Kuppung trennt nicht vollständig

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kuppung trennt nicht vollständig

      Meine Kupplung trennt nicht richtig.
      Seilzug hab ich schon ausschließen können, ist richtig eingestellt.

      Meine Vermutung war zuerst:
      Nach ca. 25.000 km könnten langsam mal die Beläge runter sein, allerdings sollte die Kupplung dann eigentlich durchrutschen, oder ?

      Die Kupplung greift aber noch richtig gut, ich denke ich kann runtergeschruppte Beläge ausschließen.

      Allerdings hab ich die Vespa von einem Rentner gekauft da stand sie schon etwas rum.
      Kann es sein das die Beläge verklebt sind ? Vieleicht ein Mangel an genügend Getriebeöl ?

      Reicht es dann einfach die Beläge wieder in Öl einzulegen, oder sind die kaputt nachdem sie verklebt waren ?

      Im Winter zerlege ich die Vespa sowieso komlett und da kriegt sie ausser einer neuen Lackierung auch eine komplette Motorrevision.
      Ich möchte nur bis zum Winter noch ein wenig damit rumdüsen, also hoffe ich auf eine "schnelle" und "einfache" Lösung.

      Soweit von mir
      tt
      "Wer spinnt kommt weg,
      und wer weiter spinnt kommt weiter weg!"
    • Soll ich dann lieber eine komplett montierte Kupplung oder nur einzelne Beläge kaufen?
      Laut der Vespa Bibel sollte eigentlich der Wechsel der einzelnen Scheiben sehr einfach sein ?
      Nur hab ich hier im Forum auch schon genau das Gegenteil gehört !
      Bin mir nicht ganz sicher........ ?(
      "Wer spinnt kommt weg,
      und wer weiter spinnt kommt weiter weg!"
    • alsoich fand es nicht besonders schwer. du brauchst halt nen abzieher und nen kupplungskompressor (oder so) die beläge kosten so 8 euro alles zusammen so ca 25 euro.musst die kupplung nur wieder mittig in den korb einbauen und dann funzt des auch.echt kein hexenwerk , trau dich was !!!
      und lege die beläge über nacht in öl ein
    • Ist denn eine 4 Scheiben Kupplung verbaut oder 3 Scheiben ?
      Welches Setup fährste ? Bis 75 ccm würd ich ne 3 Scheiben nehmen was drüber geht 4 Scheiben jedoch lässt sich da der Schleifpunkt schlechter einstellen ,das heißt das die Kupplung minimal schlechter trennt . Hab ne 4Scheiben drin fahre allerdings auch 115ccm !!!
      Aus Gelben Säcken werden Plastikroller gebaut ...
      Lieber Sehnenscheidenentzündung vom Schalten als nen krummen Daumen vom Starten...
      2Takt Islamist
    • Meine Vespa ist noch im Originalzustand, also 50ccm und damit verbunden auch nur 50Kmh.
      Da ich aber nur einen alten 3er Schein hab, bleibt die auch so.
      Ich fahr sie eigentlich nur in der Stadt, da muss sie ja auch nicht schneller laufen.

      Was für eine Kupplung verbaut ist, keine Ahnung muss ich erst reingucken. ( Nächste Woche )

      Stimmt das jetzt eigentlich, das ich den Kupplungskorb drin lassen kann und nur die Beläge wechseln brauche ???

      Ach ja noch was, habt Ihr Erfahrungen mit dem SIP Scootershop ? Fals ja welche ?
      Krieg ich da Originalteile oder Nachbauten ?
      "Wer spinnt kommt weg,
      und wer weiter spinnt kommt weiter weg!"
    • So neuer Stand.
      Teile für den Motor sind heute bestellt worden.
      Ich denke nächste Woche wird mein XL2 Motor ein spaltendes Erlebnis haben.
      Dann kann ich auch näheres über die Kupplung berichten.
      "Wer spinnt kommt weg,
      und wer weiter spinnt kommt weiter weg!"
    • Spalten brauchste für den Kupplungswechsel nicht !!!
      Aus Gelben Säcken werden Plastikroller gebaut ...
      Lieber Sehnenscheidenentzündung vom Schalten als nen krummen Daumen vom Starten...
      2Takt Islamist
    • Spalten brauchste für den Kupplungswechsel nicht !!!
      Danke, das ist mir schon klar !
      Nur hat mein kleines Vespa Triebwerk leider noch das kleine Dichtungsproblem.
      Nämlich die Papierdichtung zwischen den beiden Gehäusehälften.
      Deshalb wir der Motor gaspalten, nicht wegen der Kupplung.

      Die Teile für die Motorrevision sind heute eingetroffen.
      Darunter auch die Abzieher für Polrad und Kupplung sowie die Kupplungsmontagehilfe.
      Auch der komplette Dichtsatz mit O Ringen und die Simmerringe waren dabei.

      Ich denke ich werde diese Woche mal ´ne Nachtschicht in der Garage einlegen und ......wer weiß..... vieleicht klappt das sogar :wacko:

      ......weitere Infos folgen nach dem Massaker !!!
      "Wer spinnt kommt weg,
      und wer weiter spinnt kommt weiter weg!"
    • lass bei der xl die schaltgabel DRIN!!! die wird anders al bei den vorgängern nicht über nen einfachen oring gedichtet, sondern über einen eigenen simmerring mit lager. wenn da nix undicht ist: SO LASSEN!

      nur so nebenbei: falls du mal in die verlegeneheit kommen solltest nen anderen motor als xl2 zu machen: mach dichtringe an der schaltwelle mit übermaß rein. 2. oder 3. üm, dann wirds auch dicht *grummel*
      Aufbau eines Rennrollers für die European Scooter Challenge

      ESC 2013+2014: K5
      ESC 2015+16: K5 + K1
      BaB-Race-Meister 2015+2016

      Die, die die, die die Plastikroller erfunden haben, verdammen, vergessen, dass Plastik für Piaggio Leben bedeutet.
      - frei nach Konrad Duden
    • an chup4 : kannste mir mal verraten wo es die Dichtringe in übergröße geben soll ?
      Die XL 2 hat doch ein Simmering verbaut !!!10x18x4
      Aus Gelben Säcken werden Plastikroller gebaut ...
      Lieber Sehnenscheidenentzündung vom Schalten als nen krummen Daumen vom Starten...
      2Takt Islamist
    • So, nach 2 Wochen einer grippeartigen Erkältung, hab ich es gestern endlich geschafft den Motor auszubauen.
      Heute abend geht es an´s zerlegen.

      Weitere Infos über das Masakker folgen.......
      "Wer spinnt kommt weg,
      und wer weiter spinnt kommt weiter weg!"
    • Chup4 bist allwissend wa ? kannst aber keine adresse nennen wo es solche Simmeringe in ÜBERGRÖßE gibt , ich lach mich schlapp... Ich weiß wenigstens das meine Angaben hier richtig sind und nicht so spekulativ.. :cursing:
      Hab übrigens immernoch nicht verstanden warum jetzt der Motor raus soll für kupplungswechsel ?
      Oder hab ich da was überlesen ?
      Aus Gelben Säcken werden Plastikroller gebaut ...
      Lieber Sehnenscheidenentzündung vom Schalten als nen krummen Daumen vom Starten...
      2Takt Islamist
    • da hasste was überlesen der motor sifft nämlich auch noch und deswegen wird der gespalten.
      ... ja das sowieso schonmal nicht !

      Anerkannter Stehbolzen Mörder ! ... ich krieg se alle klein

      www.rprt.de