Anbau einer Grimeca Scheibenbremse

  • Moin zusammen!


    So das Projekt geht weiter!


    geht um P200E ´79!


    ich habe mir jetzt eine gabel samt Bitubo und grimeca gekaut!
    Muss ich beim Einbau irgendwas beachten???
    Und pass die Bremseinheit oben ohne was auszuschneiden???


    Ich frag lieber vorher-> bevor nachher was im Sack ist! ;o)


    Vielen Dank im voraus


    Gruß

  • Rita


    ich mach heut mittag mal ein Photo von dem Werk! Wovon die Gabel ist, weiss ich nicht genau!Wobei das Steuerrohr 100% gleich zu meinem ist!


    gruß

  • So hier jetzt mal die versprochenen Bilder-> jeweils eins von jeder Seite:


    So ist das orgi, dass das mit nem Kabelbinder festgemacht ist???? wie schliesst man denn da en bremsleitung an?????fehlt da was???


    kann ich die Teile auch an meine Gabel umbauen????


    Fragen über Fragen!


    danke im voraus

  • Moin!


    könnte mal bitte bitte jemand ein statement dazu abgeben??? ich habe irgendwie das gefühl, da fehlt ein grauer kasten! ?(


    gruß

  • Versuch's mal im Motorradzubehör, z.B. oder so. Ich denke den Original Grimeca zu kriegen dürfte ungleich schwieriger sein!
    Evtl passt auch einer von 'ner Cosa oder ET4, dazu müssten andere allerdings mal was sagen!

    this message has been typed on mechanical Cherry MX Black Keys

  • Moin Moin


    Du könntest alternativ auf Vollhydraulisch umbaun mit diesem Bremshebel mit Pumpe
    und ner Bremsleitung die du passend bei Louis kaufen kannst.Für den Umbau hier bei Nop schaun


    Oder eben teihydraulisch so wie deine Anlage mal ausgeliefert wurde siehe Anhang.
    D.H die Bremspumpe ist unten am Lenkrohr befestigt und wird über deinen alten Bremszug angesteuert.
    Die Bremspumpe teilhydraulisch die bei dir fehlt gabs mal bei SCK und hat um die 60 € gekostet.
    Ich verwende zum ansteuern der Hydraulischen Hinteradbremse meiner Cosablöcken auf PX die Bremspumpen der SKR.
    Dei Egay um die 15-20 € zu bekommen,setzt aber etwas handwerkliches können voraus.
    Falls du also keine Lust auf den besseren Umbau vollhydraulisch hast (ansprechen,dosierbarkeit) am besten dei SIP ider SCK Anfragen die haben die Teile im Programm


    Ante

  • Moin Moin!


    Also ich bin anscheinend der totale voll noob! 8o


    Einen Handbremszylinder hab ich-> siehe bilder!


    Aber gibt es eine Bremsleitung, die einen Schraubverschluss unten hat??? Haben die nicht alle nur Ösen wie beim Motorrad???


    So langsam zweifel ich an meiner Auffassungsgabe!


    nochmals dankeeeeeee


    gruß

  • Heijajeih Digga


    Da hast du uns ja ganz schön heiß gemacht für umme ;) das kost dich nen ASTRA falls wir uns malübern Weg laufen.


    Öse is richtig.verfolge mal dein Schlauchstück.
    Habe im Anhang nen Pfeil auf die Anschlußstelle gemacht
    Dieses Bremsbanjo bekommst du auch bei Louis genau wie eine passend lange Bemsleitung und eventl. Adapter für deinen Geber.


    Viel Spaß beim Umbau

  • Yiiieeeeeehaaaaaaa! :] :] :D :] :]


    Alder keine Kosten-> eigentlich ungewöhnlich! :D


    ich glaube da ist definitiv ein astra fällig! :D


    Hab dank dem edlen herrn!


    grüße aus HH

  • Hab auch ne Frage zur Grimeca.
    Es geht um die teilhydraulische Variante.
    Hab sie gestern eingebaut und frag mich jetzt wie der Bremszug unten am Geber befestigt wird??? Wird der einfach mit einem Schraubnnippel eingehangen???
    Und wo lang führ ich die Tachowelle und wie, so dass sie nicht an die Bremsscheibe kommt???

  • Yep!
    Nicht die V förmige Feder vergessen durch deren Ösen du mußt, damit sie fixiert ist.
    Sie sorgt später dafür den Pumpenhebel wieder auf Null zu bringen.
    Du meinst die Einstellschraube oben am MBK Element oder?
    Unten is bei mir nur auf Zug bringen und Nippel festschrauben möglich.
    Haben die neueren optional ne einstellschraube in der Führung?

  • Also ich hab eine Einstellschraube unten in der Führung.
    Hab aber keine V-förmige Feder.
    Ich mach morgen mal ein Foto und setz das hier rein.
    Will die bis Mi fertig haben, und dann am Mi zum TÜV.

  • RollerHH : fertig mit Umbau oder nicht?
    Ich frag nur weil Deine Bremspumpe schwer nach der einer PX My aussieht...
    Hierfür musst Du den Lenker bearbeiten und ein Blech verbauen um die Bremspumpe zu befestigen. Oder aber glaich auf den Lenker einer My umschwenken.
    Oder ist da eine "Öse" an Deiner Bremspumpe? Dann brauchst Du ein neues Gasrohr...
    Teilhydraulikpumpe hätte ich sonst noch...

    Die Geschichte der Seeräuber, auch Likedeeler (Gleichteiler) oder Vitalienbrüder genannt, ist eng mit dem Namen von Klaus Störtebeker verbunden.
    Von ihm wird gesagt, daß er einen Teil der Beute gerecht an arme Leute verteilte (lik deelte).


    The bitterness of poor quality remains long after the sweetness of low price is forgotten.

  • So, ich hab meine Grimeca jetzt eingebaut (inkl Feder).
    Mein nächstes Problem ist nun, dass ich es nicht schaffe sie zu entlüften.
    Ich zieh den Bremshebel, mach dann unten die Schraube auf, mach sie wieder zu und lass dann den Hebel los, dann wieder ziehen, Schraube auf usw....
    Aber es wird einfach nich besser