Brauche Beratung für PK50XL Renn zylinder

  • Hi folks,


    ich suche für meine PK50 XL einen guten Rennzylinder. Das tuning komplett soll nicht so überdimensioniert sein, eher so, daß ich mit meiner Frau auch gut voran komme und vmax vielleicht an die 70 km/h.
    Auch ein bisschen mehr Leistung unten rum wäre nett.


    Hab mich ein wenig eingelesen und da ich beabsichtige nicht groß aufzufallen, dachte ich daran einen 75 ccm Zylinder und einen passenden Vergaser zu kaufen. Wäre das ok? Original Auspuff ist gerade neu dran, da der alte durchgerostet war. Welche Empfehlung könnt ihr mir da aussprechen DR oder Polini?!?! welcher Vergaser? kann rugig Qualität sein, wenn es auch was bringt.


    Dann zum Einbau,bin nicht so versiert,was das anbelangt. Ich denke ich übergebe es dann einem Rollerschrauber, was kann der dafür nehmen, wenn ich ihm die Teile liefere?


    Thx für alle Tipps und Infos

  • Der Polini ist bekanntlich sehr drehzahlorientiert.
    Laut sip sind beim Polini mit Rennpott bis zu 7,5 PS bei über 8000 Touren möglich.
    Der DR (3 Kanal) ist eher auf Drehmoment ausgelegt. Man kann gut mit ihm losfahren, dafür ist die maximale Drehzahl wesentlich geringer.
    Max. Leistung soll bei ca. 5,5 PS liegen.
    Ein 16.16 Vergaser sollte es schon sein, und ein 3,72 Getriebe, oder ein Pinasco Ritzel wären auch nicht verkehrt

  • Hi thx für die Antwort, aber ist ein 16.16 Vergaser nicht original bei der PK 50 XL verbaut?!?! das Getriebe oder Ritzel ist wirklich nötig? verringert das Ritzel dann nicht auch den Durchzug?


    hab oft von nem 19.19 Vergaser als Empfehlung gehört? bei den 75 ccm Sätzen gibt es ja auch jeweils 2 Varianten also noch den DR mit 10 Kanaälen und den Polini Race, ist der Aufpreis gerechtfertigt?


    nocheinmal zur sicheren Feststellung meines Roller Typs, in der Betriebserlaubnis steh was von 1992 aber PK50XL würde da XL2 drin stehen wenns eine wäre?

  • N 19er Gaser is auch ok, ein 16.10 wäre etwas klein. Die XL dürfte nen 16.16 oder 16.15 drin haben.


    die "Formula" bzw. "Race" Versionen sind etwas spritziger.


    Sorry, bin etwas schreibfaul heut

  • Zitat

    Original von Wanya
    nocheinmal zur sicheren Feststellung meines Roller Typs, in der Betriebserlaubnis steh was von 1992 aber PK50XL würde da XL2 drin stehen wenns eine wäre?


    Nein, XL2 steht nie drin, nur immer XL
    bei Baujahr 92 ists aber auf jeden Fall eine XL2 (Handschuhfach geht bis zur oberen Kante des Beinschilds, Instrumente im Lenker haben eine Dreiecksform etc.)

  • Keine Ahnung, du bist hier mächtig vom Thema abgekommen.


    Das Thema hast du so genannt: "Brauche Beratung für PK50XL Renn zylinder"

  • ja das wohl ne xl2 na....


    nu ma so passen da die zylinder drauf? wegen direktsaugung usw..?? hab da doch irgendwann mal was kört

  • Nun vielen Dank shova50, das du so überhaupt nicht durchblicken lässt für mich als Anfänger was jetzt mit dem Modell ist.


    Und ich kann mir nicht vorstellen das die Regeln hier so eng im Forum sind, das man die Themen nicht in einem Thread vereinbaren kann, ich glaube nicht, das die Moderatoren hier zig Threads sehen wollen, für jeden einzelnen Kram. Klar dafür gibt es Themen Sparten, aber so eine kleine Frage kann man wohl einbauen...


    bin jetzt nach wie vor nicht ganz schlauer...

