Leerlaufproblem die 1000stenste! Hochdrehen MIT choke!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Leerlaufproblem die 1000stenste! Hochdrehen MIT choke!

      hi ihr alle!

      habe folgendes problem:
      Kürzlich habe ich eine pk xl2 gekauft...
      die vorbesitzerin hatte keine ahnung was da gemacht worden ist!
      Die kiste fährt sich eigentlich sau gut! läuft so ca. 63 kmh und dann ist dann voll ausgedreht!
      Vergaser 16.15!

      Also meine vermutung, dass da einfach jemand nen 75er satz draufgeschraubt hat!
      Gebt ihr mir da recht erstmal?

      Ansonsten zickt die kiste wie folgt rum:

      Ich hab einfach keinen leerlauf... sie läuft immer direkt wieder ab!
      Wenn man aber fährt läuft sie einwandfrei!

      Zieht man den Choke, dreht sie ins unendlich hoch, auch wenn der motor warm ist.
      Da sollte der motor doch eigentlich ausgehen oder?
      ausserdem macht mir folgendes sorgen:
      Beim versuch den gaser einzustellen, habe ich eine 72er HD reingepackt... damit läuft sie soweit gut, aber die Gemisch einstell schraube zeigt NULL auswirkungen auf das verhalten des motors.. ich kann sie sogar ganz reindrehen und der motor geht nicht aus!

      hat jemand eine idee?
      Zündkerze habe ich eine passende drin
      -Gaser ist gereinigt
      - Hd 72 sollte auch passen oder?
      - Luftfilter ist der originale und den habe ich gesäubert
      - sprit ist neuer drin mit castrol öl mit 1:50

      bin mit meinem latein am ende!

      danke im vorraus

      max
    • falschluft deluxe.

      filzring kann nicht fehlen, da xl2 nen o-ring im gaser hat. kannst sonst mal gucken ob der ass fest ist, ansonsten hilft nur motor zerlegen
      Aufbau eines Rennrollers für die European Scooter Challenge

      ESC 2013+2014: K5
      ESC 2015+16: K5 + K1
      BaB-Race-Meister 2015+2016

      Die, die die, die die Plastikroller erfunden haben, verdammen, vergessen, dass Plastik für Piaggio Leben bedeutet.
      - frei nach Konrad Duden
    • moment...

      also falschluft hatte ich schon oft genug... aber dann beruhrigt sich doch durchs choke ziehen der motor in der regel!

      hier ist es genau andersrum:

      der motor dreht NICHT hoch im stand, sondern geht einfach aus.
      ziehe ich aber den choke dreht er plötzlich hoch wie wild!

      gruß
    • kommt auf das ausmaß der falschluft an. wenn der choke es nicht mehr schafft das gemisch so anzufetten, dass es passt, sondern nur noch etwas mehr sprit zur zu großen luftmenge mischt, dann passiert genau das was du beschrieben hast.

      bau einfach bei ner funktionierenden den lima siri aus und versuch die so zu starten. dann haste genau das ergebnis. (wenn du sie denn erstmal ankriegst)
      Aufbau eines Rennrollers für die European Scooter Challenge

      ESC 2013+2014: K5
      ESC 2015+16: K5 + K1
      BaB-Race-Meister 2015+2016

      Die, die die, die die Plastikroller erfunden haben, verdammen, vergessen, dass Plastik für Piaggio Leben bedeutet.
      - frei nach Konrad Duden
    • Hatte das Phänomen auch bei ner V50, bei mir lags einfach an ner zu fetten HD --> Überfettung beim Choke ziehen --> hochdrehen da mehr Sprit da war
      Also keine Falschluft, sondern schlicht und ergreifend mehr Benzindurchfluss
      Das war zumindest mein Fall...
      Schau mal wirklich nach, welcher Zylinder drauf ist

      Gruß