Kein Zündfunke

  • Moin


    Oh, ha. Da ist mir doch glatt meine weiße Kugel runter gefallen.


    Folgende Ursachen:


    - Kerzenstecker nicht richtig drauf
    - Kabel zwischen Kerze und Zündspule locker
    - mal ordentlich durch Regen gefahren
    - Kabel an der Zündspule nicht in Ordnung
    - Kerze defekt
    - Zündspule selber defekt


    und so weiter. Was ich sagen will, ein paar Informationen müssten wir schon mehr haben.


    Wie hast du denn den Zündfunken getestet?


    Grüße von der Küste


    Holger

  • Wie hast Du denn den Zünfunken getestet? ist zwar ne blöde Frage, kann aber auch mal sein. ?(

  • Also Zündfunke teste ich indem ich die Kerze mit dem Stecker an den Rahmen halte und den Kickstarter betätige, hat bis jetzt immer funktioniert.
    Zünkerze hab ich getestet, kann nicht sein. Durch Regen bin ich nicht gefahren. Die Kabel augenscheinlich in Ordnung, aber das hat ja nicht viel zu sagen. Da muss ich wohl durchmessen oder gibt es andere Vorschläge? Wie warscheinlich ist, dass die CDI die Ursache ist?
    Gruß aus dem Süden

  • CDI ist ne Möglichkeit, ich würd aber erst mal die typischen Fehlerquellen testen.
    Kabel und ´Stecker werden beide auf ein Gewinde gedreht.
    annst das Zündkabel an beiden Seiten einfach mal nen Centimeter kürzen und wieder aufschrauben, dann kannst Du zumindest diese Fehlerquellen ausschließen.

  • Das Rätsel ist gelöst, es war ein Kabelbruch eines zur Ankerplatte führenden Kabels. Neues Problem jetzt, erst lief alles gut, bis sie wieder ausging. Ich habe dann das Kabel ganz rechts (wenn man von hinten schaut) und welches zum Zündschloss führt aus der CDI rausgezogen und dann lief sie wieder, läßt sich jetzt halt nicht mehr mit dem Zündschlüssel ausschalten. Was ist das jetzt?
    Gruß