Weißwandreifen Reinigen

  • hallo und moin moin !brauche mahl ein Tipp zu reinigen meiner Weißwandreifen meiner pk 50 s !(siehe profilfoto)es geht hier hauptsächlich um den weisen teil des reifens,da dieser recht gelb bzw dunkelgeworden ist von alltäglichem fahren!hat jemand ein tip zu reinigen ?


    gruß gernot

  • Was auch gut funzen sollte ist Weißer Stein.


    Ist so reinigungszeugs. Schau hier


    Ansonsten eben wie gesagt so Reifenweiß kaufen und neu weiß machen.


    Weißwandreifen ist für Vespas meiner Meinung nach e nicht ideal - wird sofort dreckig - ölig etc.

    SUCHE:


    ** Zylinderhaube für meine ACMA V56


    ** Rückspiegel, am liebsten einen Eckigen


    **Einen gebrauchten Auspuff für meine ACMA

  • irgendwer sprach auch mal von nem radiergummi.

  • also bei mir tuts auch bremsenreiniger. zumindest das öl geht super weg

  • Zunächst möcht ich erst mal sagen, dass ich von Weißwandreifen an der Vespa gar nichts halte, sehen zwar schön aus, aber nur solange man nicht damit fährt, weil insbesondere der Hinterreifen nach kurzer Zeit total versaut ist!


    Meint ihr nicht, dass ihr mit diesem agressiven Oxizeugs das Material beschädigt?


    Also für Gummi und Kunstoffpflege bevorzuge ich Armor All Kunststoff-Tiefenpflege!


    Gruß Jan

  • was ist an ata und bürste aggressiv?



    klaro, die die mit oxi und bremsenreiniger handeln, sollten schon etwas überlegen ...



    warum muss es so zeug sein, wenn es die gute alte seife mit etwas sand und bürste auch tut ???

  • Na der Unterschied ist, das Seife mit Wasser zwar saubermacht, aber nicht pflegt und das Kunstoff und Gummi durch Witterungseinflüsse schnell brüchig werden, und Armor All ist halt Tiefenpfleger, der zum einen verschönert und zum anderen pflegt!

  • Zunächst möcht ich erst mal sagen, dass ich von Weißwandreifen an der Vespa gar nichts halte, sehen zwar schön aus, aber nur solange man nicht damit fährt, weil insbesondere der Hinterreifen nach kurzer Zeit total versaut ist!


    Darum geht es doch hier gar nicht, sondern wie man die Dinger säubert.

  • Stimmt schon, dass diese Oxiaction Sachen wohl nicht ideal sein könnten. Hier empfielt sich vielleicht im Anschluss vielleicht was Silikonhaltiges um die Flexibilität zu erhalten und Porösität vorzubeugen. Nur so ne Idee......


    Gruß

  • Und ob es darum geht, wenn mans gescheit machen will, macht man es so, aber wenn jemand unbedingt meint, er müsste seine Riefen mit Benzin und Bremsenreiniger abwaschen bitteschön, dem Material gefällts jedenfalls nicht!


    Oder was meint ihr, wieso es extra Kunstoffpflegeprodukte gibt? 8)

  • hallo hatte am samstag meine vespa gereinigt und ein paar wartungsarbeiten gebacht !dabei hatte ich auch wd 40 zu hand und habe durch zufall festgestellt das sich damit super die weiswandreifen reinigen lassen!!die werden wieder richtig weis!draufspühren und mit einem baumwolllappen abreiben!!super ergebnis!!!gruß gernot

  • @ Gernot


    Welche Weißwandreifen hast Du montiert? Sava oder Conti?


    Ich habe Sava montiert und bin erschüttert wie die mittlerweile nach 700 km Asphalt aussehen. Dementsprechend stellt sich bei mir auch das Problem mit dem aufhübschen der weißen Wand ein.

    Diese Nachricht wurde mit einer Taschenlampe in das offene Ende einer Glasfaserleitung gemorst.