Allgemeines Autogelabber

  • Sonst noch Alfaisti im Forum unterwegs??

    Q uando il tempo è bello prendo la vespa
    U na vespa al giorno toglie il medico di torno
    O tto ore di vespa al giorno sono un buon riscalmento
    T re vespe sono meglio di due
    O la va o la vespa


    SUCHE V50 SITZBANK!!!

  • hat jemand ne gute Adresse für ChipTuning


    bester Preis hab ich derzeit mit 398€ mit einer steigerung auf 150PS und 320NM /(Audi 2,5TDI ,115PS 265NM serie )

    Member of "Rogue Unit SC"


    Geschwindigkeit kostet Geld. Wie schnell willst du zahlen?


    Der Teufel hört Techno

  • sylle
    ICh bezweilfel, das die LKW Zualssung von langer Dauer sein wird. Wenn ich das richtig weiß, möchte der Staat das nicht mehr so gerne, das bei Autos die Rücksitze entfernt werden um ihn dann als LKW zu deklarieren....



    Mal was anderes:
    Wie habt ihr denn euren Fuhrpark denn so unfreiwillig wieder verkleinert?
    Also ich meine was habt ihr schon an Fahrzeugen zerstört?
    Ich fang mal an:
    -Meinen Toyota hab ich erst in einem Polo geparkt (bei mir Blinker defekt bei ihm die B-Säule) und dann bin ich damit mal von der Fahrbahn abgekommen und hab nen kleinen Baum getroffen... dann hab ich ihn weggegeben, zu teuer für nen Lehrling
    -Fiat Uno hab ich am Ende auf zwei Pötten noch zwei Bar gehabt, zu wenig sagt der Schrauber
    -Passat hat erst Feuer gefangen und dann war der Motor fertig
    -dann hab ich einen schon verkauften Volvo 850 bei schnee kurz vorm Elbtunnel in die Leitplanke gerammt
    -Motorplatzer am Volvo 244D6 1,7k m vorm Elbtunnel nachts um halb zwölf, wann auch sonst.


    Und jetzt das spektakulärste:
    Ich hab vor 5 Jahren meinen 440er Volvo an einen Exportfredi vertickt, im April diesen Jahres bekomm ich Post vom BKA.
    Mein Auto ist im Irak für einen Sprengstoffanschlag genutzt worden und die haben die Fahrgestellnummer auf mich zurückverfolgt.
    Wer kann schon behaupten, das sein Auto explodiert ist?

  • sylle
    ICh bezweilfel, das die LKW Zualssung von langer Dauer sein wird. Wenn ich das richtig weiß, möchte der Staat das nicht mehr so gerne, das bei Autos die Rücksitze entfernt werden um ihn dann als LKW zu deklarieren....


    Hab ich auch schon gehört aber er sollte es noch schaffen hat er glaub ich schon seit Anfang an LKW Zulassung
    Aber grade als Fahanfänger hab ich kein Bock Taxi zu spielen ^^

  • sylle : Da mußt du aber ganz viel Glück haben. Ich hab's schon versucht, damals mit meinem Kadett Kombi! Der TÜV hat da keine Probleme mit, nur hilft dir das in punkto Steuer genau gar nicht weiter! Die Fordern 'ne lichte Höhe auf Ladefläche von mehr als einem Meter, 'ne starre Trennwand zwischen Fahrgast- und Laderaum und der Laderaum muß mindestens sounsoviel Prozent des gesamten Innenraumes ausmachen! Die von dir erwähnte Regelung gab's mal für Postautos und so, heutzutage ist sowas mit 'nem PKW so gut wie unmöglich. Aber 'ne 2-Sitzer-Zulassung trägt man dir bestimmt ein. Dazu Schroth-Gurte und das heitere fahren geht los.


    Die Gurte bevorzuge ich übrigens nicht aus optischen Gründen, sondern weil sie schlichtweg bequemer sind als die Serien-Dinger! Ich würd' sie auch in meinem Pampers-Bomber fahren, allerdings sitzt meine Tochter hinten und wenn die damit rumspielt macht das gleich keinen Spass mehr!

    this message has been typed on mechanical Cherry MX Black Keys

  • Er hat ja leider noch kein TÜV ist aber alles noch eingetragen also von daher sollte das alles passen ansonsten kommt da ne trennwand rein mich soll das nicht szören.


    Sparco vollschale ist schon im Blickfeld genau wie Plastikfenster mit TÜV :) ansonsten halt die standart sachen wen ich zu geld komme und die karre hält :)

  • Zitat

    Wie habt ihr denn euren Fuhrpark denn so unfreiwillig wieder verkleinert?
    Also ich meine was habt ihr schon an Fahrzeugen zerstört?


    mein erstes Auto >> Ford Escort BJ 83 hatte ich 3 Monate ging zum schluß nur mehr 80kmh bei 11l/100km und 3L Öl auf 1000km , hab beim zurücksetzen einen Baumstumpf übersehen und dann war auch schon die achse ausgerissen


    Citroen BX Diesel eigentlich ein vom motorischen her unzerstörbares auto >> dem Hab ich auf dem zylinder 1-3 einen massiven Kolbenreiber gefahren >> ewige zeiten mit defekter KODI unterwegs gewesen :whistling:


    Audi S4 mit (leicht :whistling: ) überhöhter Geschwindigkeit in eine nach aussenhängende rechtskurve gefahren aufs bankett gekommen ins schleudern gekommen und dann 2x überschlagen >> auto fährt jetzt in der Münchner gegend rum


    Peugeot 306 sport auf AB aufn Weg zur Arbeit hab ich mit schlechten reifen die einzige pfütze erwischt weit und breit >> natürlich AQ gehabt und eine ca 30m lange betonmauer gestreift >> auto fährt jetzt bei mir in der gengend rum mit ca 10KG spachtel auf der fahrerseite :wacko:

    Member of "Rogue Unit SC"


    Geschwindigkeit kostet Geld. Wie schnell willst du zahlen?


