Vespa Betriebserlaubnis voll. Weitere Eintragungen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Vespa Betriebserlaubnis voll. Weitere Eintragungen?

      tach ihr lieben nur ganz kurz:
      Eben meine pk 50 xl erworben!
      Jetzt sind in der Betriebserlaubnis keine freuen plätze um mich als neuen besitzer einzutragen!
      was muss ich da jetzt machen!?
    • RE: neue betriebserlaubnis

      Original von Jay861
      tach ihr lieben nur ganz kurz:
      Eben meine pk 50 xl erworben!
      Jetzt sind in der Betriebserlaubnis keine freuen plätze um mich als neuen besitzer einzutragen!
      was muss ich da jetzt machen!?



      ist volkommen egal, der Besitzer der Betriebserlaubnis ist gleichzeitig der Eigentümer.
    • joa hätte ich jetzt auch gedacht! Keine ahnung was ich jetzt machen soll!
      Ich hab einfach ma den kaufvertrag mit dazu in die mappe gepackt und hab beides zusammen dabei! aber ob das so als endgültige lösung fungieren sollte!?
    • ist bei einer fünfziger nicht nötig, hilft aber, damit eventuell verlorene Papiere auch wieder bei Dir landen....

      Haupsache, Du hast eine gültige Betriebserlaubnis und einen Versicherungsschein dabei.

      Rita
    • Ich nehm´ beides nie mit, ist viel zu riskant. Jedenfalls die Betriebserlaubnis hat nichts am Roller verloren. Ich habe mir von beiden eine Kopie gemacht die ich immer dabei habe, groß und fett "KOPIE" jeweils oben drauf geschrieben und die originalen Papiere liegen bei den wichtigen Dokumenten.

      Wenn ich die Betriebserlaubnis verliere und jemand findet sie, bin ich meine Vespa los. Rechtlich habe ich da gar keine Chance, wenn mich die Polizei anhält und behauptet, dass mein Roller dann als gestohlen gemeldet wurde.

      Naja und wenn die Versicherung flöten geht, wer garantiert mit dann noch den Schutz? Ich meine, eine Versicherung die auf 100.000.000 Euro läuft sollte man nicht in einem Handschuhkasten transportieren. Verlieren kann man sie zuhause wesentlich schlechter.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Stewie ()

    • nichtmitführen von Fahrzeugpapieren kostet 10€, wenn der sherif schlecht drauf ist.

      bei Vorsatz 20.-€

      wenn Du also die Kopien vorzeigst, KANN er Dir 2* 20.-€ abknöpfen, weil Du ja vorsätzlich die BE und den Versicherungsschein nicht mitgeführt hast....

      Rita

      PS ein verlorener Versicherungsschein wird bei den meisten Gesellschaften gegen 5.- Gebühr ersetzt.
    • Original von Stewie
      Ich nehm´ beides nie mit, ist viel zu riskant. Jedenfalls die Betriebserlaubnis hat nichts am Roller verloren. Ich habe mir von beiden eine Kopie gemacht die ich immer dabei habe.


      So hab ich´s bei mir auch, jedoch in meiner Geldbörse und nicht im Handschuhfach.
    • wenn du dir dein nummernschild kaufst, bekommst du von deiner versicherung einen vertragszettel, mit fahrgestellnr. etc ausgehändigt. dieses schein musst du immer mithaben. gruß
      gruß

      Vespaholiker

      Die Besten Vespaschutzdecken zum unschlagbaren Preis nur hier MINUS 10% unter Dienstleistungen !!!

      Detailvideo: [url]http://www.youtube.com/watch?v=CUNJUcwmP54[/url]
    • So, ich war heute um 18:00 Uhr auf der Polizei, da mir jemand die PK beim Ausparken umgeworfen hat. Hat sie wieder hingestellt und hat Fahrerflucht begangen.
      Passiert ist nicht viel, das Blech am Beinschild hat der Klemmspiegel nach innen verbogen, vorderer Kotflügel und linke Klappe sind leicht verkratzt. Endlich ein Grund das Teil zu lackieren, hab´ genau gewusst dass das irgendwann passiert.

      Jedenfalls legte ich dem Beamten meine Kopien vor, die ich ja immer bei mir trage. Hat er anstandslos akzeptiert.

      Denke aber nicht, dass da was bei rauskommt.
    • ich hatte bei meiner polizeikontrolle auch nix mit außer führerschein.... musste nix zahlen.... dafür aber ne mängelliste bekommen.


      gruß
      gruß

      Vespaholiker

      Die Besten Vespaschutzdecken zum unschlagbaren Preis nur hier MINUS 10% unter Dienstleistungen !!!

      Detailvideo: [url]http://www.youtube.com/watch?v=CUNJUcwmP54[/url]
    • Also überhaupt keine Papiere mitzunehmen ist nicht unbedingt zu empfehlen. Wundert mich, dass sie da nichts dagegen hatten. Mach´ dir Kopien von deinen Papieren und nimm die immer mit, dann sollte es nie Probleme geben.
      Wenn man aus "gewissen Gründen" des öfterern angehalten wird, kann es aber nicht schaden, doch die originalen Papiere dabei zu haben. Da hat man aber meistens selbst Schuld dran.