  • Ein 50er als Direktsauger?
    Würde mich wundern, aber ich lerne gerne dazu


    PS: Ich mag diese Mischmasch-Beiträge nicht und ich kenne mich mit den XL nicht aus.
    Ich dir die Bezeichnung längst genannt. Ausserdem auch, dass ich diese Mischmasch-Beiträge nicht mag.

  • genau das ist ne XL2 :D


    das Handschuhfach geht grob gesagt bis zur Kante, bei der XL1 würds nur soweit gehen wie deine Klappe


    und die Umrandung der Instrumente ist auch eher ein Dreieck als ein Kreis


    die österreichischen Modelle haben einen Direktansauger verbaut zusammen mit Puch- oder Bing-Vergaser, also kein Dell' Orto
    sind aber eher selten


    und die XL2 hat serienmäßig nen 16.15 Vergaser verbaut, der reicht fürn 75ccm Zylinder


    achja wenn du nichts an der Übersetzung ändern willst dann nimm auf jeden Fall nen Polini, an 70km/h kommst aber ohne Änderung der Übersetzung nicht ran

  • Ah ok super vielen Dank, hab jetzt auch noch recherchiert und ja ist ne XL2 , sorry nochmal vielen Dank für die Hilfe. Gut den Gaser kann ich also lassen, mmh also empfiehlst du für nen dezentes Tuning also Polini + längere Übersetzung, welche soll ich da wählen? gibts da Marken oder die genannte 3.72 sorry das ich so unbedarft bin, aber jeder fängt mal an ;)


    durch die längere Übersetzung sinkt auch der Durchzug, oder? daher ist der Polini wahrscheinlich besser weil er höher dreht als der DR, so wäre der Verlust nicht so eklatant, richtig?

  • Hi hast du jetzt eine östereichische version mit Direktansauger oder eine normale?? Denn für ne Direktansauger gibt es erst Rennsätze ab 136ccm. Ich ärgere mich sehr das ich mir ne Xl2 (Jg.91) mit direktansauger gekauft habe X(



    gruuz bL4d3

    Hupen sie ruhig, mein Anlage ist lauter.
    :]



    (Gib Opel keine Chance)

  • wenn du die Übersetzung änderst (3.72 ist das Verhältnis...Hersteller?! hmm...ganz egal, da wirds nicht viele geben) darfs auch ein DR sein


    wenn du die Übersetzung so lässt und schneller werden willst, dann nimmst du den Polini, der dreht höher -> schneller wie mit DR


    bei geänderter Übersetzung brauchst du weniger Drehzahl, dafür mehr Drehmoment
    sprich hier wär der DR auch eine gute Wahl


    aber unter uns ... ich würd mit ner 3.72er Übersetzung den Polini RACE nehmen ;) gut abgestimmt hält auch der Polini lange lange Zeit

  • Hi


    wieder mal thx für die Antworten, es gibt ja sehr viele Möglichkeiten, lese mich in die Materie ein und habe auch schon die einschlägigen Shops durchgeschaut, es wird z.B auch das HP4 Lüfterrad empfohlen hört sich auch gut an, sollte man das erst bei Tuning Zylinder etc einsetzen?


    Wie sieht es mit nem 85 ccm Satz aus, wär doch auch was :D ;)


    bL4d3 ich denke hab ne normale XL2 aus Deutschland halt

  • Mach doch erst mal einen Schritt bevor du bereits den zweiten machen willst und lass das HP4 Lüra erst mal links liegen.
    Zu deiner Frage, ja, ein 85ccm ist auch gut. Da gehts aber langsam in den Bereich, wo ein 19er Dell'Orto angebracht ist

  • Da hast du recht, werds auch langsam angehen, stürzt halt alles auf einen so ein. Als erstellen wir doch mal eine Einkaufsliste zusammen


    Polini oder DR?!!? 85 ccm Zylinder Satz


    3.72 oder 3.00 was wäre angebracht?


    Vergaser von nöten? wenn ja welcher 19.19?


    sonst noch was nötig erstmal?

  • Also die DR sind etwas günstiger als die Polini.
    Die Polini aber etwas zorniger :evil: :tongue:
    Wenn du alleine fährst würde ich für den 85er 3.00 verwenden. Mit sozius ein 3,72.
    Beim 75er ein 3,72.


    Schau mal gleich unter "Tipps und Tricks" unter "Getriebeverhältnisse von 4,6 - 2,34".