    Der Teufel hört Techno

  • Hab ich auch schon gehört aber er sollte es noch schaffen hat er glaub ich schon seit Anfang an LKW Zulassung



    Darauf würd ich mich nicht verlassen, frag mal die Wohnmobilfahrer. Bis Ende irgendwann letztes Jahr oder so war ein Womo noch Steuerbegünstigt. Jeder Arsch hat sich ein Wachbecken und Herd in den VW Bus gelegt und ab gehts.
    Bis der grosse Hammer kam:
    da wurde denen mitgeteilt, das ein Wohnmobil ab jetzt und vor allem rückwirkend keine Steuerbegünstigung mehr erfährt. Folge: Happige Nachzahlung und lange Gesichter.


    Was unter Umständen noch geht und meines Erachtens verdammt cool ist, sind Bestattungsfahrzeuge. Grosser Motor, wenig getreten, meistens Top-Austattung und super geile Optik. Grosser Kofferraum inklusive. Das ganze ist als BKW steuerbegünstigt aber ich weiß nicht ob das im zivilen Gebrauch noch so ist.
    (Mein Daddy verkauft die Dinger :D )

  • Ja er bekommt die nochmal :)yohman-)
    Tüv auch hoffentlich bald neu den muss er nur noch 1 jahr mit meinem Bruder aushalten ^^


    Jor und das mit den Schienen sollte gehen :D

  • Puh, hat einer von euch schon mal das Näschen in ein Bestattungswagen gehalten? Ich bin weiss Gott nicht zimperlich, aber das raubt einem den Atem! Ich weiss nicht was es war, aber es war erdrückend. Selbst beim besten Willen hätt' ich's in dem Wagen nicht ausgehalten. Vielleicht kan Diabolo da mal was zu sagen? Wird da irgendwas benuzt das ich nicht kenn?

    this message has been typed on mechanical Cherry MX Black Keys

  • Ich möchte nicht pietätlos sein...


    Wird da irgendwas benuzt das ich nicht kenn?


    Leichen...? :wacko:

  • Hab mein erstes Auto, nen b Corsa in nem Fahrschulwagen abgestellt.


    Das Mädel am Steuer hatte ihre erste Fahrstunde, und meine karre stand plötztlich in ihrem kofferraum,naja fast 8|

  • Oha, die hat ein Trauma fürs Leben..................
    War sie weningstens heiß sodass du gleich ihre Telefonnummer nutzen kannst? 8o


    MfG

    " Gib Gas, hauptsache es zieht dir die Falten aus dem Sack "


    ------------------------------------------


    Suche:

  • war nett, sie war so Perplex das sie mich nur wie so"n Bus angeschaut hat aber der Fahrlehrer hat echt die aroganz erfunden...... A......loch
    :D

  • Puh, hat einer von euch schon mal das Näschen in ein Bestattungswagen gehalten? Ich bin weiss Gott nicht zimperlich, aber das raubt einem den Atem! Ich weiss nicht was es war, aber es war erdrückend. Selbst beim besten Willen hätt' ich's in dem Wagen nicht ausgehalten. Vielleicht kan Diabolo da mal was zu sagen? Wird da irgendwas benuzt das ich nicht kenn?


    Ähm ich weiß ja nicht wovon du redest, aber so ein Ding unterliegt gewissen Normen:
    Der "Laderaum" ist absolut hermetisch vom Fahrerabteil abgedichtet. Kann also vorne schonmal nicht stinken.
    Als nächstes sind alle Flächen im Heckabteil mit scharfen Desinfektionsmitteln abwischbar.
    Zu guter Letzt werden Leichen da nicht so einfach reingeworfen sondern in dichten Zinksärgen transportiert. Wenn man das mal genau nimmt, hat der Wagen mit eine Leiche niemals direkten Kontakt gehabt von Fliegen auf der Wingschutzscheibe mal abgesehen.
    Sollte die Karre also gestunken haben, dann wars ein anderer Grund.
    Ich bin selber schon einige gefahren und keiner hat gestunken....

  • Deshalb die Frage!
    Ich hab' nämlich mal das sehr zweifelhafte Vergnügen gehabt im Laderaum eines Totentransporters arbeiten zu müssen. Gefahren hat mein Geselle, der meinte aber auch das es vorn stank. Aber das war nicht Leichengeruch sondern irgendwas anderes. Echt keine Ahnung was, auch keine Ahnung ob das in jedem so ist, aber diesen Leichenwagen (W124) hätte ich nicht freiwillg gefahren!

    this message has been typed on mechanical Cherry MX Black Keys

  • Der Zweitwagen:


    Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.