zum rahmen, zwei am krümmer)
      den bolzen unten am stoßdämpfer lösen und herausziehen, motor sollte herunterklappen. jetzt kannst du die zylinderhaube abschrauben und den zylinder wechseln.


      der 19er vergaser bei 50 ccm bringt nur recht wenig, aber deutlich mehr verbrauch. der 75er satz ist so das standard tuning. ich möchte anschließend bitte dienen alten zylinder haben. der kolbenbolzen am zylinder ist mit 2 seegeringen gesichert. brauchst also noch ne KLEINE seegeringzange.

      die sito tüte bringt vor allem lauter und blecherner aber wohl auch so 4-5 km/h auffm 75er (kann ich nicht sagen, hatte nur den sito bisher drunter, hab meine damit gekriegt)
      meine v50 spezial mit originalpott ist deutlich leiser und angenehmer im klang, dröhnt nicht so.
      evtl ist ne möglichkeit ne piaggio banane drunter zu bauen, die soll weniger scheppern, etwas besser ziehen und sogar noch legal sein (wenn du nicht über 50 kommst *tüütüütüü*)
      Aufbau eines Rennrollers für die European Scooter Challenge

      ESC 2013+2014: K5
      ESC 2015+16: K5 + K1
      BaB-Race-Meister 2015+2016

      Die, die die, die die Plastikroller erfunden haben, verdammen, vergessen, dass Plastik für Piaggio Leben bedeutet.
      - frei nach Konrad Duden
    • Vespa Fahrer Avatar

      chup4 schrieb:

      zylinderwechsel: vespa auf bierkiste oder sowas aufbocken, dann seitendeckel abmachen, auspuff abschrauben (eine schraube an der motorhalterung zum rahmen, zwei am krümmer)
      den bolzen unten am stoßdämpfer lösen und herausziehen, motor sollte herunterklappen. jetzt kannst du die zylinderhaube abschrauben und den zylinder wechseln.

      Vielleicht noch die Züge aushängen?